Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
7
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2
Farbe: schwarz/klar|Ändern
Preis:49,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juni 2014
Ich habe das nüüd bestellt um das iPad mini als Navi auf dem Motorrad zu benutzen.
Der Preis hat mich lange abgeschreckt - aber nun hatte ich einen Gutschein von Amazon, der mir die Entscheidung leichter machte.

Das nüüd wird mit einem iPad-Dummy aus transparentem Kunststoff geliefert, mit dem man selbst testen soll, ob das Gehäuse wasserdicht ist.
Ich hatte Vertrauen und habe den Rahmen direkt ans iPad gebaut.

Die Passgenauigkeit war jedoch so schlecht, dass ich mich entschied, doch vorher den Dichtigkeitstest mit Dummy durchzuführen - an den Ecken des Gehäuses blieben etwa 1mm breite Spalten...

Wider Erwarten war das Teil wasserdicht. Ich habe also mit der Nagelfeile versucht, das überschüssige Gummi aus den Ecken zu entfernen, was mir teilweise gelang - die Spalten sind jetzt nicht mehr ganz so breit...

Der "Ausschalter" oben am iPad ist mit montiertem nüüd nur mit sehr viel Kraft zu betätigen - meine Frau schafft das nicht...

Überflüssigerweise hat das nüüd eine Öffnung für den Kopfhöreranschluss.
Diese Öffnung ist so eng, dass die meisten Stecker ohnehin nicht durchpassen. Zusätzlich ist die Öffnung nicht passgenau / zentriert zum Kopfhöreranschluss - dieser liegt also nicht in der Mitte der Öffnung sondern zum Rand, was die Benutzung eines Kopfhörers (mit Stecker) völlig unmöglich macht - da hätte man auf die potenzielle Schwachstelle des Stöpsels auch gleich ganz verzichten können...

Die Bedienungsanleitung ist sehr knapp formuliert - so wird zwar empfohlen, das Gehäuse zur Entfernung mit einer Münze zu öffnen, nachdem man den Deckel am Lightning-Stecker geöffnet hat - aber an welcher Stelle die Münze anzusetzen ist, muss man selbst erraten - ich habe mir fast das Gehäuse kaputtgemacht...

Insgesamt ist das nüüd ungefähr so wie ein amerikanisches Auto - tolles design, grottenschlechte Fertigungsqualität... Da es den gewünschten Zweck wohl erfüllt, behalte ich es - aber wer ein Produkt erwartet, dass von der Verarbeitungsqualität zum iPad passt, der sollte die Finger davon lassen!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2014
Unsere Tochter (18 Monate) ist natürlich fasziniert vom iPad und versucht es immer wieder in die kleinen Hände zu kriegen. Mehr als ein Mal wurde uns dabei ganz anders aufgrund des happigen Preises einige Zeit überlegt haben, ob wir es wirklich anschaffen sollen. Wir sahen das Pad vor dem inneren Auge bereits mehrmals am Boden liegen. Jetzt ist es endlich sicher,
Das Case ist super verarbeitet - besonders faszinierend finde ich den Mechanismus zum Ein- und Ausschalten des Lautsprechers.
Alles in allem sein Geld wert...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2014
Nach iPad 1 & 3 habe ich mir zuletzt das iPadmini Retina zugelegt und nutze es nun als ständigen Begleiter.
Für das iPad 1 hatte ich noch eine Neoprenhülle, beim iPad 3 den Original-Schutzdeckel, benötigte aber stets, wegen der Größe, noch eine Tasche. Nun schütze ich mein iPadmini mit diesem Case, vor beinahe jeder gängigen Beschädigung. Mich persönlich stört der stärkere Rand nicht, weil es sich daran gut anpacken lässt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
Ich habe das Case im örtlichen Apple-Store für mein Ipad mini gekauft. Musste dann feststellen, dass der Adapter fehlt, den man braucht, wenn man in nasser Umgebung wasserdichte Ohrhörer anschließen möchte. Laut Produktbeschreibung im Apple Online Store wird das Teil mitgeliefert, deshalb waren die Apple Mitarbeiter ebenso überrascht wie ich, dass der Adapter in keiner ihrer lifeproof-Packungen dabei lag. Weder für Ipad noch für Ipad air oder ipad mini. (Sofern es sich nicht um eigene Produkte handelt, übernimmt Apple nach Aussage der Store-Mitarbeiter die Produktbeschreibungen vom jeweiligen Hersteller).
Einzeln kann man den Adapter bei Apple auch nicht kaufen.
Falls Sie den Kauf dieser Schutzhülle erwägen, sollten Sie wissen, dass es beim Anschluss von Ohrhörern mit der Dichtigkeit vorbei ist. Für mich ist das Teil damit unbrauchbar. Wäre die Produktbeschreibung des Herstellers im Apple Store korrekt, hätte ich keinen halben Tag verschwendet!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2015
Wer sich viel bei Wind und Wetter draussen aufhält und sein iPad z.B. zum Kartieren nutzt, kommt um eine wasserdichte Hülle nicht herum.

(Die Vorgeschichte: Bislang hatte ich das "normale" Schutzgehäuse von LifeProof und war prinzipiell zufrieden damit. Es bestand einem Front- und Rückteil mit jeweils eingesetzter Polykarbonatscheibe. Das iPad wurde eingelegt und die beiden Schalenhälften fest und dicht eingerastet. Die Touchfunktion wurde dadurch nicht eingeschränkt, das iPad ließ sich also per Gestensteuerung trotz vorgesetzter Schutzscheibe noch gut bedienen. Mit der Zeit verkratzte allerdings die Kunststoffscheibe aussen und sogar innen etwas, so dass die Sicht aufs Display zunehmend eingeschränkt wurde. Nach knapp zwei Jahren war die Frontscheibe dann soweit eingetrübt, dass auf dem Display des iPads bei Tageslicht nichts mehr zu erkennen war)

Wie beim konventionellen LifeProof, so besteht auch das "nüüd" aus zwei Schalenhälften. Das "nüüd" kommt allerdings ohne Frontscheibe aus und ist damit einzigartig unter den Schutzgehäusen. Die rückseitige Gehäusehälfte besteht aus einem schwarzen Rahmenteil mit eingelassener Polycarbonatscheibe. In diesem hinteren Rahmen sind eingebaut: verschliessbare Anschlussklappen für Kopfhöhrer und Ladekabel, wasserdichte Membranen vor Lautsprechern und Mikro, eine vergütete Mineralglasscheibe vor dem hinteren Kameraobjektiv, Taster / Schalter für Lautstärke und Stummschalter, Ösen für eine Umhängeriemen.

Die vordere Hälfte des "nüüd" besteht aus einem Rahmen ohne Frontscheibe, in dem ein wasserdichter Homebutton sitzt. Die Abdichtung zum Frontglas des iPads erfolgt durch eine integrierte, umlaufende Silikondichtung.

Beim einsetzen des iPads in den Rahmen sollte man gewissenhaft vorgehen, sämtliche Rastverbindungen der beiden Rahmenhälften müssen ringsum fest eingeklickt werden.

Von der Ergonomie her bin ich natürlich begeistert, weil man ja keine weitere Scheibe mehr vor dem Displayglas hat und damit keine Einschränkung der Sicht oder der Touchfunktionalität.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2014
Die Verarbeitung ist nur suboptimal. Hält leider nicht dicht! Als reiner Schutz sehr gut. Deshalb ging die Hülle wieder zurück.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Mai 2016
Ich hab das bestellt für iPad mini4 und es passt nicht mal wieso ???es steht für iPad mini 4 und geht nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken