Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
In Liebe und Tod: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis 23) von [Robb, J.D.]
Anzeige für Kindle-App

In Liebe und Tod: Roman (Reihenfolge der Eve Dallas-Krimis 23) Kindle Edition

4.6 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

J.D. Robb ist die Meisterin in Liebe und Tod


Eve Dallas untersucht die brutale Ermordung eines jungen Liebespaares, als ihre Freundin Mavis sie um Hilfe bittet. Tandy Willowby, eine werdende Mutter aus Mavis’ Geburtsvorbereitungskurs, ist spurlos verschwunden. Tandy war gerade von London in die USA ausgewandert und hat bislang nur wenige Freunde in New York. Ist sie womöglich entführt worden? Zu ihrem Schrecken findet Eve eine Verbindung zwischen beiden Fällen. Doch wird es ihr gelingen, den Mörder zu finden, bevor er erneut zuschlägt?


Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück, denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1054 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 496 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. November 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008SIM2Q6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 45 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #10.386 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
.....und ich habe ihn, von Anfang bis zum Ende einfach nur genossen.

Inhalt:

Eve Dallas war Polizistin, jagte seit elf Jahren Mörder, schützte und verteidigte die harten, gnadenlosen Straßen von New York. Es gab kaum etwas, was sie noch nicht gesehen hatte. Nun saß sie hier mit ihrem Mann Roarke bei einem Geburtsvorbereitungskurs, um ihre beste Freundin Mavis Freestone zu unterstützen. Selbst der blutigste, brutalste Mord erschien ihr völlig harmlos im Vergleich zu dem, was bei einer Geburt so geschah. Einen kurzen Blick auf ihren Mann sagte ihr, dass das Video der Geburt, auch an ihm nicht spurlos vorüber gegangen ist. Eve und Roarke schlagen drei Kreuze als der Abend endlich vorbei ist, viel Ruhe erhält Eve allerdings nicht. Denn um kurz vor 4 Uhr meldet die Zentrale einen Mord, und Eve muss los. Zusammen mit Peabody findet sie die erdrosselte Natalie Copperfield vor, die allen Anschein nach auch noch gefoltert wurde. Ein Raubmord kann Eve schnell ausschließen, denn es fehlte nichts außer der Computer, alles andere Wertvolle stand noch an Ort und Stelle. Schnell gerät Natalies Verlobter Bick Byson in Verdacht, der auch noch mit ihr zusammen in der selben Firma arbeitet. Als Eve und Peabody jedoch bei seiner Wohnung ankommen, finden sie Bick genauso ermordet wie Natalie vor, auch er wurde gefoltert. Für Eve steht fest, dass beide Morde vom selben Täter verübt worden sind, und dass es was mit ihrer Arbeit zu tun haben müsste. Während in Eves Privatleben wegen einer Babyparty alles drunter und drüber geht, verzweifelt sie auch an ihrem Fall, denn irgendwie kam sie kein Stück weiter. Erst das Verschwinden einer dritten Person, bringt etwas Klarheit in den undurchsichtigen Fall......
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
INHALT:
Eves Dallas beste Freundin Mavis ist hochschwanger und so nehmen ihr Mann & Kindsvater Leonardo sowie Eve und Roarke am Geburtsvorbereitungskurs teil und zu allem Überfluss haben sich Eve und ihr Mann bereit erklärt, eine Babyparty für Mavis zu geben. Doch die Pflicht ruft und kurz darauf werden Lieutenant Dallas und Detective Peabody an einen Tatort gerufen. Eine junge Frau wird ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden, kurz darauf wird auch der Verlobte des ersten Opfers tot in seiner Wohnung entdeckt. Das junge Paar Natalie Copperfield und Brick Byson hat bei einem Finanzdienstleister in verschiedenen Abteilungen gearbeitet. Haben die Beiden etwas entdeckt, weshalb sie sterben mussten?

MEINE KURZMEINUNG:
Kauf-/Lesegrund: Bin (noch immer) ein Fan dieser Krimi-Reihe.
Reihe: 23. Band der Eve Dallas-Reihe, knüpft an den Vorgänger "Stirb, Schätzchen" an.

Handlungsschauplatz: New York, USA

Handlungsdauer: Die Story beginnt Ende Januar des Jahres 2060 und dauert ein paar Wochen. Die Welt des Jahres 2060 bietet schon seit einigen Bänden keine neuen Innovationen mehr...

Hauptpersonen: Eve Dallas arbeitet seit 11 Jahren als Lieutenant bei der New Yorker Mordkommission und liebt ihre Arbeit ebenso wie ihren steinreichen Ehemann Roarke, der sie bei ihren Ermittlungen gern unterstützt. Eve ist tough, mutig und hat eine Abneigung gegen Baby und schöne Kleider. Eves Partnerin Detective Delia Peabody unterstützt Eve in allen Belangen und liebt Babypartys... Eve und ihr charismatischer Göttergatte Roarke sind ein eingespieltes Team und es macht (meist) Spaß, mitzuverfolgen, wie sie Mörder zur Strecke bringen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ich bin immer wieder begeistert von den verschiendenen facetten der titelfigur. die weiterentwicklung ist von buch zu buch nachzuvollziehen. spannend wie eh und je bis zum schluss. abwecklungsreich durch den blick auf die privatperson eve
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Auch im 25. Fall von Eve Dallas geht es wieder um Mord, Intrigen und der Liebe zu Freunden.

Eve will endlich ihr versprechen wahr machen und mit ihrem Mann in Urlaub fahren. Doch es kommt wiedermal anderes als man denkt. Mavis die Schwanger ist, will das Eve bis zur Geburt dableibt und mit zu den Kursen kommt. Für Eve ein Kreul, aber sie hat es versprochen. Dann kommen auch noch 2 Morde an einem Tag auf ihrem Schreibtisch geflattert was ihren Urlaub erst Mal wieder auf Eis legt. Es ist ein Pärchen was demnächst heiraten wollte. Sie wurden in 2 verschieden Wohnung umgebracht, aber auf die gleiche Weise. Eve findet herraus das sie in der selben Firma gearbeitet haben und das eins der Opfer auf ungereimtheiten gestossen ist. Musste sie deswegen sterben......

Eve fängt an beweise zu sammeln um dem Täter Stück für Stück näher zu kommen. Dann verschwindet auch noch von Mavis eine gute Freundin (Tandy) die auch kurz vor der Entbindung steht. Mavis bittet Eve sie zu suchen. Eve sucht jetzt neben ihren Mordfällen auch noch nach Tandy, was Eve aber nicht weiß ist das beide Fälle zusammen in Verbindungstehen und sie somit dem Täter ohne es zu wissen näher kommt.

Das Buch war wieder einmal super wer einmal mit dieser Serie anfängt kann nicht mehr aufhören. Ich freue mich schon auf Band 26.
2 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover