Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch buecheroase_muenchen. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 20,52 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Lie to Me - Season One [4 DVDs]

4.7 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,52
EUR 20,52 EUR 4,49
Verkauf und Versand durch buecheroase_muenchen. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Lie to Me - Season One [4 DVDs]
  • +
  • Lie to Me - Season Two [6 DVDs]
  • +
  • Lie to Me - Season Three [4 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 40,46
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Tim Roth, Kelli Williams, Brendan Hines, Monica Raymund, Hayley McFarland
  • Regisseur(e): Adam Davidson, James Hayman, Michael Zinberg, Eric Laneuville
  • Komponist: Doug DeAngelis, Robert Duncan
  • Künstler: Sidney Sidell, Robert Janiger, Alec Hammond, Samuel Baum, Jill M. Ohanneson, Victoria J. Auth, Brian Grazer, Forest Williams, Eric Weiler, Joseph Gallagher, T.J. Brady, Alan Caso, David Nevins, Rasheed Newson, Victoria Paul, Steven Maeda, Elizabeth Craft, Sarah Fain, Daniel Sackheim, Josh Singer, Vahan Moosekian, Shawn Ryan, Ethan Drogin, Daniel Voll, Dustin Thomason, Alexander Cary, Tom Szentgyorgyi
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italian (Dolby Digital 2.0), German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 4
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 17. September 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 540 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 80 Kundenrezensionen
  • ASIN: B003OGSU4K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.399 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dr. Cal Lightman (Tim Roth) etwas vorzulügen, ist praktisch unmöglich. Bereits kleinste Regungen in Mimik und Gestik genügen ihm, um sein Gegenüber zu durchschauen. Seine ungewöhnliche Verhörmethode ist auch für das FBI und andere Behörden eine wertvolle Hilfe, weshalb Lightman und sein Team der Lightman-Group, allen voran die Psychologin Dr. Gillian Foster (Kelli Williams), immer wieder zu Rate gezogen werden. In den spannenden Fällen geht es nicht nur um Sabotage, Skandale oder Mord, sondern vor allem um eines: um die Wahrheit.

Die neue spektakuläre Krimiserie von den Produzenten von 24 basiert auf der faszinierenden Forschungsarbeit des US-amerikanischen Psychologen und Lügenexperten Paul Ekman, der zugleich auch wissenschaftlicher Berater war. Gaststar ist u.a. Jennifer Beals (The L-Word), die in mehreren Folgen die Ex-Frau von Lightman spielt.

Lie to Me - Season One
Lie to Me - Season One
Lie to Me - Season One
Lie to Me - Season One
Lie to Me - Season One
Lie to Me - Season One

Synopsis

Dr. Cal Lightman etwas vorzulügen, ist praktisch unmöglich! Bereits kleinste Regungen in Mimik und Gestik genügen ihm, um sein Gegenüber zu durchschauen. Seine ungewöhnliche Verhörmethode ist auch für das FBI und andere Behörden eine wertvolle Hilfe, weshalb Lightman und sein Team der Lightman-Group, allen voran die Psychologin Dr. Gillian Foster, immer wieder zu Rate gezogen werden. In den spannenden Fällen geht es nicht nur um Sabotage, Skandale oder Mord, sondern vor allem um eines: um die Wahrheit ...

Episoden:
Disc 1:
01 Die Wahrheit der Lüge
02 Schweres Geschütz
03 Unter Druck
04 Das Attentat

Disc 2:
05 Entfesselt
06 Seelenqualen
07 Um jeden Preis
08 Herz aus Stein

Disc 3:
09 Verschüttet
10 Glut und Asche
11 Undercover
12 Geblendet

Disc 4:
13 Explosiv

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Manche Serie (z. B. The Mentalist) fesselt einen direkt vom ersten Teil (vllt. auch weil "Patrick Jane" so liebenswert ist).
Das ist hier nicht gewesen (vermutlich weil "Cal Lightman so ein "schwieriger" Charakter ist und sein Äußeres nicht zwingend zur Marke "Sunnyboy" gehört).
Aber spätestens nach Teil 3 waren wir "süchtig" ;) und konnten es meistens abends nicht bei einer einzigen Folge lassen.

Die Thematik ist interessant (Lügen aus Gesichtsmimik erkennen), die Fälle immer sehr verschieden. Oft weiß man am Anfang überhaupt nicht, wo das Ende hinführt, was ich sehr gut finde.
Cal selbst ist eine schwierige Person, die Tim Roth brilliant verkörpert (alleine die Körpersprache und Gesichtsmimik ... faszinierend). Er ist sicherlich kein "Traum-Chef", weil er manchmal sehr über Leichen geht, aber seine Mitarbeiter schätzen seine Arbeit und können (mehr oder weniger gut) mit seinen teilweise sehr schrägen Eigenarten umgehen. Es ist also keine "rosarote" Welt und das machts schon reell in der Firma.

Im Laufe der Teile/Staffeln erfährt man immer mehr über Cals Vergangenheit, was jedes Mal ein "spannendes Häppchen" ist.

Dass die Serie leider abgesetzt wurde (letzte Staffel wurde ja nur zur Hälfte gedreht), muss an der Art des Zuschauers liegen, der "fernsehen ansich" ja doch gerne als "leichte Unterhaltung" möchte und - vermutlich - auch nicht immer ganz bei der SAche ist.

Das geht hier natürlich nicht! Wenn man hier mal paar Minuten nicht aufpasst, weiß man nicht mehr, worum es geht. Jede Mimik ist wichtig, jeder Dialog. Die Serie hier "fordert" einen und möchte absolute Aufmerksamkeit.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
`The Lightman Group' headed by Dr. Lightman (played brilliantly by Tim Roth) is a team of Lie / Deception specialists who work for government and companies.

The character Dr. Lightman is loosely based on the pioneer of emotions (microexpressions - or nonverbal communication) studies, Dr. Paul Ekman. Ekman is considered as one of the 100 most eminent psychologists of the last century. He proved what Darwin claimed centuries ago by studying several year tribes in Papua New Guinea: facial expressions associated with some emotions are basic or biologically universal to all humans (source: Wikipedia).

In the special feature, Dr. Ekman says something I can support 100%: the series explains many important aspects of human emotions in a couple of seconds while it takes you hours to understand it while reading a book. The makers of Lie to Me did an outstanding job in explaining microexpressions to the audience (including those who had never heard of it).
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auf den ersten Blick befürchtete ich eine Mischung aus The Mentalist gewürzt mit einer Prise Monk und Bones,
die den Versuch unternimmt auf deren Erfolgswelle mit zu schwimmen.

Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt.

Die Serie hat zwar in mancher Hinsicht deutliche Anleihen zu Mentalist aber die Figur des Dr. Lightman ist ein gänzlich anderer Charakter wie Patrick Jane,
auch hat seine Motivation zum Großteil andere Gründe.

Jedoch dies aufzuklären würde einem möglichen Spoiler gleichkommen und dies möchte ich vermeiden.

Dr. Lightman hat sich unter Anderem eine Fähigkeit / Begabung zu Eigen gemacht mit der es ihm möglich ist sogenannte Microausdrücke bei Menschen zu erkennen.

Dies wird in der Serie sehr gut veranschaulicht.

Selbstverständlich kann man dies nicht als eine 1 zu 1 Umsetzung exakt Wahrheitsgetreu nehmen sondern muss der Serie schon gewisse Zugeständnisse wie auch Freiräume lassen.

In der Realität findet dies durch Dr. Paul Ekman welcher bei der Serie mitwirkte und von seinem Kollegen W.V. Friesen entwickelte Verfahren,
welches sich Facial Action Coding System nennt abgekürzt FACS durchaus seinen Einsatz. Sowohl in dem Gebiet der psychoanalytischen Therapieforschung wie auch der Ausdruckspsychologie.

Lightman und sein Team die auch diese Methode nutzen, bekommen von verschiedenen Auftraggebern Fälle die es zu klären gilt und der Auftrag verfolgt immer das selbe Ziel.

Die Suche nach der Wahrheit.

Lightman ist in dieser Thematik gnadenlos und sucht sein Ziel mit allen Mitteln zu erreichen.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von V. Dahmen VINE-PRODUKTTESTER am 8. September 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe Lie to me damals mal kurz auf, ich glaub es war Kabel 1, gesehen, seitdem hat mich die Serie irgendwie nicht mehr losgelassen und ich habe mir doch mal die DVD's zugelegt.

Die Serie ist wirklich sehr faszinierend aufgebaut. Tim Roth als Hauptdarsteller ist natürlich nicht unbedingt der Saubermann, den man von solchen Serien eher gewöhnt ist. Er wirklich extrem distanziert und ein wenig arrogant. Aber gerade das macht ihn als "Anti-Helden" interessant und als Zuschauer möchte man natürlich gerne wissen, was nun eigentlich mit dem Kerl los ist. :-) Interessant ist, wie Lightman seine Umgebung einschätzt, er sieht durch seinen Beruf natürlich sofort, wenn er angelogen wird. Oft schweigt er aber, um seine Freunde nicht zu verletzen.

Was die Serie über die menschliche Schwäche des lügens sagt, kann ich als Otto N. natürlich wissenschaftlich kaum nachvollziehen. Für mich ist aber nachvollziehbar, was die Leute dort erzählen. Als besonders beeindruckend ist mir eine Szene in Erinnerung geblieben, wo eine Frau gezeigt wurde, die um die Freilassung ihres Kindes, das angeblich entführt wurde, bittet. Lightman fragt seine Studenten, ob sie der Frau glauben und alle bejahen dies. Dann verdeckt Lightman den Mund und die Hände, etc. und lässt nur die Augen sichtbar. Sofort wird klar, dass die Frau lügt. Später stellt sich heraus, dass die Frau ihr Kind ermordet hat.
Das war schon beeindruckend. :-)

Die Storys sind für mich schlüssig und ordentlich aufgebaut. Meist vermeidet die Serie allzu heftiges schwarz/weiß Denken, die "Bösen" haben in den meisten Fällen nachvollziehbare Motive und sind nicht einfach nur Psychos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 3 Diskussionen ansehen...