Facebook Twitter Pinterest
Live ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,49

Live Doppel-CD

4.6 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 29. Juli 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 7,97
EUR 7,97 EUR 1,68
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
38 neu ab EUR 7,97 11 gebraucht ab EUR 1,68

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Live
  • +
  • Paper Airplane
  • +
  • The Essential Alison Krauss
Gesamtpreis: EUR 26,75
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. Juli 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Rounder (Universal Music)
  • ASIN: B00006LLLN
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 18 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.035 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:03
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:08
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:57
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
3:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
5:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
6:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
2:09
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Specially priced 2-CD set! First live album ever! Includes 'When You Say Nothing At All,' 'Baby, Now That I've Found You,' and 'I Am A Man Of Constant Sorrow,' plus 2 new songs, including the classic 'But You Know I Love You'! 25 songs! Also available on DVD.

Medium 1
Let Me Touch You For Awhile
Choctaw Hayride
The Lucky One
Baby Now That I've Found You
Bright Sunny South
Every Time You Say Goodbye
Tiny Broken Heart
Cluck Old Hen
Stay
Broadway
Ghost In This House
Forget About It
Faraway Land
A Tribute To Peador O'Donnell/Monkey Let The
Hogs Out
The Boy Who Wouldn't Hoe Corn
Take Me For Longing
I Am A Man Of Constant Sorrow
Maybe
We Hide & Seek
But You Know I Love You
When You Say Nothing At All
New Favorite
Oh, Atlanta
Down To The River To Pray
There Is A Reason

Amazon.de

Dieses Doppelalbum wurde an zwei Abenden live in Louisville/Kentucky aufgenommen und präsentiert die renommierteste Bluegrass-Crossover-Band in Höchstform. Alison Krauss' warmer, zarter Gesang, der komplexe Gefühle in einer einzigen Note ausdrücken kann, klingt voller als auf Studioaufnahmen, büßt aber nichts von seinem sinnlichen Charme und seiner Dramatik ein.

Auf "Let Me Touch You for Awhile" wirkt Krauss als melancholische Verführerin absolut glaubhaft -- aufopferungsvoll und erotisch zugleich; Jerry Douglas unterstreicht die bedingungslose, schmerzliche Leidenschaft mit seinem Dobro-Spiel. Banjospieler und Gitarrist Ron Block, Bassist Barry Bales und der Gastschlagzeuger Larry Atamanuik legen das rhythmische Fundament, und im Zusammenspiel verschmilzt das ganze Ensemble gekonnt Bluegrass mit Jazz, Rock und Folk. Spektakuläre Fingerfertigkeit ("Forget About It" wird allerdings beinahe zu schnell gespielt) wird ergänzt durch Geschmack, Ausdruckskraft und mitreißenden Harmoniegesang.

Die Zuhörer, die sich mit jeder Note tiefer in den Bann der Gruppe ziehen lassen, scheinen auf "Ghost In This House" förmlich den Atem anzuhalten, aber als Dan Tyminski "I Am A Man Of Constant Sorrow" vom Soundtrack zu O Brother, Where Art Thou singt, geraten sie außer Rand und Band. Eine verständliche Reaktion, handelt es sich doch um nur einen Glanzpunkt auf einem meisterhaften Album, das eindrucksvoll beweist, wie gut Live-Musik sein kann, wenn sie von Weltklassekünstlern dargeboten wird. --Alanna Nash


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Könnte man den Mitschnitt eines Konzertes unprätentiöser betiteln als mit dem schlichten Wörtchen 'LIVE'? Genau das haben Alison Krauss und ihre Band 'Union Station' getan - und daraus ist eine Doppel-CD mit Musik geworden, die ebenso schnörkellos ist, wie es der Titel verheißt.
Wer ist Alison Krauss - und wer sind 'Union Station'? Zeitgenossen, die den Film 'O Brother, where art thou?' der Brüder Joel und Ethan Coen ('The Big Lebowksi') gesehen haben und in der Folge vielleicht sogar den mit fünf Grammy Awards ausgezeichneten Soundtrack zum Film erstanden haben, dürfte zumindest Alison Krauss ein Begriff sein. Und ihre Band? Hat, wie ihre Frontfrau, auch ein paar Tracks beigesteuert - firmiert aber auf dem Album unter anderem Namen. Wem allerdings der 'Man of Constant Sorrow' ins Ohr gegangen ist, mit dem im Film eine aus drei Sträflingen zusammengewürfelte Bluegrass-Band Furore macht, wird hinter den 'Soggy Bottom Boys' schnell und völlig zu Recht 'Union Station' vermuten.
Folgerichtig findet sich der Ohrwurm auch auf dem in Kentucky live und 'kognito' eingespielten Doppelalbum - und allein das macht 'Live' m. E. schon kaufens-, mindestens aber anhörenswert.
Dass ich 'Live' unter meinen CD-Neuerwerbungen der letzten Monate einen Ehrenplatz eingeräumt habe, verdankt das Album aber vor allem Alison Krauss: deren Beitrag zum Soundtrack von 'O Brother, where art thou?' ('Down in the River to Pray' sowie 'I'll Fly Away' [im Duett mit Gillian Welch] und 'Didn't Leave Nobody but the Baby' [gemeinsam mit Gillian Welch und Emmylou Harris]) hatte mich seinerzeit so hellhörig gemacht, dass ich schnell mehr von ihr kennen lernen wollte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Stephan Urban TOP 1000 REZENSENT am 8. Februar 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
WAS SOLL...... ich mit country und bluegrass musik anfangen, dachte ich, als mir ein freund vor langem mal allison krauss und union station, damals war es "new favorite", vorspielte. wir hörten auch andere musik und obwohl der erste eindruck nicht berauschend war, ging mir diese musik irgendwie nicht mehr aus der birne und letztlich kaufte ich mir die scheibe - wie übrigens auch alle anderen, zuletzt diese hier.

AK und US sind abseits des üblichen country-gedudels unterwegs, hier wird hohes musikalisches niveau und hohes handwerkliches können mit spielfreude ohne ende geboten. selbst die stücke, die nun wirklich so richtig hillibilly und yeappiey - einschlag haben sind in anbetracht der darbietung nicht nur erträglich, sondern sogar höchst vergnüglich und mitreissend. dem bisherigen ist sicher zu entnehmen, dass ich kein freund des genres bin - trotzdem bin ich beeindruckt und es läuft recht oft eine scheibe von AK und US in meinem laufwerk. für anspruchsvolle fans dieser musiksparte muss diese scheibe überhaupt der überdrüberhammer sein, denke ich.

und dazu ist das ganze was für soundgourmets. nicht umsonst gibt es von dieser aufnahme eine 45er vinyl-ausgabe auf vier schallplatten - eine finanzielle ausgabe, die mir dann aber doch zu happig war, zumal man bei dieser doppel-cd den vorteil hat, nur einmal die scheibe zu wechseln, während man beim vinyl acht mal wechseln bzw. umdrehen müsste. und dabei klingt das ding sowieso derart saugut, dass es recht wenig mir bekannte live scheiben gibt, die hier mithalten können (zb. kari bremnes "reise" - siehe einer meiner anderen rezensionen).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin auf Alison Krauss über die Aufnahme mit Robert Plant (die ich eindeutig überbewertet finde) aufmerksam geworden únd wollte mal hören, was die Dame sonst so spielt. Gestossen bin ich auf dieses Juwel.

An allen Instrumenten absolute Könner, dazu die tolle Stimme von AS und eine für Live-Bedingungen geniale Abmischung. Ich habe noch nie eine solche Klangfülle und Virtuosität mit unverstärkten Naturinstrumenten gehört.

Absoluter Gänsehauttitel: Ghost in this house. Dafür stehe ich sogar nachts auf und höre es mir nochmal an.........
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rounder6 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 4. August 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist ein Live-Album zum Geniessen.

Die Interpretation der bekannten Songs, also live rüber gebracht, ist einfach sensationell. Das ganze ist blitz-sauber und ohne Effekthascherei abgemischt.

Angemerkt sei auch, dass alle der wirklich überragenden Songs auf dem Doppel-Album drauf sind für die sowohl Alison Krauss als auch ihre überragenden Musiker stehen (Union Station). Das wird auch dadurch sehr deutlich, dass hier eben auch die Songs dabei sind, wo Alison ihre bekannt gute Stimme gar nicht einbringt sondern "nur" mit ihrer Fiddle mitspielt.

Der Griff zur DVD kann sich für diejenigen lohnen, die mal wissen möchten, wie diese Musik gespielt wird, wie man z.B. eine Fiddle als Rhythmus-Instrument oder ein Dobro spielt. Die DVD macht das "Spektrum" dieses für mich einzigartigen Konzertes komplett und beweist ebenso eindrucksvoll, dass es keiner gigantomanischer Showeinlagen oder Videoleinwände bedarf, um die "Hütte" voll zu bekommen und schon gar nicht, um von Haus aus excellent gemachte Musik zu präsentieren und zu spielen. Aber: der Schwerpunkt bleibt die Musik - nicht die Show.

Also: Live mal anders für diejenigen, die anderes gewohnt sind. Für mich ein Juwel.

UPDATE: ... und weil's ein Juwel ist, habe ich mir die SACD auch noch geholt. Die Songs sind natürlich gleich, die Scheibe ist ebenfalls von Rounder. Wie zu erwarten, ist der Klang nochmal besser als bei der CD. Der CD-Layer der goldigen Hybrid-SACD klingt nur minimal freier, gelöster und besser räumlich als bei der normalen CD. Aber genau diese Attribute machen dann die SACD zu einem Erlebnis (im Stereo-Modus, das 5.1-Layer kann ich nicht testen). Zudem ist z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren