Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Life von [Richards, Keith]
Anzeige für Kindle-App

Life Kindle Edition

4.0 von 5 Sternen 157 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99

Länge: 737 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Voltaire verhaftet man nicht", stellte der damalige französische Präsident Charles de Gaulle klar, als der bekannte Philosoph Jean-Paul Sartre mit dem Gesetz in Konflikt kam. Als die Rolling Stones in den sechziger und siebziger Jahren von Land zu Land zogen, sahen das die Polizisten anders – und waren heiß darauf, die ihrer Meinung nach verlotterten Musiker hinter Gitter zu bringen. Während jedoch lockerer Sex und harte Rockmusik lediglich konservative Werte torpedierte, war der Drogensumpf, in dem Keith als Junkie steckte, tatsächlich abgrundtief. Seine ganze Geschichte rund um eine Überdosis Rock’n’Roll erzählt der legendäre Gitarrist in Life. Was Richards mit Hilfe des Journalisten James Fox zu Papier brachte, erleben Rock-Fans als gewichtiges Geschenk und Stones-Jünger als Offenbarung.

Es dreht sich um die ersten Male, den Rock-Olymp – und darum, wie aus Keith Richards und Mick Jaggers gemeinsamer Liebe zu Chuck Berry zunächst Freundschaft und später gegenseitige Achtung erwuchs. Leser erfahren, welches Girl „Ruby Tuesday“ verkörpert, wie Keith den Absturz Brian Jones’ erlebte und dass seine Freundschaft zu Bobby Keys besonders innig ist. Es geht darum, für wen Rockmusiker letztendlich Volkshelden spielen, warum Keith’ Treffen mit Uschi Obermaier vom Schicksal gezeichnet waren – und wessen Tod er bis heute nicht verwinden konnte. Die O-Töne nahe stehender Menschen bereichern besonders, ebenso Infos darüber, in welchem Kontext Stones-Songs entstanden. „Streck die Fühler raus, taste Dich ran, die Welt ist dreckig.“

Zweifelsohne lebte der Musiker mit Totenkopfring am „sticky“ Finger ein Leben, wie es heute nicht mehr möglich wäre. Zu einer Zeit, als der Engländer als Todeskandidat Nummer eins in der Rockszene galt, hieß es, kein Mensch weltweit sei eleganter abgefuckt als Keith Richards. Wenn der 1943 geborene Gitarrist heute auf dem Buchcover seiner Memoiren das Feuerzeug schnappen lässt, um sich eine Zigarette anzuzünden, zeugt das letztendlich von einem unerwarteten „Happy End“. Keith Richards schonungsloser Retrospektive aus dem Auge des Orkans, der Rock’n’Roll heißt, werden in dieser Form keine wuchtigeren Gigs mehr folgen.
– Herwig Slezak

Pressestimmen

",Life' ist die Geschichte eines Lebens am Limit. Die Geschichte eines Unerschrockenen, der sich auf das damals neuartige Abenteuer namens Rock'n'Roll einlässt (...)." (Der Spiegel)

"Sein Buch klingt (fast) wie seine Riffs." (Rolling Stone)

"Das beste Buch über den Rock'n'Roll" (stern online)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 6546 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 737 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (26. Oktober 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004P1J5ZG
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 157 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #51.512 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist das, was der Mann ist. Ein extrem facettenreiches und extremes Leben - sehr lebendig und authetisch selbst geschrieben. Der Wahnsinn ist gut als lebensnotwendig konnotiert und sehr interessanterweise teils kritsch hinterfragt. Veilelicht war es nur eien Parodie und ein Augenzwinkern am Schluss mit dem Motto: ich war wahnsinnig lebendig und empfehle Euch nicht, mir nachzumachen - dafür könnt Ihr es lesen! Sehr pädagogisch wertvoll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
ist unglaublich gut geschrieben-bin kein Stones Fan-aber seine Darstellung macht für mich ein Stones hören sehr viel angenehmer.
Es menschelt und macht Spaß für Musikliebhaber

e
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist wie erwartet und beschrieben. Für Fans sicherlich ein Muss. Bietet Interessante Einblicke ins wilde Leben des Keith Richards.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Eine sehr offene Niederschrift aus dem Leben des genialen Rock- und Blues-Musikers, die einen in die Zeit der Entstehung dieser Musik versetzt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
super buch, das einen zum lachen bringt, aber auch seriöse themen anspricht.
eine der besten auto-biographien, die einem die rolling stones und die rock n roll szene nochmals aus einem anderen blickwinkel zeigt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Mir war klar, dass dieser cooler Altrocker viel Wildes zu erzählen hat und genau das wurde auch mit dieser (sehr dicken - 723 Seiten- aber er lebt oder überlebt ja auch schon ein Weilchen) Lebensgeschichte vollkommen erfüllt. Von Kindheit an, mit vielen Bildern untermalt, erzählt Keith (Keef) Richards in sympathischem Stil von seiner Entwicklung als einfacher englischer Junge mit Vorliebe für Musik zum Megarockstar und einer der prägendsten Bands der Welt. Musikgeschichte zu schreiben, ist das eine - dabei auch noch so relaxt und geerdet rüberzukommen, das andere. Bin schon gespannt auf das Werk von Mick Jagger, das ich noch nicht kenne... ich gab Keith den Vorzug und das war wahrscheinlich schon richtig so. Unbedingt lesen, nicht nur für Rolling Stones Fans!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Mann muss kein Fan von Keith Richards sein, um dieses Buch zu mögen. Es ist unerhört sympathisch durch seine Einfachheit und Offenheit. Der Mann muss niemandem etwas vormachen. Es liest sich wie Butter, als ob man ihm zuhört und weiter zuhören will. Meine Achtung vor Richards ist gestiegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Diese Autobiografie ist in erster Linie für Stones-Fans interessant. Schön schnodderig geschrieben hat es aber den Schwachpunkt dass Kieth vor alle diverse Aspekte seiner Drogenlaufbahn und der daraus resultierenden Situationen immer und immer wieder beschreibt. Dennoch eine interessante Lektüre für Musik-Nerds.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover