CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusic BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
45
4,0 von 5 Sternen
Little Nicky - Satan Junior
Format: DVD|Ändern
Preis:19,99 €+ 3,00 € Versandkosten


am 9. Oktober 2017
Dieser Film hat nach meiner Meinung fünf Sterne verdient, weil er Unterhaltsam ist und sehr witzig und auch zum lachen ist, deshalb fünf Sterne mehr geht bei einer Komödie nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2017
wer ein Fan von Adam Sandler ist für den ist es nur zu empfehlen. Ich habe mich bepisst vor lachen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Ich habe mich sehr auf diesen Artikel gefreut!
Ich finde sie einfach wunderschön!
Geöffnet befinden sich links Kartenfächer und rechts 2 schmale Fächer für Scheine und ein kleines Fach mit Reißverschluss für etwas Kleingeld.
Da der Platz etwas beengt ist, ist es eher weniger für Kleingeldsammler geeignet. Ich könnte mir vorstellen, dass es dann etwas eng wird.
Leute mit massenhaft Karten könnte es auch etwas eng werden, aber für den Otto- Normal- Verbraucher finde ist sie passend und wunderschön!
Ich denke ich werde mich lange an das Portmonnaie erfreuen können :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2015
Es ist schon recht groß und passt nicht in jede Handtasche- und schon gar nicht in eine Hosentasche ;) anfänglich roch es extrem stark nach Plastik... Mittlerweile aber alles gut und es hält einiges aus
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
War alles gut Tippi Toppi ' Was soll ich sagen wie erwartet ! Warum muss Mann denn da so viel schreiben !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2017
Dachte mir schon nach denn ersten Minuten was das für ein Mist ist hab es mir dann noch weiter angeschaut aber es wurde nicht besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2011
Die Idee ist nicht schlecht, guter Sohn vom Teufel kommt auf die Erde um seine beiden bösen Brüder zurück zur Hölle zu bringen. Da der Gute aber sehr beschränkt ist, naja sind die Witze es in einigen Bereichen auch. Für eine richtig gute Komödie fehlen einfach die Gags die aus der Situations- Atmosphäre zünden. In dem Film ist vieles nur einfach gestrickter Klamauk, flach und Blödelei. Für Adam Sandler Fans, ist der Film sicher ein Highlight, den es ist die Art, die sie von Sandler lieben, er kommt immer als leicht einfältig rüber. Vieles ist plump einfach, der sprechende Hund ist da noch das Beste. Zusammenfassend kann man sagen, vom Witz (wer die Art liebt, es ist Geschmackssache) er ist sehr einfach und plump, es gibt schlimmere Filme. (1 Stern ist sehr schlecht, 2 Sterne gerade noch erträglich, 3 Sterne es geht, 4 Sterne gut und 5 Sterne sehr gut) Ich würde sage 3 Sterne für diesen Film.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2010
Ich fands am ende cool, wo Adam Sandler geschrieben hat, dass sie ihren Akustik-Lehrer (oderso) heiratet - Chris Farley. Der Film war ja an Chris Farley. Fand ich echt geil von Adam Sandler. R.I.P. Chris Farley
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2003
In diesem Film spielt Adam Sandler Little Nicky, den nettesten der drei Söhne Satans. Am Anfang des Films sieht man Satan, wie er in der Hölle regiert. Er hat beschlossen, für weitere 10.000 Jahre den Thron zu behalten, was Little Nicky's Brüder ziemlich wütend macht. Die beiden extrem bösen Brüder flüchten aus der Hölle, gehen auf die Erde um ihre eigene Hölle zu kreieren. Währenddessen beginnt ihr Vater langsam zu verfallen, da ihre Flucht den Eingang zur Hölle beschädigt hat. Nun ist es an Little Nicky, seine beiden Brüder zurück in die Hölle zu bringen, damit sein Vater nicht vollkommen zerfällt. Bei seiner Mission bekommt Little Nicky Hilfe von einer sprechenden Bulldogge namens Mr. Beefy, von zwei Heavy Metal Fans, und von seinem neuen Zimmergenossen. Ganz nebenbei erfährt Little Nicky auch die Freuden der Menschen, u.a. die erste große Liebe (gespielt von Patricia Arquette).
Dieser Film ist vollgestopft mit superwitzigen so genannten „one-linern", ich konnte fast den ganzen Film über lachen. Jede Szene strotzt nur so vor Comedy. Unzählige Gags machen diesen Film zu einem echten Komödien-Erlebnis. Sei es durch verschiedene Gastauftritte namhafter Stars (z.B. Ozzy Osbourne oder Reese Witherspoon als Little Nicky's Mutter), oder durch Little Nicky's Helfer, die immer wieder für einen herzhaften Lacher gut sind. Übrigens kann ich an dieser Stelle auch nur empfehlen: schaut euch bei den DVD-Extras die erweiterte Szene vom „Mind-Wrestling" an, einfach zum totlachen!!
Adam Sandler ist hier mal wieder in Hochform, es scheint fast so: Alles was er anpackt, wird zu einem Erfolg. Er ist einer der witzigsten Entertainer, ich liebe seine Filme, und auch Little Nicky kann ich nur wärmstens empfehlen. Und last but not least auch ein super Soundtrack, z.B. mit P.O.D., Deftones, Incubus, Disturbed und vielen anderen Bands aus dem NuMetal Bereich.
Meiner Meinung nach einer seiner besten Filme. Zwar ein wenig ungewöhnlich, aber trotzdem genial. Der Film hat tolle Special Effekte, Kostüme, Makeup...all diese Aspekte zusammen ergeben einen Adam Sandler Film wie keinen anderen!! Anschauen und Loslachen!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2004
Wer hat die Idee einen solchen Film zu machen? Quentin Tarantino würde man es zutrauen, aber Quentin war es nicht - doch, er tritt mehrfach als blinder Prediger auf. Speziell? In der Tat! Nicht jedermanns Sache? Ziemlich sicher! Durchgeknallt? Das trifft den Film wohl am Besten. Aus meiner Sicht genial - allein schon wegen der Schauspieler wie Keitel, Sandler oder Tarantino, aber auch wegen der durchgeknallten Story und des schwarzen Humors. Und vor allem - neben Happy Gilmore, der zweite gute Sandler Streifen!
Zum Film:
Nicky (Adam Sandler) ist der Nesthäkchen unter den Söhnen des Teufels. Der Teufel selber (Harvey Keitel) beschliesst nach 10'000 Jahre Herrschaft, noch einmal 10'000 Jahre die Hölle zu regieren und nicht das Zepter an einen seiner drei Söhne Adrian, Cassius oder Nicky zu übergeben. Adrian und Cassius sind darüber so erbost, dass sie die Hölle Richtung Erde verlassen und somit das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse verschieben. Die einzige Hoffnung für den Teufel besteht darin, den tollpatschige Nicky auf die Erde zu schicken, um seine Brüder mit Hilfe einer sprechenden Bulldogge zu besänftigen. Mehr wird hier nicht verraten.... (wem das nicht komisch erscheint, der muss sich den Film unbedingt reinziehen!)
Die DVD:
Ganz ehrlich, die DVD ist für Kinowelt ausnahmsweise einmal ganz ordentlich produziert. Vor allem ist sehr positiv, dass der englische Originalton in DD 5.1 vorliegt und ohne deutsche Untertitel betrachtet werden kann (Danke Kinowelt!). Die deutsche Übersetzung (in DD 5.1. oder DTS) wirkt oftmals etwas künstlich und wie so oft, geht der Witz der Komödie teilweise verloren. Daher empfehle ich den Film im englischen Originalton.
Des weiteren bietet die DVD jede Menge Extras. Neben den Geschnittenen Szenen gibt es ebenfalls Audiokommentare der Filmemacher sowie der Schauspieler und diverse andere Extras.
Der Soundtrack kann als genial bezeichnet werden und beinhaltet jede Menge Musik der härteren Gangart. Der Ton der DVD ist von der Musik her sehr fett abgemischt, wobei die Stimmen, sowohl im englischen O-Ton wie auch in der deutschen Übersetzung, nicht immer klar sind und leider etwas zu flach rüberkommen. Der Bild ist soweit gut, ohne zu brillieren.
Fazit:
Ein total durchgeknallter Film, der für jeden Männerabend ein Muss ist. Neben Tarantino sind weitere genial Schauspieler wie Harvey Keitel (der Teufel), Tiny Lister (der Sohn Cassius), Rodney Dangerfield oder Rhyn Ifans (der Sohn Adrian) mit von der Partie.
Weiter ist anzumerken, dass es Adam Sandler immer wieder versteht, die meisten seiner bisherigen Filme in irgendeiner Form zu veralbern und man findet diverse Hints auf Big Daddy oder Happy Gilmore. Alles in allem ein Film für Leute, die es auch mal voll durchgeknallt mögen! Für den Preis allemal ein MUSS! Viel Spass!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Happy Gilmore
7,95 €
Billy Madison
6,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken