Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Greener Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Wir glauben, dass Sie vollständig mit unseren schnellen und zuverlässigen Service zufrieden sein werden. Alle Bestellungen werden so schnell wie möglich versendet! Kaufen Sie mit Vertrauen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lion's Tale: Around the World in Spandex (Englisch) Taschenbuch – 13. November 2008

4.7 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 13. November 2008
EUR 237,64 EUR 2,99
1 neu ab EUR 237,64 2 gebraucht ab EUR 2,99
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

'So charming and funny is Chris Jericho's journey from body-slammingly painful naivety to worldly wrestling champ, that his memoirs will leave cynics finding time for a private read.' GQ -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Synopsis

Chris Jericho worked his way into the big time of wrestling after training in Canada. He had his first pro fight at just 19, but it wasn't until he was 25 that he made the big time, joining the WCW. Within a year he had won his first title. Finally, in August 1999 he moved to the WWF (now WWE) where he would eventually become one of the biggest names on their books, and become the undisputed Heavyweight Champion. In this fascinating account, he relives his early days in the sport in Mexico and Japan, and working his way up alongside Chris Benoit and Lance Storm. He also recalls his rivalries with The Rock, Steve Austin and Triple H among others. He retired from the sport in August 2005, but there have been many rumours since then of a comeback. A Lion's Tale is as honest, outspoken and direct as the man himself.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Chris Jericho`s erste Biographie ist ein wirklich gutes Buch, das sich meiner Meinung nach auf einer Stufe mit den beiden
Bio`s von Mick Foley befindet.
In A Lion`s Tale schildert Chris seinen werdegang zum Wrestler und die Jahre in Mexiko, Deutschland und Japan bis hin zur ECW und dann zur WCW.
Der Autor glänzt dabei immer wieder mit interessanten Geschichten und Anekdoten.
Mal eher traurig und dann auch wieder sehr lustig schildert er situationen aus dem Leben eines jungen Wrestlers,
der seinen Durchbruch schaffen will.
Sehr interessant sind vorallem die ersten begegnungen mit Eddie Guerrero oder Chris Benoit.
Wie gesagt wirklich sehr unterhaltsam.
Das Buch endet kurz bevor er sein WWE Debut gibt.
Seine WWE Zeit spielt ja in seinem nachfolger Undisputed die Hauptrolle.
Alles im allem ist A Lion`s Tale neben Mick Foley`s Have A Nice Day die zurzeit wohl beste Wrestling Biographie
auf dem Markt.
Jedenfalls bis jetzt, denn mit Undisputed bin ich noch nicht durch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Da ich schon lange ein Fan von Chris Jericho bin und ihn für einen der talentiertesten Wrestler überhaupt halte, hatte ich mich dazu entschlossen sein Buch zu lesen.
Anfangs fand ich das Buch nicht sehr interessant, doch das änderte sich sehr schnell,nachdem Chris von den ersten Momenten seiner Karriere erzählt hat.
Von diesem Punkt an war ich wirklich gefesselt, was mir bei einer Biographie bis dahin noch nie passiert war.
Auf jeder Seite blitzt dieser Sarkastische Humor von Jericho hervor und man kann über seine Aussagen nur lachen.
Schon allein seine Geschichten die er auf seiner langen Reise erlebt hat sind zum einen spannend, aber auch wirklich witzig.
Hier wurde ein Buch geschaffen,dass sowohl die Wrestlingwelt durchleuchtet und viel über das Geschehen außerhalb des Rings erzählt, aber zudem auch sehr humorvoll und interessant geschrieben ist.
In diesem Buch erfährt man die Lebensgeschichte eine Wrestlingstars, der sich wirklich den Weg nach oben erkämpfen musste und in jedem noch so kleinen Ort sein bestes gegeben hat um sein Ziel zu erreichen.
Dieses Buch beweist wirklich, dass man alles schaffen kann solange man hart genug dafür arbeitet und an sich selbst glaubt.

Um es mit den Worten von Mick Foley zu sagen:
"Thoughtful,thorough and laugh-out-loud funny, Jericho's book is a winner"

Bei diesem tollen Buch kann ich nur eine Kaufempfehlung aussprechen.
Selbst für welche die Jericho nicht mögen(kaum zu glauben,dass es da welche gibt), ist dieses Buch wirklich gut um mal nachlesen zu können wie ein kleiner Junge seinen Traum verwirklicht hat.
Zudem habe ich durch dieses Buch noch einige neue Wörter im englischen gelernt;)
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich kann mich den Lobgesängen nicht in vollem Umfang anschließen. Jericho's Buch ist überwiegend leichte Kost, jedoch verpackt in einem zugegebenermaßen unglaublich unterhaltsamen Schreibstil. Seine Anleihen an Comedy und Wortwitz zünden vielmals, einige neue Erkenntnisse in Sachen Selbstwertgefühl und Anekdoten sind unbedingt lesenswert. Ich muss aber auch anmerken, dass dieses Buch für mich nicht die erzähltechnische Tiefe der Werke Foley's oder Bret Hart's erreicht, die irgendwie mehr aus dem Business-Nähkästchen plaudern konnten und auch mehr auf ihre InRing-Aktivitäten eingegangen sind. Ansonsten ist das hier aber natürlich eine wirklich gute Sache, die man bedenkenlos empfehlen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe schon mehrere Biografien von Wrestlern gelesen, aber die hier ist mit Abstand die Beste.

Es macht großen Spaß Chris durch sein Leben zu begleiten. Natürlich kennt man den Performer Chris Jericho aus dem TV, aber es ist ganz spannend, die Person dahinter kennen zu lernen.

Obwohl er es sich auch nicht verkneifen kann, hin und wieder mal den einen oder anderen Kollegen zu kritisieren, so versucht er jedoch immer wieder die positiven Seiten hervor zu heben.
Des weiteren legt er keine Doppelmoral wie z.B. ein Bret Hart(mein absoluter Hero im Ring) an den Tag, dass er einerseits seine Kollegen schlecht darstellt, aber andererseits nach deren Respekt für ihre Matches giert.

Zum Schluss bleibt noch anzumerken, dass Chris entweder wirklich ein sehr ereignisreiches Leben hinter sich hat, oder er einfach ein sehr guter Geschichtenerzähler ist. Egal was von beiden stimmt, ich wurde sehr gut von diesem Buch unterhalten, und das soll ja auch das Ziel sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Chris Jericho weiß mit interessanten Geschichten rund um seine Karriere als Wrestler und Musiker regelrecht zu fesseln, was vor allem am unglaublichen Witz liegt, der dieser Autobiographie beiwohnt. Macht sehr viel Lust auf mehr und ich wünschte, dass mehr ihre Geschichten in diesem Stil verfassen niederschreiben würden.
Ein 'Muss' für jeden Wrestling-Fan, oder für jemanden, der einfach viel schmunzeln will.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden