Facebook Twitter Pinterest
Live in Ancient Kourion ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Live in Ancient Kourion Doppel-CD

4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,44 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 23. April 2013
EUR 18,44
EUR 6,28 EUR 6,17
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 6,28 5 gebraucht ab EUR 6,17

Hinweise und Aktionen


Iced Earth-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Live in Ancient Kourion
  • +
  • Plagues Of Babylon
Gesamtpreis: EUR 30,93
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (23. April 2013)
  • Erscheinungsdatum: 12. April 2013
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Century Media (Universal Music)
  • Spieldauer: 144 Minuten
  • ASIN: B00BC55SHW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  DVD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 25 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.210 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Intro [From "Live In Ancient Kourion"]
  2. Dystopia
  3. Burning Times
  4. Angels Holocaust
  5. Slave To The Dark
  6. V
  7. When The Night Falls
  8. I Died For You
  9. Invasion
  10. Motivation Of Man
  11. Setian Massacre
  12. Stormrider
  13. Pure Evil
  14. Wolf
  15. Dark City
  16. Dracula
  17. Ten Thousand Strong

Disk: 2

  1. Anthem
  2. Declaration Day
  3. Days Of Rage
  4. Melancholy
  5. Encore Intro
  6. In Sacred Flames
  7. Boiling Point
  8. Damien
  9. Watching Over Me
  10. Dante's Inferno
  11. Iced Earth
  12. The Hunter


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Nun ist sie endlich da :Das neue Live Deluxe Paket von ICED EARTH. Live in ancient kourion zeigt die Band in Top Form und Spielfreude, die Songs sind musikalisch perfekt umgesetzt. Der Live Sound ist autentisch und druckvoll, sauber abgemischt, wie man es erwartet von I.E. Die DVD/Bluray/2 Cd wurde in einem alten Amphietheater aufgenommen und hat eine ganz eigene geniale Atmosphäre. Die Fans tragen auch einen großen Anteil an der geladenen Stimmmung bei.
Beeindrunckend finde ich die großartige Gesangsleistung von Stu Block, der sowohl die Dystopia Songs und auch die älteren Sachen perfekt umsetzt, ab und zu bringt er ultra hohe Screams,die echt beeindruckend sind und nochmals unterstreichen, welch perfekte Wahl Jon Schaffer in ihm getroffen hat.
Das Bühnenbild ist ebenfalls Top und mit Flammen und Rauch wird das ganze untermalt, passend zum jeweiligen Song.
Was mir gut gefällt ist,daß Iced Earth hier nicht eine Art 1000 mal gehörte 0815 Setlist auspacken,mit Songs die man schon in und auswendig kennt,sondern auf eher seltene und nicht so oft gespielte Sachen setzt, neben den Dystopia Songs,die live nochmal stärker rüber kommen, wird auch die Horrorshow Framing Armageddon und Crucible of man bedacht,was mich persönlich sehr freut. Diese Songs sind live ebenfalls nochmals viel stärker als auf den jeweiligen Alben.
Iced Earht liefern hier das erwartete Hammer Package ab. Die Verpackung stimmt, Sound und Aufmachung sind Top und auch die limierte 3 Lp ist sehr schön für die Metal Sammlung....da kann man nur sagen " Brothers and Sisters" BUY IT !!!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vorweg: Da Amazon die Rezensionen der CD/DVD-Version zusammen veröffentlicht, sei angemerkt, dass ich im folgenden ausschließlich die 2-CD-Veröffentlichung der Live in Ancient Kourion bewerte.

Nach dem Weggang von Sänger Matt Barlow war ich einerseits traurig, denn ich wußte, es würde bestimmt schwer werden, ihn zu ersetzen, aber dennoch gespannt auf den neuen Sänger, Stu Block, und das Album Dystopia. Nach einigem Zögern kaufte ich das Album. Während ich bei Dystopia noch ein 50/50-Gefühl hatte, was Stu Block anbelangt, war ich seit Plagues of Babylon von ihm überzeugt. Bei Dystopia gefiel mir sein Stil bereits, aber er schien noch nicht wirklich zur Band passend, noch nicht wirklich angekommen. Das änderte sich bei Plagues of Babylon: Hier war der Gesang perfekt und zur Erwartungshaltung passend. Stu Block schien sich "zu Hause" zu fühlen. Ein würdiger Nachfolger zu Matt Barlow war gefunden.

Und nun endlich live! Ich rechnete also mit einem fetten Heavy Metal Live-Release von Iced Earth, das besser sein würde, als die bereits in die Jahre gekommene Alive in Athens. Soweit die Geschichte zu meiner Erwartungshaltung.

Dem Ganzen kann ich dennoch mit Mühe nur drei Sterne geben, die ich zum großen Teil wegen Stu Block vergebe. Seine Live-Qualitäten übertreffen seine Leistungen im Studio, seine Modulation, Dynamik und seine Screams sitzen allesamt an der richtigen Stelle, passend zu den Songs, und bestätigen seine Qualitäten. Man kann Iced Earth zu seiner Wahl als Sänger nur gratulieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als langjähriger Iced-Earth-Fan ist man bekanntermaßen Sängerwechsel durchaus gewohnt. Und doch bekommt man immer wieder aufs Neue ein mulmiges Gefühl in der Magengrube, wenn man den neuen Sänger das erste Mal live hört. Wie wird er die alten, heiß geliebten Songs rüberbringen? Kann er mit diesem oder jenem alten Sänger mithalten? Genau diese Fragen grummelten in meiner Magengrube nun auch bei Stu Block herum. Aber, und das ist die gute Neuigkeit: Er ist live der absolute Hammer. Technisch wirklich auf einem sehr hohen Niveau singt er einen Matt Barlow das ein ums andere Mal an die Wand. Aber, ja es kommt auch ein "aber", es fehlt dann doch hin und wieder die letzte Prise Gefühl, mit der Barlow gesungen hat. Aber, was will man machen... Stu macht seinen Job trotz alledem wahnsinnig gut. Vielleicht kommt die Emotionalität in der Stimme über die Jahre noch dazu, wenn Block enger mit der Band zusammengewachsen ist.

Nun zur Songliste: Ich finde sie wirklich sehr gut zusammengestellt. Es fehlt, bis auf "A Question of Heaven", eigentlich kein wirklich wichtiges Lied und nahezu 100% der Alben wurde durch mindestens einen Song Respekt gezollt. Darüber hinaus fügt sich das neue Material wunderbar in das bisher bekannte ein.

Die Bildqualität der BluRay ist mMn wirklich gut, nicht spitzenmäßig, aber wirklich gut. Dieser Punkt geht also auch in Ordnung.

Nun abschließend noch zur Stimmung des Konzerts: Das Publikum geht gut mit, was aber leider durch die technische Nachbearbeitung des Konzerts ziemlich zerstört wurde, indem man die Tonspur des Publikums leiser und dafür die Tonspur der Band lauter gepitcht hat. Das hätte nicht passieren dürfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden