Live At Kölner Philharmon... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Live At Kölner Philharmonie 1999

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 GRATIS-Versand für Bestellungen ab EUR 29 und Versand durch Amazon. Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 31. März 2017
EUR 16,99
EUR 13,95
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Musik CD oder Vinyl kaufen und 90 Tage über 50 Millionen Songs unbegrenzt streamen
Mit dem Kauf von Musik CDs oder Vinyls von Amazon erhalten Sie 90 Tage Gratis-Zugang zu Amazon Music Unlimited. Nach Kauf erhalten Sie eine E-Mail mit näheren Informationen. Nur für kurze Zeit. Bedingungen gelten. Mehr erfahren.

Produktinformation

  • Audio CD (31. März 2017)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Meyer Records (Rough Trade)
  • ASIN: B06XBW8J3D
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 191.346 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Misunderstandings
  2. Catch me if you can
  3. My one and only love
  4. New man
  5. Sayin' a prayer for you

Produktbeschreibungen

Ungeheuer sinnlich und mitreißend - Udo Schild gilt als einer der besten Soul/Jazz-Sänger seines Landes. Schilds Spezialität ist seine in Perfektion beherrschte Art, den emotionalen Ausnahmezustand des Lebens - Liebe und Verlust, Trauer, Depression und höchste Glücksgefühle - einzufangen und lyrisch wie musikalisch so umzumünzen, dass man den daraus entstehenden Liedern fast schon eine therapeutische Wirkung bescheinigen kann. Millionen kennen seine tiefe Soul-Stimme aus dem Kinoerfolg "Traumschiff Surprise". Dort sang er unter dem Pseudonym "Barry Tenderloin" die Soul-Ballade "Let's Make A Baby". Auf dieser außergewöhnlichen Live-Aufnahme aus der Kölner Philharmonie aus dem Jahre 1999 wird er von der Unplugged Jazzband, bestehend aus Xaver Fischer - Piano, Volker Heinze - Bass, Bert Smaak - Drums, Roland Peil - Percussion, Ansgar Buchholz - Vibraphone, Claudius Valk - Saxophone, Michael Heupel - Flöte, begleitet.


2 Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

20. Mai 2018
Verifizierter Kauf
16. Juni 2017
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden