Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Lilith - Wunschlos glücklich von [Armbruster, Tine]
Anzeige für Kindle-App

Lilith - Wunschlos glücklich Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 2,99

Länge: 237 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle-Herbstdeal
Neu: Kindle-Herbstdeal
Wir feiern den Herbst mit 60 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Herbstlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Wie viele Wünsche benötigst du für ein wirklich glückliches Leben?

Nach dem Tod ihrer Großmutter ist Lilith untröstlich. Fast nichts ist ihr geblieben, einzig eine alte Kanne. Lilith staunt nicht schlecht, als dieser eines Nachts blaue Nebelschwaden entsteigen. Kurz darauf steht Luc vor ihr – ein Dschinn.

Zu Liliths Überraschung hat er es furchbar eilig, ihr drei Wünsche zu erfüllen. Aber er hat nicht mit ihrer unnatürlichen Wunschlosigkeit gerechnet. Sein Aufenthalt in der ihm verhassten Menschenwelt dauert länger, als ihm lieb ist. Schon bald findet er es aber nicht mehr so schlimm, dass Lilith keine Wünsche hat. Auch Lilith findet Gefallen an dem für andere unsichtbaren Begleiter, doch dann äußert sie versehentlich einen Wunsch und bringt damit eine Lawine ins Rollen, die beide nur allzu gern stoppen würden ...

Über den Autor

Tine Armbruster wurde 1970 als Älteste von zwei Kindern in Karlsruhe geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie mit ihren Eltern, der Schwester und jeder Menge Getier in einem kleinen Örtchen nahe Karlsruhe. Mittlerweile lebt sie, selbst Mutter von zwei Kindern, mit ihrem Ehemann, zwei altersschwachen Katzen und einem durchgeknallten, kleinen Hund in der Nähe von Bretten. In frühester Jugend begann sie eigene erdachte Geschichten niederzuschreiben, was sie aber in der bewegten Teenagerphase wieder aus den Augen verlor. Fast genauso lange ist Lesen eines ihrer liebsten Hobbys, damit – so findet die Autorin – lässt sich neben Musik einfach am besten vom Alltag abschalten. Außerdem entfachte es, nun, da sie sich selbst als älter und reifer betitelt, ihre alte Leidenschaft des Schreibens aufs Neue.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3200 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 237 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: bookshouse (18. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DHFMPMQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #74.502 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als ich angefangen habe zu lesen, dachte ich: "Ha! Ich weiß was Lilith sich wünschen wird!" Nach und nach kristallisierte sich aber heraus, dass ich mich auf dem Holzweg befand - was für mich als Leserin erfreulich war.

Tine Armbruster ist es gelungen die Geschichte vom Dschinn und seinem Meister neu und fantasievoll zu erzählen.
Ihr Schreibstil ist den jungen Charakter angepasst und dadurch erfrischend und süffig zu lesen. Außerdem verfügt die Geschichte über die richtige Mischung aus: Spannung, Gefühl und Humor.
Die Hauptcharaktere Luc und Lilith sind sympathisch beschrieben und ich habe beide sofort ins Herz geschlossen.

Zum Inhalt der Geschichte möchte ich gar nichts sagen. Die Buchbeschreibung sagt das Wichtigste und jedes weitere Wort von mir könnte nur zu viel vom Inhalt Preis geben, also halte ich meine Klappe.

Fazit: Eine gefühlvolle und trotzdem leichte Lektüre, die ich sehr gerne gelesen habe.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Leseprobe von "Lilith" - einem Jugendbuch aus dem Genre "Romantic Fantasy" macht wirklich Lust auf mehr!

Der Einstieg ist gut geschrieben und macht betroffen. Schließlich muss die junge Lilith den Tod ihrer geliebten Großmutter verkraften und kann sich nur mit einer alten Kanne trösten, die so manche Überraschung birgt. So steht Luc - waschechter Dschinn und heißer Traummann in einem - plötzlich vor ihr und verlangt auf seine penetrant nervende Art von ihr "Wünsch dir was!"
Der gut aussehende Luc scheint nur eines von ihr zu wollen, drei Wünsche, damit er wieder frei sein kann und dafür ist ihm jedes Mittel recht. Zu dumm, dass Lilith wunschlos ist.
Schon die Leseprobe - der Beginn des Romans - zeugt von einem stimmigen Humor und gibt Einblicke in eine süße, humorvolle Geschichte mit Gefühl. Schon nach wenigen Seiten will man mehr wissen. Wird der Dschinn weiter vermenschlichen? Wird Luc Lilith weiterhin nerven und ihr dennoch beistehen, wenn sie es braucht? Wie verlieben sie sich? ...

Fazit: Tolle Leseprobe! Interessantes RF-Jugendbuch mit sympathischen Figuren.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Inhalt:
Lilith`s über alles geliebte Großmutter ist gestorben und vermacht ihr eine alte Kanne. Zunächst beachtet Lilith diese gar nicht und stellt sie ins Regal. Als sie einmal wieder besonders traurig ist, nimmt sie die Kanne doch zur Hand und als sie darüberstreicht, erscheint Luc ein sehr gutaussehender Dschinn und soll ihr drei Wünsche erfüllen.
Doch Lilith ist im Moment wunschlos glücklich; zudem möchte sie Luc nicht mehr so schnell aus ihrem Leben verschwinden lassen. Aber auch Luc, der Anfangs über die Unentschlossenheit der Menschen verärgert ist, verliebt sich immer mehr in seine Meisterin. Doch er ist ein Dschinn und kann in Lilith`s Welt nicht überleben.....

Meine Meinung:
Was für eine tolle Geschichte! Tine Armbruster ließ mich von Anfang an in ihrer Geschichte versinken und ich konnte mit den beiden leiden, aber auch glücklich sein.
Lililth und Luc sind in ihrer ersten erwachenden Liebe so authentisch geschildert, ich glaube jeder denkt beim Lesen an seine eigene erste Liebe zurück.
Der flüssig und spannend zu lesende Schreibstil machen es einem unmöglich, das Buch zur Seite zu legen. Für mich eine besondere Neuentdeckung, da dies mein erster Roman über einen Dschinn ist. Die Welt der Dschinns mit ihrer Magie und ihren besonderen Kräften hat mir ausgesprochen gut gefallen.
Auf das Buch aufmerksam wurde ich durch das tolle Cover. Da die Geschichte genau das hält, was das schöne Cover verspricht, gibt es von mir 5/5 Sternen und ich hoffe sehr, dass es bald eine Fortsetzung gibt.
Ich habe das Buch als eBook gelesen, doch so eine besondere Geschichte gehört als richtiges Buch ins Regal, indem ich nach Herzenslust blättern kann. Daher habe ich mir gleich noch die Printausgabe bestellt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Cover:

Das Cover verspricht genau das, was dann das Buch hält. Ein hübscher junger Mann im Kopfbereich einer jungen Frau. Eine Wunschlampe und alles in einem romantischen angenehmen Farbton, ich würde Rose sagen, gehalten. Auch die Schrift verspricht Romantik.

Meine Kurzbeschreibung:

Lilith liebt ihre Großmutter und als diese verstirbt ist sie am Boden zerstört. Sie will nichts mehr hören, sehen oder ach egal was! Eigentlich möchte sie nur ihre Großmutter zurück. Als Lilith ihr
Erbe bekommt ist sie überrascht und entsetzt. Eine komische Kanne. Was soll sie den damit und dann noch dieser eigenartige Brief. All das kann ihr doch die Großmutter nicht ersetzten und was hat sich die Großmutter nur dabei gedacht. Doch eines Nachts, als Lilith wieder einmal untröstlich im Bett liegt, nimmt sie diese Kanne zur Hand. Sie putzt sie Gedankenlos und schwubs da ist auf einmal Nebel in ihrem Zimmer und kurz danach steht ein wunderschöner junger toller Junge vor ihr. Luc - ein Dschinn! Er möchte nur schnell seine Aufgabe ausführen und weg. Doch mit diesem Persönchen, Lilith, hat Luc nicht gerechnet. Noch schlimmer im gefällt es auch bald mit Lilith die Zeit zu verbringen und ist froh das Lilith keine Wünsche hat. Doch den Wunsch den Lilith dann von sich gibt, bringt beide in eine prekäre Lage.

Fazit:

Liebe Tine ich möchte mich für ein wunderschönes Leseerlebnis bedanken. Am Anfang hast du mich schon mit dem traurigen Teil so gefangen, dass ich heulend am Bett gehockt bin.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover