Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,48
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,98

Live At Rockpalast Doppel-CD

4.6 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 27. April 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 9,27 EUR 13,09
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
28 neu ab EUR 9,27 1 gebraucht ab EUR 13,09

Hinweise und Aktionen


Mother's Finest-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Live At Rockpalast
  • +
  • Goody 2 Shoes & The Filthy Beast
  • +
  • Another Mother Further
Gesamtpreis: EUR 40,18
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
2:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
2:43
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:37
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
12:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
6:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
8:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
9:14
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:58
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
4:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:08
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
3:03
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
5:47
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
11:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
8:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:31
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:17
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
7:35
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:28
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:07
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
6:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Mother's Finest - Live At Rockpalast

Die legendären Rockpalast - Konzert endlich auf CD! Enthält alle zwei klassischen Rockpalast - Konzerte von MOTHER'S FINEST.

1977 gab es noch Tabus und so erregte Niggizz Can't Sing Rock And Roll von der LP Mother's Finest 1977 - heute eine Sammler-Rarität - gleich Anstoß in der eigenen Kirchengemeinde. Ein einflussreicher Reverend las der Gruppe die Leviten und diese strich daraufhin den Titel aus ihrem Live-Repertoire. Doch der Song war Programm, denn was die Gründer - das Ehepaar Joyce Baby Jean Kennedy und Glen Doc Murdoch - 1974 wollten, war eine Mischung aus schwarzem Funk und weißem Rock 'n' Roll. Mit dieser Mischung wollten sie zugleich das schwarze und das weiße Publikum erreichen. Als Mother's Finest am 4. März 1978 die 2. Rockpalast-Nacht in der Grugahalle Essen eröffneten, waren sie in Europa eine total unbekannte Größe. An diesem Tag erlangten sie jedoch Kultstatus - den sie bis heute halten. Mother's Finest überwältigten das nichtsahnende Publikum förmlich mit den für ihren Stil typischen Titeln I'm Gonna Give You All The Love 1977, Baby Love 1977 und Mickey's Monkey. Danach folgte eine wechselvolle Geschichte. 1984 trennte sich die Band. Vor allem Joyce Kennedy hatte einige Erfolge als Solo-Künstlerin. 25 Jahre nach ihrer legendären Eroberung Europas waren Mother's Finest - nahezu in der Originalbesetzung - wieder zu Gast im Rockpalast. Auf Burg Satzvey spielten sie am 20. Juli 2003 neben ihren Klassikern auch starke neue Songs. Beide Konzerte - von 1978 und 2003 - sind auf diesen CD's in voller Länge zu hören.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Soundtechnisch ist dieser Livemitschnitt wirklich nicht gerade Oberklasse. Aber hallo: wir reden hier von 1978!!! Was die Tondreher da noch nachträglich rausgeholt haben ist mehr als ordentlich. Ich habe dieses Konzert damals am TV miterlebt und war total geplättet. Diese Power war der Hammer. Mittlerweile habe ich diverse, technisch bessere Live-Aufnahmen von MF zu Hause. Die Dynamik und Power des 78er Konzertes ist allerdings nie mehr erreicht worden, so finde ich. Was die da für einen Dampf gemacht haben war einfach einmalig. Für mich ein absolutes "Must Have"!!!
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich das Rockpalast Konzert von Mothers Finest aus der zweiten Rocknacht.Schon beim erst reinhören kamen Erinnerungen auf von der Magie der Rockpalast Nächte.Die CD allerdings enttäuscht durch den Sound,klingt alles irgentwie dumpf,zu starke Bässe.Ansonsten macht es immer wieder spaß die Dynamik von Mother's Finest zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bakagaijin TOP 1000 REZENSENT am 28. August 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als bekennender Liebhaber von "Mothers Finest Live" bin ich hier über die Rockplast-Veröffentlichung der selben Gruppe gestolpert. Da mich "Mothers Finest Live" schon seit den Anfängen meiner Platten-Sammlung (ja, Vinyl!!! So alt!!) begleitet und ich kaum eine Live Platte kenne, die einen dermaßen von den Socken haut (donnernde Bässe, die Mega-Röhe von Baby Jean Kennedy, klasse Songauswahl....) und ich mich selbst mit der soundmäßig nicht so überzeugenden (trotz der umgestellten und erweiterten Songauswahl) auf CD noch anfreunden kann, werde ich mit der Rockpalast-Veröffentlichung nicht so ganz warm. Was die Musik angeht: 4 bis 5 Punkte weiterhin (vor allem für das 1979er Konzert, da lassen MF echt die Sau raus). Meine Kritik ist eher tontechnischer Art. Selbst bei vollaufgedrehter Anlage kommt nur ein laues Lüftchen aus der Anlage, es fehlen die harten Bässe, auch die Höhen sind irgendwie eher schwammig. Der Sound entspricht eigentlich eher einer noch hörbaren Bootleg-Qualität, nicht unbedingt der einer regulären Veröffentlichung eines rennomierten Labels. Für Fans der Band sicher ein gutes und sammelnswertes Zeitdokument, für Gelegenheitfans und Liebhaber von "Mothers Finest Live" (zu denen ich mich zähle) eher nett aber nicht unbedingt ein "Muss". Fazit: Musik 4 bis 5, Sound 3, im Schnitt 4 Punkte :-)
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Eigentlich ist ja schon alles gesagt, nur dies noch: das ganze Teil lohnt sich alleine schon wegen des wohl besten Bass-Solos aller Zeiten im ersten Teil der DVD durch den Wahnsinnsbassisten "Wyzard" Jerry Seay !!!
Kaufen Kaufen Kaufen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden