Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieber Papst Franziskus .... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Schnellversandmodanti
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Zustand geprüft.Bei Nichtgefallen Geld zurück.Versand innerhalb 24 Stunden. Guter Zustand
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 7 Bilder anzeigen

Lieber Papst Franziskus ...: Der Papst antwortet auf Briefe von Kindern aus aller Welt Gebundene Ausgabe – 31. Oktober 2016

4.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 12,99 EUR 11,42
66 neu ab EUR 12,99 5 gebraucht ab EUR 11,41 1 Sammlerstück ab EUR 16,31

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Lieber Papst Franziskus ...: Der Papst antwortet auf Briefe von Kindern aus aller Welt
  • +
  • Mensch, Franziskus: Cartoons von Gerhard Mester
  • +
  • Bruder Franz: Neue Cartoons von Gerhard Meester
Gesamtpreis: EUR 31,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Papst Franziskus (Jorge Mario Bergoglio SJ), geb. am 17. Dezember 1936 in Buenos Aires, wurde am 13. März 2013 zum 266. Oberhaupt der katholischen Kirche gewählt. Er ist der erste Jesuit und der erste Lateinamerikaner auf dem Stuhl Petri. Zuvor war er Erzbischof von Buenos Aires (1998-2013).


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Kinder sehen die Welt noch mit andern Augen, sie sind neugierig und haben viele Fragen. In dem Buch „Lieber Papst Franziskus ... Der Papst antwortet auf Briefe von Kindern aus aller Welt“ aus dem Kösel Verlag stellt sich der Papst Franziskus den vielen Kinderfragen.

Und die Kinder aus aller Welt haben sich nicht lange bitten lassen, als es hieß, sie dürfen dem Papst Fragen stellen. Insgesamt waren es 259 Briefe aus 26 Ländern, von sechs Kontinenten und in 14 Sprachen. Als Papst Franziskus die Briefe zum ersten Mal in der Hand hielt, lächelte er und er meinte: „Aber das sind richtig schwierige Fragen!“. Aus tiefer Liebe und grenzenlosen Respekt hat der Papst jeden dieser Briefe beantwortet und sich die Zeit dazu genommen. Einige dieser sind in diesem tollen Buch zusammengefasst.

Entstanden ist ein wunderschönes Buch mit tollen farbigen Kinderzeichnungen. Ein Buch das nicht nur die Kinder sondern auch Erwachsene berührt. Man merkt dabei mit welcher Ernsthaftigkeit und welchem Respekt Papst Franziskus auf die Fragen der Kinder eingeht und ihnen Ängste nimmt, wenn zum Beispiel Fragen von Tod, Krankheit und Krieg auftauchen.

Nebenbei erfährt man auch nach viel Wissenswertes über den Papst Franziskus, so ist er großer Fußballfan und liebt es Tango zu tanzen. All dies macht ihn sehr menschlich, sympathisch und bringt ihn uns sehr nahe.

Sein Buch lässt uns die Welt mit Kinderaugen betrachten und das ist ein großartiges Geschenk. Es lässt den Leser den christlichen Glauben einmal mit ganz anderen Augen betrachten und macht an manchen Stellen schon nachdenklich, dennoch ist es kindgerecht und einfach voller Liebe geschrieben. So kann ich dieses Buch jedem nahe legen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderschönes Buch, herrlich farbig mit all den Kinderzeichnungen. Papst Franziskus geht mit einer Ernsthaftigkeit auf die kindlichen Fragen ein, die tief berührt. Intuitiv erspürt er ihre Ängste, wenn sie zum Beispiel nach Tod und Krieg fragen. Sehr persönlich wird es, wenn der kleine Tom beispielsweise wissen will, was für den Papst die schwierigste Entscheidung war. Oder Prajla aus Albanien wissen will, ob er gerne tanzt. Dann wiederum tauchen wir tief ein in die Metaphysik: Der achtjährige Ryan aus Kanada möchte erfahren, was Gott gemacht hat, bevor er die Welt erschaffen hat. Aber die Kinder schneiden auch Probleme des Glaubens an: Wenn Du ein einziges Wunder bewirken könntest, welches wäre das? Und Franziskus antwortet: Ich würde alle Kinder heilen. Ich habe nie begriffen, weshalb Kinder leiden müssen ...
Und wir alle können es ihm nachfühlen, wenn der Papst sagt: Meine Antwort auf den Schmerz der Kinder ist Schweigen oder vielleicht ein Wort, das aus meinen Tränen entsteht.
Schöner kann man den christlichen Glauben heutzutage wohl nicht ausdrücken ...
Ein dickes Dankeschön für dieses wunderschöne Buch!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein Papst, der sich quasi auf einen Kindergartenstuhl setzt und auf Augenhöhe mit den Kindern über Gott und die Welt spricht. So was gab es noch nie, und das ist glaube ich so typisch für diesen Franziskus, der sich irgendwie immer noch am liebsten einfach um andere Menschen kümmert, so wie als Pfarrer und Lehrer in Buenos Aires.
Besonders toll finde ich, wie offenherzig und ohne Scheu die Kinder fragen, was wir Erwachsene uns nie zu fragen trauen würden. Und dann die selbst gemalten Bilder, einfach schön! Mein Lieblingsbild ist gar nicht das vom Umschlag, sondern das von der achtjährigen Natasha aus Kenia, die eher schlampig einen hippieartigen Jesus malt, der übers Wasser geht - und dann bestimmt viele Stunden an den Fischen herumgemalt hat, denn die sind unglaublich genau und wunderschön. Rührend natürlich auch die Frage von Luca (7, Australien), der letztes Jahr seine Mutter verloren hat und fragt: "Bekommt sie nun Engelsflügel?"
Dass der Papst als Kind mal Metzger werden wollte, weiß ich auch erst aus diesem Buch. Gibt echt viel zu entdecken. Ich habe es mit meinen Kindern gelesen - und das ist das Beste daran, finde ich: Dadurch kommt man auf eine zauberhafte Art mit den Kindern ins Gespräch, wie es sonst kaum möglich ist.
In diesem Sinne: »Lieber Papst Franziskus, vielen Dank!!«
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich kann mich den anderen Rezensenten nur anschließen. Ein wunderbares Buch, welches einen mit Liebe an die Hand nimmt. Ich hole mir wohl auch noch die Rezepte.

Sorry, diese Rezension bezog sich auf ein anderes Buch.
Dieses habe ich noch nicht gelesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden