Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 1,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Liebe mit Handicap von [Doris, Abbi]
Anzeige für Kindle-App

Liebe mit Handicap Kindle Edition

3.3 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 1,99

Länge: 108 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als Physiotherapeutin ist Laura Bates im Krankenhaus Marzahn eine Autorität und vollbringt oft wahre Wunder. Auch ihr neuer Patient Mark Gordon, der nur durch einen seltsamen Zufall ihr Patient wird, stellt sie vor keine große Herausforderung. Der Sohn eines Hotel Magnaten spürt seit einem Bootsunfall seine Beine nicht mehr und hat sich aufgegeben. Aus dem ehemals jungen und gut aussehenden Sonnyboy ist ein zynischer Tyrann geworden, der nicht nur niemanden an sich heran lässt, er verweigert auch jegliche Behandlung und Nahrung. Doch Laura Bates hat ihre eigene Methode und weiß, wie man solch störrische Gesellen angeht. Sie braucht nicht lange und Mark Gordon frisst ihr förmlich aus der Hand. Laura ist in ihren Beruf eine kompromisslose Spezialistin und verordnet Mark ein strenges Trainingsprogramm. Tag und Nacht ist sie an seiner Seite um Mark Gordon mit ihrer Therapie wieder auf die Beine zu stellen. Das sich Patient und Therapeutin dabei näher kommen, liegt in der Natur der Dinge. Aber Laura hat ihr ihre Schutzwälle hochgezogen und sieht in Mark zunächst nur ihren Patienten. Doch Mark Gordon entdeckt hinter der oft kühlen und herrischen Fassade Lauras eine Frau, die von der ersten Sekunde an sein Herz berührt hat. Er kämpft darum, wieder laufen zu können und geht daher einen Deal mit Laura ein. Ein Kampf der Herzen beginnt, welcher Mark und Laura alles abverlangt und sie an die Grenzen ihrer Leidensfähigkeit bringen. Beide vergießen gemeinsam Tränen der Traurigkeit und des Glücks bis........

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 503 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 108 Seiten
  • Verlag: neobooks Self-Publishing (2. September 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00IRSYS14
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Geschichte ist ganz nett..was für zwischendurch..
Nach eine weile konnte ich jedoch das Wort " frotzelt"
nicht mehr lesen!!!! Das braucht die Autorin wirklich sehr
sehr oft! Über die wenigen Schreibfehler kann man
Weg sehen!
2 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Laura Bates ist Physiotherapeutin und wird während ihres Urlaubs in der Dom Rep zu einem Patienten gerufen, der sich allen Behandlungen verschließt. Ihr gelingt es, seine Barrikaden zu durchbrechen. Ein Kampf der Herzen beginnt.

Als Physiotherapeutin ist Laura Bates im Krankenhaus Marzahn eine Autorität und vollbringt oft wahre Wunder . Auch ihr neuer Patient Mark Gordon, der nur durch einen seltsamen Zufall ihr Patient wird, stellt sie vor keine große Herausforderung. Der Sohn eines Hotel Magnaten spürt seit einem Bootsunfall seine Beine nicht mehr und hat sich aufgegeben. Aus dem ehemals jungen und gut aussehenden Sonnyboy ist ein zynischer Tyrann geworden, der nicht nur niemanden an sich heran lässt, er verweigert auch jegliche Behandlung und Nahrung. Doch Laura Bates hat ihre eigene Methode und weiß, wie man solch störrische Gesellen angeht. Sie braucht nicht lange und Mark Gordon frisst ihr aus der Hand. Laura ist in ihren Beruf eine kompromisslose, harte Nuss und verordnet Mark ein strenges Trainingsprogramm.
Diese Beschreibung hatte mich bewogen, dieses Buch zu kaufen. Ich wurde nicht enttäuscht, im Gegenteil. Es ist kein langweiliges Buch, das sich ellenlang mit Einzelheiten abgibt. Die Autorin kommt sofort zur Sache. Sehr schön....
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die ganze Geschichte ist an den Haaren herbeigezogen und unglaubwürdig! - Groschenromanniveau!!!!

Eine überarbeitete, wenn auch superkompetente, Physiotherapeutin klappt auf der Arbeit zusammen und wird auf Klinikkosten in die Dom. Rep. zur Erholung geschickt. - Die erste Logikpanne.
Dort wird sie vom Chef einer angesehenen Privatklinik aufgesucht, der mit ihrem Berliner Chef zusammen gearbeitet hat und um ihre Fähigkeiten weiß. Dieser Arzt bittet sie dann mit in die Klinik um nach einem Mann zu sehen, der nach einem Bootsunfall gelähmt ist. Wobei die Lähmung aber wahrscheinlich nur temporär ist. Der Patient lässt sich aber total hängen, lehnt jegliche Behandlung ab und liegt depressiv im Krankenbett.
Die Protagonisten kommt selbstverständlich mit und sieht nach dem Patienten. Und oh Wunder, er erwacht aus seiner Erstarrung.
Der Chef der Privatklinik sagt ihr jegliche Untersützung zu, es spielen weder Zeit noch Kosten eine Rolle, da der junge, gut aussehende Patient zufällig der Sohn eines reichen Geschäftsmannes ist, dem in der Dom. Rep. einige Hotelanlagen gehören.
Laura kümmert sich um den Patienten, der kaum, dass sie auf der Bildfläche erschienen ist schon in einen Rollstuhl hüpft und quietschfidel über die Gänge der Privatklinik fegt und unbedingt nach Hause (eine noble Villa mit allen Schikanen) will.
Selbstverständlich, lässt sich das einrichten und Laura zieht am gleichen Tag noch mit dem Patienten und entsprechenden Equipment, für seine Therapie in die noble Villa. - Zweite Logikpanne
Dank ihrer physiotherapeutischen Fähigkeiten kommt der junge Mann auch ganz schnell wieder auf die Beine.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Die Geschichte ist einfach unglaubwürdig und hat nicht einen Hauch von Realität. Ein Querschnittgelähmter, der innerhalb eines Tages problemlos vom Bett in den Rollstuhl umsetzen kann, sich alleine anziehen und duschen kann? Das ist nicht realistisch.
Dazu kommt noch, dass sehr viele Rechtschreib-, Grammatik- und Kommafehler enthalten sind. Da stehen dem Leser die Haare zu Berge.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Gina am 20. März 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Sorry, ich schreibe wirklich nicht gerne schlechte Rezensionen, aber dieses Buch habe ich richtig ungern zu Ende gelesen und die letzten Seiten nur überflogen.

Die Idee war nicht neu, aber für eine seichte Liebesromanze, wie man sie in "Julia-Roman" findet, nett. Die Umsetzung hat mir gar nicht gefallen......ich konnte die angeblichen Gefühle nicht spüren, die Erotikszene war leider kein Stück prickelnd und die ständigen Wortwiederholungen waren für mich unerträglich. Wenn ich nur an das Wort "frotzelt" denke, überläuft es mich kalt.

Schade, dass ich das Buch nicht mehr zurück geben kann......
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Liebe mit Handicap
Physiotherapeutin ist Laura Bates ist eine Autorität im Krankenhaus Marzahn. Während ihres Urlaubs in der Dom Rep wird sie zu einem Patienten gerufen, der ihr ihre gesamte Berufserfahrung abverlangt. Ihr gelingt es schließlich, seinen Wiederstand auf eine Behandlung zu durchbrechen. Sie braucht nicht lange und der junge Mann frisst ihr aus der Hand. Aus dem Verhältnis Patienten – Therapeut entwickelt sich mit der Zeit immer mehr.
Es ist kein kurzweiliges Buch, das sich immerfort mit Einzelheiten abgibt. Die Autorin kommt sofort zur Sache. Sehr schön....
Kann ich nur empfehlen. Ganz klar eine Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover