Facebook Twitter Pinterest
Light My Fire Funktionsme... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,85
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Kletterspezialisten
In den Einkaufswagen
EUR 24,92
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Vollausstatter - frachtfrei ab 20 Euro
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Alle-Spielwaren
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Light My Fire Funktionsmesser, 1211

4.7 von 5 Sternen 178 Kundenrezensionen
| 13 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 32,95
Preis: EUR 24,93 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 8,02 (24%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 22,95
Fuchsia
  • Für bis zu 3000 Zündungen
  • Klinge aus rostfreiem Sandvik-Stahl (12C27)
  • Funktioniert auch bei Nässe
  • Gesamtgewicht: 94 Gramm
  • Maße: 225 x 45 x 38 mm

Wird oft zusammen gekauft

  • Light My Fire Funktionsmesser, 1211
  • +
  • Light My Fire Anzündholz Tinder on A Rope, 15320000
  • +
  • Light-my-fire Anzündhilfe Maya
Gesamtpreis: EUR 33,37
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Farbe: Fuchsia

Produktbeschreibungen

Light my Fire Swedish FireKnife Outdoormesser inklusive Zündstahl (Swedish FireSteel) Abmessungen: 225 x 45 x 38 mm Gewicht: 94 g Flexible und robuste profil-fixierte Klinge Scheide mit Klip Hoch-widerstandsfähiger Gummigriff Enthält den original Swedish FireSteel Anzünder Dient als Anzünder für Lagerfeuer, Gasöfen und Gas-Griller Funktioniert auch bei Nässe und Kälte, Verlässliche Funktionalität in jeder Höhenlage Produziert pro Funken 2.980° C Material: Klinge: Sandvik 12C27 rostfreier Stahl Griff: TPE Gummimaterial Swedish FireSteel: Legierung aus Magnesium Erhältlich in vielen Farben Das farbenfrohe Messer samt Swedish FireSteel Anzünder für den Abenteurer ist das Produkt einer perfekten Partnerschaft zwischen Light my Fire und Mora, einem Hersteller von innovativen Messern mit 120jähriger Erfolgsgeschichte. Das Swedish FireKnife ist ein extrem scharfes, flexibles und robustes Allzweckmesser. Im seinem Griff befindet sich der Feueranzünder. Mit anderen


Produktinformation

Farbe: Fuchsia
  • Größe und/oder Gewicht: 22,2 x 1,9 x 3,6 cm ; 91 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 113 g
  • Modellnummer: S-FK Fuchsia
  • EAN/UPC: 5051552235728
  • ASIN: B00GN9OG0C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 13. November 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 178 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.114 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Ein solches Messer ist kein Sammlerstück und kein Vitrinen-Messer sondern ein Werkzeug für Outdoor-Aktivitäten.
Es ist leicht (unter 100g) ,es ist rutschfest (rutschhemmender Griff) es kann Wasser vertragen (danach trocknen und gut einölen) und hat als Gimmick noch den Feuerstarter dabei.

Wer Feuerstahl mit einer Messerklinge startet wird bald hässliche Flecken auf seinem Messer haben, dafür ist mir ein „gutes“ Messer zu schade.

Das LightMyFire kann ich gut abspülen (nicht in der Maschine) und habe somit stets ein sauberes und hygienisch einwandfreies Messer dabei, das ich ohne Bedenken auch in der Camping-Küche einsetzen kann. Ich benutze Ballistol zur Klingenpflege, das ist lebensmittelzugelassen und nicht gesundheitsschädlich.

Mir gefällt der Clip mit dem man das Messer statt am Gürtel zum Beispiel auch direkt an der Hosentasche anklippen kann . Es ist zu kurz um unter das gesetzliche deutsche Trageverbot zu fallen und es hat Werkzeugcharakter ,wirkt also nicht als Waffe oder paramilitärisch.

Je nach Tour trage ich es solo oder als Backup in Kombination mit einem anderen großen Messer oder auch in Kombi mit einem Multitool oder Offiziersmesser. Dann ist es immer mein Freund fürs grobe und schont die teuren Messer. Es grundsätzlich im Rucksack zu haben ist bei 100 Gramm auch kein Problem. Also eine gute Wahl für alle, die mit dem Messer nicht kämpfen oder angeben wollen, sondern die notwendigen kleineren Arbeiten im Outdoorbereich verrichten möchten, ohne 1 Kilogramm Stahl am Gürtel zu tragen. Ich spreche nicht von Holzhacken !
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 98 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MoBIoS TOP 500 REZENSENT am 7. Januar 2016
Farbe: Schwarz Verifizierter Kauf
Super Preis Leistung zu diesem Kombi aus zwei Qualitäts-Produkten aus einem tollen Alltags-Messer von Mora of Sweden und Light My Fire.
Wer ein günstiges (nicht billiges!) Messer haben möchte ist mit einem Messer aus der Mora Reihe immer gut bedient. Kein Schnik-Schnak, nur schnörelose Funktionalität. Ideal für arbeiten rund um das Camp, Angeln, Wandern, Tauchen und Essen Zubereitung. Dieses Messer ist nicht geeignet für schwerere Aufgaben wie z.B. Holzspalten, Hacken, dafür wäre die Version Mora Bushcraft Survival eher geeignet.

Das Messer hat einen Skandi-Schliff und kein Full-Tang" sondern ein 3/4 Erl, wie bei vielen Mora Messern.

Ich kann das Messer jedem weiter empfehlen.

Wenn ich euch ein bisschen weiterhelfen konnte, dann würde ich mich freuen, wenn Ihr auf "JA" klickt bei "War diese Rezension für Sie hilfreich?"
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DaFux TOP 1000 REZENSENT am 25. November 2012
Verifizierter Kauf
Hier haben sich zwei Hersteller von Qualitätsprodukten zusammengetan und es ist etwas wirklich gutes und praktisches dabei herausgekommen. Light My Fire ist eine schwedische Firma, die die wohl besten Feuerstähle herstellt, während Mora of Sweden sehr preisgünstige Messer in dennoch beachtlich hoher Qualität produziert. Nun liegt eine gelungene Kombination beider Produkte vor: ein Messer mit einem in den Griff integrierten und herausdrehbaren Feuerstahl. Damit hat man die beiden wichtigsten Dinge - Messer und Feuer - bei sich.

Zum Messer: Das Messer ist nicht ganz vergleichbar mit dem Mora Companion, sondern ist etwas kleiner und hat eine deutlich schmälere Klinge, die zudem vorne angeschliffen ist. Es liegt zwar gut in der Hand, es ist aber meiner Meinung nach etwas zu klein und fragil für ein Outdoor-Messer (aus diesem Grund ein Stern Abzug). Dennoch ist es - wie alle Mora-Messer - extrem scharf und schnitthalting dank gehärtetem, rostfreiem 12C27 Sandvik-Edelstahl und Scandi-Grind (skandinavischer Schliff mit größerem Winkel, der erst kurz über der Schneide ansetzt). Entworfen hat das Messer Joachim Nordwall (der als Produktdesigner für Lght My Fire arbeitet), er hat sich dabei aber an den Stil der Mora-Messer gehalten.

Griff und Scheide sind den anderen Mora<Messern sehr ähnlich - alles Plastik, was zunächst ein bisschen billig wirkt, sich aber als sehr funktionell und zuverlässig im Gebrauch herausstellt. Wenn man das Messer in der Hand hat, dann stellt man schnell fest, dass es sich um sehr hochwertigen Kunststoff handelt. Die Scheide sitzt wie angegossen und hält das Messer zuverlässig auch ohne zusätzliche Sicherung fest.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte bisher Jahrzehnte ein Puma-Automesser im Wagen, das ist ja nun nicht mehr erlaubt da die Klinge (feststehend) länger als 13cm ist (WaffG. §40-42). Man müsste es höchstens verschlossen transportieren und selbst das würde bei einer zufälligen Polizeikontrolle eher Irritationen auslösen. Also musste etwas Anderes her.

Da ich mit meinen beiden anderen Moras seit vielen Jahren sehr zufrieden bin habe ich jetzt noch das Light My Fire Funktionsmesser dazugekauft, in grellrot damit man es im Kofferraum auch auf Anhieb findet.

Ob ich nun wirklich auch mal den Anzünder brauche weiß ich nicht, aber es hat mich gereizt das mal auszuprobieren und es funktioniert auch wirklich gut mit dem Feuerstahl.

Das Messer selbst liegt gut in der Hand und ist wie alle Moras sehr scharf und auch gut nachschärfbar, ich nutze einen Lansky-Schleifset dazu.

Viele die zu ersten Mal ein Mora in der Hand haben stören sich am geringen Gewicht. Ja, das ist gewöhnungsbedürftig, aber durch die gute Handlage empfindet man es sehr schnell als angenehm.

Ich habe viele schöne und teure Messer, aber dei Moras haben meine ganz besondere Zuneigung. Sie sind einzigartig. Insbesondere Wasser, Schmutz und auch grobe Behandlung machen ihnen einfach gar nichts aus.

Vorn mir gerne 5 Sterne ***** und meine volle Kaufempfehlung.
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen