Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive wint17



am 19. Mai 2017
Und leuchtet. Tut eben das, was ne Glühbirne tun soll. Lichtfarbe ist super, keine Blaustich oder ähnliches. Würde sie wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. November 2014
Gute Qualität und sehr hell leuchtend !!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 18. August 2013
Ich habe diese LED gegen eine 10W Energiesparlampe getauscht, da ich Schritt für Schritt meine Wohnung auf 100% LED Beleuchtung umstelle.
Die Vorteile liegen auf der Hand: Weniger Stromverbrauch und kein schädliches Quecksilber im Leuchtmittel.

Dieses Leuchtmittel hat eine für den Verbrauch von 7W sehr gute Helligkeit. Ich schätze sie etwas heller, als eine 40W Halogenlampe. Der Abstrahlwinkel der Lampe ist sehr gut, dass heisst sie strahlt gleichmäßig in alle Richtungen ab. Auch die Lichtfarbe gefällt mir: Warmweiss, mit dem wünschten minalem Überhang ins gelb-rötliche. Ein angenehmes Licht ideal für Wohnräume. Auch die Einschaltzeit gibt keinen Anlass zu meckern, sie reagiert ohne jedliche Verzögerung.

Fazit: Ich kann dieses Leuchtmittel weiterempfehlen. Durch das Design sieht das LED Leuchtmittel wie eine herkömmliche Glühlampe.
Die Helligkeit ist sehr gut und auch die Lichtfarbe stimmt bei diesem Leuchtmittel, ein angenehmes Warmweiss, welches ich im Wohnzimmer als sehr behaglich empfinde. In Kombination mit dem guten Preis gebe ich 5 Sterne.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 13. August 2013
Bereits zwei Vertreter von Lighting Ever kann ich mein Eigen nennen. Angetan von dem Hersteller habe ich nun auch mit der A60 E27 LED 7 Watt einen Versuch gestartet. Mit dieser Lampe sollte ein häufig gebrauchter Bereich in der Küche zukünftig stromsparend ausgeleuchtet werden.

Tatsächlicher Stromverbrauch

Angegeben ist das Produkt vom Hersteller mit einem Verbrauch von 7 Watt. Die Vergangenheit hat zumindest bei mir gezeigt, dass weitere „Wättchen-Anteile“ von der verbauten Elektronik gebraucht werden und der tatsächliche Verbrauch meist ein klein wenig über den Angaben liegt. Da bereits die Lighting EVER 3W G45 E27 LED Lampe bei meinen Messungen im Schnitt 0,2 Watt weniger verbraucht, als der Hersteller angegeben hat, war ich insbesondere beim tatsächlichen Stromverbrauch dieser Lampe gespannt. Gemessen wurde mittels eines EM600 (nicht geeicht). Zu meiner Überraschung verbraucht die Lampe bei meinen Messungen niemals mehr als konstante 6 Watt. Diese LED-Lampe liegt daher im Verbrauch sogar um 1 Watt niedriger, als der Hersteller angegeben hat.

Zuerst ging ich von einer Fehllieferung aus. Nein, es wurde die 7 Watt Variante geliefert. Auch das Messgerät ist nicht defekt, da ich das unmittelbar im Anschluss mit anderen bekannten Verbrauchern überprüft habe.

Diese Lampe verbraucht tatsächlich erheblich weniger Strom, als erwartet.

Lichtausbeute

Die alte Lampe in der Küchenleuchte ist eine 60 Watt Klar Glühbirne. Nach dem Auswechseln zu der Lighting Ever hat diese mit angegebenen 7 aber tatsächlichen 6 Watt mehr Leuchtkraft, als die Alte. Es ist um einiges heller. Dabei ist das Licht zwar nicht wirklich warm-weiß, aber gegenüber anderen LED Lampen wirklich nahe dran. Das ist allerdings ein subjektiver Eindruck von mir, da ich die Lichtwärme mangels Geräte nicht messen kann.

Die Angabe der durchschnittlichen Lampenlebensdauer von 50.000 Stunden betrachte ich als sehr zuversichtlich und weit über einer herkömmlichen alten Glühbirne. Bei einem 24-stündigen Dauerbetrieb sind das fast 6 Jahre. Bei realistischem Betrieb als Küchenleuchte mit vielleicht annähernd 2 Stunden je Tag sind das ca. 68 Jahre. Demnach müsste mich die Lampe bei meinem derzeitigen Alter überleben :-)) Auch diese Lampe werde sie höchstwahrscheinlich vererben müssen (an meine Enkel).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. April 2015
noch nicht einmal 1 Jahr war die Lampe in Betrieb
und hat soeben den "Geist" aufgegeben.
Diese Birne wurde nur zusätzlich benutzt, wenn ich am Schreibtisch nicht
genug Helligkeit hatte.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2013
Nach mehreren fehlgeschlagenenen Eintrittsversuchen in die Welt der LED-Beleuchtung in den letzten Jahren habe ich nun Ende 2013 endlich eine Lampe gefunden, die ein anständiger Ersatz für die verhassten Energiesparlampen sind! Hurra!

- geschätzte Lichtausbeute: entspricht etwa 40-50W mit herkömmlicher matter Glühbirne. Definitiv weniger Licht als 60W!

- Lichtfarbe: in der Tat mit einem leichten Rosastich, den ich aber nicht allzu schlimm finde. Mir gefällt die Farbtemperatur ganz gut, weil sie wenigstens ungefähr einer herkömmlichen Glühbirne entspricht. Meinem Empfinden nach ist sie jedenfalls um Längen besser als die bläulichen oder gar grünlichen Funzeln aus früheren LED-Generationen, und ebenfalls besser als alle Energiesparlampen, die ich kenne.

- Geräuschentwicklung: wenn man gaaaaaaanz feine Ohren hat, hört man ein leises Sirren. Ist aber wirklich sehr leise.

- Aussehen: schön ist, dass die LED-Lampe auf den ersten Blick tatsächlich wie eine herkömmliche alte Birne aussieht, das finde ich gut. Sie ist auf jeden Fall im Vergleich zu vielen anderen LED-Lampen sehr zierlich und die Form ist klassisch-hübsch. Von den grausligen CFL-Röhrenlampen wollen wir hier gar nicht reden. Bei näherer Betrachtung fällt leider die billige Verarbeitung und das schnöde Plastikmaterial auf. Aber mal ehrlich: wann schaut man schon so genau auf eine ausgeschaltete Glühbirne? Im angeschalteten Zustand sieht die Lampe jedenfalls gut aus.

- Einschaltverzögerung/volle Leuchtstärke: wahrnehmbare, aber sehr kurze Verzögerung. Ich würde sagen, nach 3 Zehntelsekunden, also 0,3 s, ist die Lampe an und hat volle Leuchtstärke. Absolut problemlos.

- Geruch: kein Geruch festzustellen, auch nicht nach längerem Betrieb

- Passform: passt durch ihre "originalgetreue" Form problemlos in alle Lampen, auch die mit besonders engem Durchmesser rund um die Fassung.

- Flimmern: Im zentralen Sichtfeld kann ich kein Flimmern wahrnehmen, und auch stundenlanges Lesen oder Arbeiten bereitet keine Probleme. Bei Kopfdrehungen meine ich jedoch, im äußersten Rand des Gesichtsfelds ein leichtes Flackern wahrzunehmen, was mich aber nicht weiter stört. Es ist so schwach, dass ich nicht einmal weiß, ob ich es mir nicht nur einbilde.

- Kosten: endlich eine Lampe mit brauchbarer Leuchtstärke zu einem erträglichen Preis (ich habe im Oktober 2013 knapp unter 10€ bezahlt).

- Energiesparen: Ich habe nicht nachgemessen, aber 6-7 Watt sind allemal besser als 40-50 Watt! Auch im Vergleich mit CFL-ENergiesparlampen mit ähnlicher Leuchtkraft ist das noch eine Ersparnis von ca. 50%.

- Geld sparen: Keine Ahnung, ob die Lampe die versprochenen Zigtausend Stunden hält. Mir ist es jedoch auch schon etwas wert, einen ernsthaften Versuch zu machen, Energie zu sparen.

- Haltbarkeit: Muss man sehen. Ich trage es nach, sobald eine Birne ausfällt.

Fazit:
Ein würdiger Nachfolger für die Leuchtstoffröhren, die auch nach 20 Jahren Entwicklung unbefriedigend waren, vor allem beim ständigen EIn-/Ausschalten wie z.B. in Treppenhäusern.

Update Ende 2016: Lampe funktioniert immer noch tadellos!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Januar 2014
Die Lampe ist okay, für 7W eine wirklich ordentliche Helligkeit, kann mit der alten 40W Glühbirne gut mithalten.

Allerdings sieht die Lampe direkt beim Auspacken deutlich anders aus als auf dem Bild, der untere Teil ist deutlich dunkler als der obere. Hier ist offenbar die Elektronik im unteren Teil verbaut.

Von einem globalen Abstrahlwinkel kann leider keine Rede sein. Unsere Deckenlampe hat die Fassung quer verbaut, daher war mir ein globaler Abstrahlwinkel sehr wichtig. Leider ist nun aber nur eine Hälte des Raums gut ausgeleuchtet, die andere Hälfte ist ziemlich dunkel.

Das nächste Mal wird es ein Maiskolben, leider habe ich die aber bisher noch nicht in einer ordentlichen Lichtstärke gefunden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2013
Wie so manch anderer haben wir schon ziemlich viele Lampen mit Energiesparlampen versehen. Mit diesem Exemplar ist wieder eine Lampe mehr ausgetauscht worden. Die Lampe wird in einer sehr stabilen Verpackung geliefert und zusätzlich noch mit Plastik geschützt. Mehr Verpackung, aber dafür guter Schutz. Die Plastik-Verpackung lässt sich im Übrigen ohne Schere öffnen, was in meinen Augen ein dicker Pluspunkt ist. Die Lampe lässt sich wunderbar reinschrauben und die Helligkeit ist sehr angenehm. Das warmweiß ist ähnlich wie meine vorherige Glühbirne und eignet sich dank der guten Helligkeit auch ideal zum Lesen. Bis dato habe ich noch nichts Negatives entdecken können.

PRO:

- stabile und leicht zu öffnende Verpackung
- angenehme Helligkeit und schönes warmweiß (gut zum Lesen)
- leicht einzuschrauben

NEGATIV:
- Eigentlich nur die Mehrverpackung in Bezug auf die Umwelt ;)

Hinweis:
Konform zu den Amazon-Regeln habe ich von der Fa. Lighting EVER ein kostenloses Rezensionsexemplar erhalten - hierfür meinen herzlichen Dank. Meine Bewertung spiegelt ausschließlich meine persönliche Meinung zu der Lampe wieder. Von Lighting EVER wurde kein Versuch unternommen Einfluss auf meine Rezension auszuüben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Ich bin begeistert von dieser wirklich preiswerten LED-Lampe, wovon ich zur Probe erstmal nur zwei Stück bestellte.
Sie gibt ein sehr angenehmes schönes Licht bei wirklich guter Helligkeit. Dass die Birne vorn mit Kunststoff ummantelt ist, halte ich für gar nicht so schlecht, da zerbricht sie auch nicht in tausend Scherben, wenn sie mal runterfällt, auch ist sie leicht.
Umgehend habe ich zwei der hässlichen Energiefunzeln durch diese Birnen ersetzt - herrlich: Endlich Licht statt trüber Senfsoße. Das ist wie Aufatmen in frischer Luft.
Unverzüglich setzte ich mich hin und wollte noch mehr von den Lampen bestellen - aber leider sind sie derzeit nicht (mehr) lieferbar. Schade, ich hoffe, dass sie doch bald wieder angeboten werden, kann sie nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juni 2015
Habe am 25.8.2014 2x 7W LED Lampen der Firma gekauft.
Nun steht da: Durchschnittliche Lebensdauer 50.000 Stunden.
Nun ist die 2. LED heute kaput gegangen.
Nach ca 9 Monaten. Jeder Monat mit ca 30 Tage gerechnet und pro Tag 4Stunden an.
Macht ca 1100 Stunden. Sogar das doppelte wären 2200 Stunden.
Da fehlen also noch 48.000 Stunden.
Mag ja sein, dass die Sparlampen etwas mehr Leistung verbrauchten, aber so schnell ist bei uns noch nie eine Sparlampe ausgefallen.
Diese LED-Lampen werden in China produziert und besitzen keine Qualität die man kaufen sollte.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)