Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lifeforce - Die tödliche Bedrohung

3.9 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99 EUR 8,49

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Railsback, Peter Firth, Frank Finlay, Mathilda May, Sir Patrick Stewart
  • Regisseur(e): Tobe Hooper
  • Komponist: Henry Mancini
  • Künstler: Alan Hume, Dan O'Bannon, John Dykstra, Don Jakoby
  • Format: PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 21. Juni 2007
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 97 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0002PZ9HM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.913 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine britische Raummission zur Erforschung des Halley'schen Kometen entdeckt in seinem Schweif ein geheimnisvolles Flugobjekt. An Bord findet die Crew Leichen, zwei unbekannte Männer und eine verführerisch-schöne Frau im Tiefschlaf. Sie beginnt mit der Bergung und löst damit eine Katastrophe aus. Als das Raumschiff wieder auf der Erde landet, ist es ausgebrannt und die Besatzung bis auf Kommandant Carlsen tot. Die drei Passagiere stürzen als blutsaugende Aliens London in ein apokalyptisches Chaos. Carlsen nimmt als einziger Überlebender der Forschungsmissionden Kampf gegen die Vernichtung der Menschheit auf - und gegen Mathilda May, die den Zuschauern als erotische und furchterregende Außerirdische den Atem raubt...

VideoMarkt

Nach einer Expedition zum Halleyschen Kometen gelangen auf dem Rückweg drei Außerirdische auf den Planeten Erden, die sich als existenzielle Bedrohung für die Menschheit erweisen: Die Besucher sind intergalaktische Blutsauger, die es auf die Lebensenergie ihrer Gastgeber abgesehen haben. Binnen kürzester Zeit verursachen sie in London ein regelrechtes Massaker und verwandeln die halbe Stadt in eine Zombiezone. Ein Spezialistenteam des Militärs soll die Stadt abriegeln und vor weiteren Angriffen stoppen und dem Wahnsinn irgendwie ein Ende setzen.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Toll, mal wieder eine Schrott-DVD aus dem Hause MGM.
Denn von diesem Film existieren zwei Versionen, einmal die original Kinofassung (116 Min.) und eine speziell für den US-Markt geschnittene Fassung (101 Min.). Von der längeren Fassung scheint es wohl keine deutsche Synchronisation zu geben, daher wäre es notwendig gewesen, die fehlenden Szenen zu untertiteln, was ja mittlerweile zum Standard gehört. Aber was macht MGM? Spart sich das Geld und presst nur die kurze Fassung auf die Scheibe.
Dann der Soundtrack... Für den englischen Originalton wurde ein Dolby Digital 5.1 Mix erstellt, der auf der US, UK und JP DVD enthalten ist. Und was bekommt man in Deutschland? Dolby Surround 2.0 sowohl für die deutsche Synchro als auch für den englischen Originalton. Wo ist das Problem, den englischen 5.1 Mix auf die DVD zu pressen?
Ich hatte mich eigentlich sehr auf diese DVD gefreut, aber bei einer so miesen Ausstattung verzichte ich...
4 Kommentare 99 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auf der Dvd befindet sich nur der meiner Meinung nach bessere Kino cut.
Aber das ist persöhnliche Geschmacksache
Da der Kino cut und der Dir.cut sich inhaltlich unterscheiden (beim Dir.cut fehlen zb Zombieszenen etc, dafür gibt es mehr Dialoge--oder der Einstieg in den film ist bei beiden Fassungen anders geschnitten etc) sollte bei einer heututage Veröffentlichung beide Versionen auf die Dvd bzw vielleich kommenden Blu ray platz haben.
Sollte wegen fehlender Geldanlage dies nicht möglich sein (da ja bei der Dir.cut fassung Szenen nachsychronisiert bzw sogar wegen der Umschnitte der gesamte Film neu syncronisiert werden müsste) dann zumindes die anders geschnittene Version mit Untertieln zufügen .
Ansonsten ist die vorhandene Neuauflage recht gut gemacht was Bild und Ton angeht und jedem Fan dieses Films zu empfehlen
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kann mich meinem Vorgänger nur anschließen, diese DVD ist nicht das, worauf ich mich seit Jahren gefreut habe!
Kein Zweifel, der Film ist Kult und verdient 4,5 Sterne, aber die MGM Umsetzung ist grauenhaft, nicht die Originalversion, schlechtern deutscher Ton, null Bonus!
Also das muss nicht sein, ehrlich
1 Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ja, LIFEFORCE ist schon seit ewigen Zeiten einer meiner Lieblings Horror-Science-Fiction Filme.

Die DVD-Umsetzung von MGM ist aber total mies.

Das Bild ist 2,35 : 1 und ziemlich schlecht (inklusive digitalem Bildrauschen). Daran dürfte sich auch bei der Neupressung der HORROR CULT UNCUT Edition nichts geändert haben, denn MGM presst einfach die alten Master auf neue DVDs um schnell Kasse zu machen.

ALSO : TOP-FILM

Zugreifen lohnt sich auf jeden Fall (alleine schon wegen dem phantastischen Patrick Stewart, der einen von einem weiblichen Alien infizierten Irrenanstaltsleiter spielt).

FÜR MICH EINER DER BESTEN FILME DER WELT, DER EINE VIEL VIEL VIEL VIEL VIEL VIEL VIEL VIEL bessere Umsetzung schon längst verdient hätte.

Im Ausland gibt es den Film schon auf BLU-RAY

Mensch MGM, noch nicht im 20. Jahrhundert angekommen ???????????????????????????

ABER : Nicht mehr als 5 Euro bezahlen, dafür ist die Umsetzung einfach viel zu schlecht !!!

_____________________________________________

Ja, ist natürlich wieder das alte schlechte Bild und natürlich die NORMALE KINOFASSUNG, aber die ist UNCUT. Es gibt zwar im Ausland eine über 16 Minuten längere Fassung, aber das ändert nichts daran, dass es sich hier um die UNCUT-Fassung handelt.

Das ist weder Etikettenschwindel, noch eine strafbare Tat - So ein Quatsch !!!

-----------------------------------------------

ICH HOFFE, DASS LIFEFORCE IRGENDWANN AUCH MAL IN DEUTSCHLAND DIE VERÖFFENTLICHUNG (und zwar auf Blu-Ray) erhält, die er verdient.

Mit einem perfekten Bild und natürlich in der Langfassung evtl. mit deutschen Untertiteln für die eingefügten Szenen !!!
4 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer immer >Lifeforce - Die tödliche Bedrohung< gekauft hat, hat das wohl nur aus einem Grund getan, Mathilda May. Sie ist atemberaubend schön und hocherotisch. Zur Filmstory.
>>>Die Raumfähre Churchill entdeckt bei der Erforschung des Halleyschen Kometen auf ein fremdes Raumschiff. Da zur Erde kein Kontakt aufgebaut werden kann beschließt der Missionsleiter Tom Carlsen das Schiff zu untersuchen. Dort finden sie die die toten Körper der Ausserirdischen, die wie riesige Fledermäuse aussehen. In einer weiteren Kammer entdecken sie die konservierten Körper von drei "Menschen". Zwei Männern und einer wunderschönen Frau. Sie nehmen die drei Körper mit zur Raumfähre. Doch schon während des Rückfluges stirbt ein Besatzungsmitglied nach dem anderen. Als sich die Raumfähre Churchill wieder in der Erdumlaufbahn befindet antwortet sie nicht. Ein Rettungskommando fliegt zur Raumfähre und findet alles zerstört vor. Doch die drei Körper sind unversehrt. Man bringt sie nach London, in ein Forschungsinstitut. Hier erwacht die junge Frau und saugt einem Wachmann die Lebenskraft aus. Dann verlässt sie das Forschungsinstitut. Zwei Stunden nach dem der Wachmann von der Frau angefallen wurde erwacht er und saugt einem anderen die Lebenskraft aus. Nun ist klar das es sich um eine Art Epidemie handelt, denn jeder Mensch dem die Lebenskraft rausgesaugt wurde, fällt seinerseits andere Menschen an. Die Katastrophe beginnt. Kann der überlebende Missionsleiter Colonel Tom Carlsen den Wahnsinn stoppen und die Aliens aufhalten?<<<
Was die Geschichte anbetrifft so gab es solche Vampir/Zombie Filme, so oder so ähnlich schon oft. Dahingehend kann einen wenig überraschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden