find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Life's too short for bad music... 20 CD's für Kenner.

Björn Ludendorff "pickaxxe"
 
Y2k
Y2k
"Unheimlich kraftvolles Debütalbum. Schonungslos. Ignorant. Gewalttätig. Grandios."
Violent By Design
Violent By Design
"Beängstigend gut. Nach vorne marschierende 65 Minuten ohne jedes Anzeichen von Durchschnittlichkeit. Bestes Hip-Hop Album seit Jahren."
Un Poquito Quema 'o
Un Poquito Quema 'o
"Eklektizismus meets Sonnenschein. Hervorragende Musiker machen freundliche Musik, aber mit Biss. Unbedingt reinhören!"
Clandestino
Clandestino
"Kennt fast jeder, braucht jeder. Genauso wie den Nachfolger. Grundsympathisches Album."
The Pick,the Sickle and the Shovel
The Pick,the Sickle and the Shovel
"Unglaublich tiefes und koplettes Album. Meiner Meinung nach besser als jedweder andere Wu-Release. Höhepunkt: 'Neva gonna come back', Gänsehaut-verursachende Beats, Samples und Lyrics."
Human Clay
Human Clay
"Platte, pathetisch-religiöse Texte aber die Musik... steinigt mich, da sind Pearl Jam die sogar weniger echt rockende Alternative."
The Black Light
The Black Light
"Staubige Wüstenatmosphäre Mexikos auf CD gepresst. Unangepasst, atmosphärisch dicht und spektakulär unspektakulär. Kunstwerk."
Cafe Del Mar Vol. 7
Cafe Del Mar Vol. 7
"Für einige eine Enttäuschung, für mich als Drum-Beat-Fetischist die beste CdM ever!"
Dah Shinin
Dah Shinin
"Eiskalter NY-Hip-Hop der Güteklasse A. Ohne Fehl und Tadel."
Biofeedback
Biofeedback
"Schwer verdaulicher, eigenständiger deutscher Hip-Hop. Lieben oder hassen, dazwischen gibt's nix! 'Radio Casablanca' ist der derbste Skit aller Zeiten!?"
Herzeleid
Herzeleid
"Jo mei, 's rockt halt! Unglaubliche Produktion, (absichtlich) bescheuerte Texte, fette Riffs, einfach immer in die Fresse."
Paradise Don't Come Cheap
Paradise Don't Come Cheap
"Verdammt. Cutting Edge Hip-Hop mit starkem Psychedelic-Einschlag, gewöhnungsbedürftig aber extrem gut."
Machine
Machine
"Hörsturz garantiert. Industrial Rock (oder so ähnlich), voll auf die Zwölf, ohne jeden Kompromiss. Gut so."
Il Ragazzo Della Via Gluck
Il Ragazzo Della Via Gluck
"Kein Scherz! Musikalisch teils wirklich gewagt, vergesst den Azzuro-Schlager, das hier ist Eklektizismus mit ner gehörigen Portion Abgedrehtheit. Hirn auf 'offen' schalten und anhören!"
Whoa Nelly!
Whoa Nelly!
"Der Beweis, dass Female-Pop tatsächlich auch mal echten Stil und Kreativität aufweisen kann."
White Light White Heat White Trash
White Light White Heat White Trash
"Jeder mit einem Faible für guten, dreckigen Rock sollte das hier gehört haben. Eingängig, treibend, tolle Stimme und Texte, die Dich ein Leben lang verfolgen können ('I was wrong')."
White Pony
White Pony
"Mehr echte Emotionen auf einer CD geht nicht. Und auch musikalisch zeigen sie ganz klar, dass die Herrschaften Limp Bizkit, Korn und Co. eine bis drei Ligen tiefer spielen."
Badmut'ha's
Badmut'ha's
"Got soul? Diese Herrschaften definitiv. Die ultimative Blaxploitation-Compilation."
Greatest Hits
Greatest Hits
"Jaaaaaaaaaaaaa, ich liebe ihr Zeug! Denn auf Ihren Platten gibt es genau das, was guter Pop aufweisen MUSS: Melodien, die ins Ohr gehen aber nicht nerven."
God's Assassins
God's Assassins
"Der Puerto-Rican(!!!)-Chef im Reggaeton Ring mit seinem feinen Debutalbum voll bilingualer Lyrics und Domingo Beats."