Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 8,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Lieblingsmomente: Roman (Lieblingsmomente-Reihe 1) von [Popescu, Adriana]

Lieblingsmomente: Roman (Lieblingsmomente-Reihe 1) Kindle Edition

4.7 von 5 Sternen 284 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Einfach herrlich.«, bookreviews.at, 24.01.2014

»Packender Liebesroman, leicht und frisch geschrieben - wir warten auf die Fortsetzung!«, familie & co.

Kurzbeschreibung

Mach jeden Moment zu einem Lieblingsmoment!

Layla und Tristan verstehen sie sich auf Anhieb – als Freunde. Immerhin sind beide in festen Händen. Tristan bringt ihr abends Essen ins Büro, entführt sie auf seiner alten Vespa an die schönsten Stellen Stuttgarts und imitiert mit geworfenen Wunderkerzen Sternschnuppen, weil er weiß, dass Layla noch nie eine gesehen hat und zu viele ihrer Träume unerfüllt sind. Gemeinsam erleben sie Lieblingsmoment um Lieblingsmoment.

Eine Liebeserklärung an große Träume, verrückte Luftschlösser und unvergessliche Lieblingsmomente.

»Packender Liebesroman, leicht und frisch geschrieben!« familie & co.

»Ein Liebesroman fernab aller Klischees, dafür mit umso mehr Gefühl und Herzklopfen.« mybookblog.de

»Einfach herrlich.« bookreviews.at

»Lesen – Unbedingt – am besten sofort!!« Mylovelybooksblog.com

»Ich glaube, ich habe noch nie so sehr alles um mich herum vergessen wie beim Lesen von ›Lieblingsmomente‹.« Buchstabenträume

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1518 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Piper ebooks (16. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00CBTEHX4
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 284 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.461 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser Roman schlummerte schon lange auf meinem "Muss ich ganz bald lesen"- Stapel. Nachdem ich dann auf einer Lesung mit der Autorin (die überaus sympathisch ist) auch noch Auschnitte aus diesem Buch gehört habe, habe ich es dann endlich auch einmal angefangen.

Die Grund Story ist schnell erzählt: Leyla ist Partyfotografin, in einer Beziehung und glücklich. Zumindest denkt sie das. Doch dann trifft sie Tristan. Tristan der so anders ist als Oliver. Tristan der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht. Tristan der ihr Leben verändert.

Was sich im ersten Moment als so einfache zig mal da gewesene Story anhört (Frau denkt sie ist glücklich verliebt, Fremder Mann kommt, alles ändert sich), hat Adriana Popescu mit so viel Liebe, Lebensfreude, Humor und Lieblingsmomenten gefüllt, dass es dieses Buch zu einem Besonderen macht.

Ich habe dieses Buch geradezu inhaliert. Zum einen weil ich natürlich wissen wollte wie es weiter geht und zum anderen weil ich beim lesen so ein wohliges Gefühl hatte. Adriana hat ihre Protagonisten so schöne (und manchmal so einfache) Lieblingsmomente erleben lassen, dass dieses Buch für mich ein Lieblingsmoment geworden ist.

Für alle die sich Fragen: Ist dieses Buch kitschig?
Ja irgendwie schon. Aber ...schön kitschig. Angenehm kitschig. Ein Kitsch beim dem man sich wohlfühlt und den man auch erleben will. All zu oft hätte ich am liebsten Leyla aus dem Buch heraus gerissen und wäre gerne selbst hinein geschlüpft *g* (Tristan ist aber auch ein Traumtyp).

Doch das Buch ist nicht nur kitschig. Auch wenn man es vielleicht Anfangs nicht glauben mag, es regt auch zum nachdenken an. Zumindest war es bei mir so.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als Layla den perfekten Fokus ganz allein auf Tristan legt, ahnt dieser nichts davon. Sie atmet durch und drückt den Auslöser. Dass sie mit jenem routinemäßigen Klick, der zu ihren Beruf als Partyfotografin gehört, das Motiv einfängt, dass ihr Leben auf den Kopf stellen wird, ist auch für Layla in dieser Sekunde unvorstellbar. Doch schnell werden aus Fremden enge Freunde und Tristan schenkt Layla etwas, das sie bisher gar nicht glaubte, vermisst zu haben: Lieblingsmomente wie Perlen aneinandergereiht. Augenblicke, in denen Layla das Gefühl hat, die Welt gehöre ihr. Als Layla dann jedoch bemerkt, wie sehr sie sich durch und in Tristans Gegenwart verändert, wird ihr unwohl. Denn plötzlich muss sie unbequemen Wahrheiten ins Auge blicken, die bitter schmecken. Bitterer denn je.

"Lieblingsmomente" ist bereits der dritte Paukenschlag der Adriana Popescu und ein Roman, der wieder einmal eigene Maßstäbe setzt. Das Gefühl, einen tiefen Schluck aus der Flasche mit der Aufschrift „Lebenselixier“ zu nehmen, erfüllt den Leser von der ersten Zeile an.

Aufrichtig und voller Wärme erzählt die Autorin die Geschichte einer einzigartigen Freundschaft, die dem typischen Klischee zu folgen scheint und in eine Liebe, die trotz aller Zuneigung unter keinem guten Stern zu stehen droht, mündet. Doch jener Ansatz ist wohl das einzig (vom Leser) Erwartete an dem Weg, den die beiden Protagonisten miteinander beschreiten. Denn es geht um viel mehr, als um eine greifbare und nichtsdestotrotz unerreichbare Liebe. Es geht darum, die Leidenschaft für das eigene Leben (neu) zu entdecken. Es geht darum, im Alltäglichen die unscheinbaren Kostbarkeiten zu sehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Zum Inhalt:

Es beginnt damit, dass Layla ein Foto vom verträumt tanzenden Tristan schießt. Die beiden verstehen sich auf Anhieb. Schnell entwickelt sich die anfängliche Sympathie zu einer tiefen Freundschaft. Aber auf keinen Fall kann daraus mehr werden, schließlich sind beide vergeben. Tristan liebt Helen und Layla lebt mit ihrem Oli zusammen. Doch während dieser seine wenige freie Zeit lieber mit seinen Kumpels als mit seiner Freundin verbringt, erlebt Layla mit Tristan Lieblingsmomente. So macht er z. B. aus fliegenden Wunderkerzen Sternschnuppen für Layla, weil sie noch nie echte gesehen hat. Ohne Folgen bleibt dies natürlich nicht. Und nach und nach steht Laylas Leben immer mehr auf dem Kopf…

Meine Meinung:

Bereits nach wenigen Sekunden des wunderschönen Trailers mir klar: Dieses Buch muss ich lesen. Ich fieberte dem Erscheinungstermin des Taschenbuchs entgegen und fing dann mit einigermaßen hohen Erwartungen an zu lesen, da ich schon einige sehr positive Stimmen dazu gelesen hatte. (Das E-Book wurde ja schon knapp einen Monat früher veröffentlicht.) Jetzt, nachdem ich das Buch förmlich verschlungen habe, freue ich mich sagen zu können, dass meine Erwartungen, bis auf eine Kleinigkeit hier und da, gänzlich erfüllt wurden.

“Wenn man jemanden so gut kennt, wenn man jemanden so nah an sich herangelassen hat, dass man sein Leben um besagte Person herumgebaut hat, dann muss man nicht mehr um jedes »Ich liebe dich« betteln. Es setzt das alles voraus. Oder? Na, eben.” (Seite 48)

Wer denkt, dass er mit “Lieblingsmomente” eine kitschige Liebesschnulze zu lesen bekommt, der irrt sich. Und zwar gewaltig. Ja, es geht um die Liebe und es kommt auch Romantik darin vor.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover