Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lineare Regelungs- und St... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Dein Buch
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Lineare Regelungs- und Steuerungstheorie Gebundene Ausgabe – 9. Oktober 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 79,99
EUR 79,99 EUR 14,19
63 neu ab EUR 79,99 9 gebraucht ab EUR 14,19

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Der Leser wird befähigt, die mathematischen Werkzeuge der linearen Systemtheorie für regelungstechnische Zwecke einzusetzen. Im Zentrum stehen die funktionentheoretischen und algebraischen Zusammenhänge, die sowohl Trajektoriensteuerungen als auch den Entwurf robuster stabilisierender Regler sowie die zeitkontinuierliche Behandlung von Abtastregelkreisen ermöglichen. Zahlreiche Beispiele illustrieren die Anwendung der allgemeinen Gesetzmäßigkeiten. Bei der Modellierung von Regelstrecken werden die unvermeidlichen Unbestimmtheiten berücksichtigt.

Das Werk liegt nun in der zweiten, vollständig überarbeiteten und neu strukturierten Fassung vor, die inhaltlich um neue Forschungsergebnisse zum Entwurf von Steuerungen und Reglern erweitert wurde.

Der Inhalt

Einführung.- Mathematische Beschreibung von Signalen und Übertragungssystemen.- Stabilität rationaler Übertragungsfunktionen.- Grundkonzepte der linearen Regelungstheorie.- Regelbarkeit aus mathematischer Sicht.- Beschreibung von LTI-Systemen durch Polynommatrizen.- Entwurf von Steuerungen und Reglern.- Zustandsraummethoden.-Zeitdiskrete LTI-Systeme und Abtastregelkreise.- Fallstudie

Die Zielgruppen

Das Buch wendet sich an Leser, die anwendungs-bezogene Grundkenntnisse der Regelungstechnik besitzen und nun tiefer in die Methoden der Regelung und Steuerung von linearen zeitkontinuierlichen Prozessen eindringen wollen.

Der Autor

Professor Dr.-Ing. Dr.rer.nat. Kurt Reinschke hatte nach langjährigen Berufserfahrung in Forschung und Industrie seit 1992 eine Professur für Regelungs- und Steuerungstheorie an der TU Dresden inne. Diese Exzellenzuniversität übertrug ihm im Oktober 2012 eine Forschungsseniorprofessur.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Professor Dr.-Ing. Dr.rer.nat. Kurt Reinschke hatte nach langjähriger Berufserfahrung in Forschung und Industrie seit 1992 eine Professur für Regelungs- und Steuerungstheorie an der TU Dresden inne. Diese Exzellenzuniversität übertrug ihm im Oktober 2012 eine Forschungsseniorprofessur.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Als detailliertes Lehrbuch für die lineare Regelungstheorie sehr zu empfehlen, wobei der Leser eine mathematische Vorbildung haben sollte. Es zeigt anhand vieler Beispiele die grundlegenden Methoden und die Vorgehensweise zur Modellierung regelungstechnischer Problemstellungen.
Im Gegensatz zu anderen Lehrbüchern der Regelungstechnik liegt der Fokus auch auf einer sauberen mathematischen Herleitung zentraler Gesetzmäßigkeiten und Kriterien. Daher bildet es ebenfalls eine gute Grundlagen für die Einarbeitung in mögliche Fragestellungen aus der Forschung der linearen Regelungstheorie.

Insgesamt ist es geeignet für einen Leser der die grundlegenden Zusammenhänge der Regelungstechnik verstehen möchte. Wer einen anwendungsorientierten Ansatz mit einer zügigen Einführung in die praktische Auslegung von Reglern sucht wird daher eher in anderen Fachbüchern fündig werden.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden