Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt

Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Licht auf dem Pfad. Und e... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Licht auf dem Pfad. Und ein Essay über Karma Gebundene Ausgabe – 1. Januar 2001

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,90
EUR 9,90 EUR 5,90
39 neu ab EUR 9,90 7 gebraucht ab EUR 5,90
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Licht auf dem Pfad. Und ein Essay über Karma
  • +
  • Licht auf den Pfad: Der Kommentar
Gesamtpreis: EUR 29,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Dieser Klassiker der theosophischen Literatur zählt mit zum Wertvollsten, was das spirituelle Schrifttum der letzten einhundertfünfzig Jahre hervorgebracht hat. Seine Entstehung verdankt es einem jener großen "Meister", die hinter dem Schleier der Zeit über der Entwicklung der Menschheit wachen.

Mabel Collins wurde eines Tages von ihrem Meister abgeholt und durfte in ihrem feinstofflichen Körper die "Hallen des Lernens" betreten. In diesen fand sie sich vor einer wundervollen Wand wieder, die in unbeschreiblicher Farbenpracht funkelte. Erst allmählich und mit der Hilfe ihres Lehrers erkannte sie, dass sich hinter der flammenden Schönheit sinnvolle Zeichen verbargen. So erschloss sich ihr jene Lehre, die sie dann später, zurückgekehrt in ihren Erdenkörper, unter dem Titel "Licht auf den Pfad" niederschrieb.
 
Gebunden, 182 Seiten.
 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
und Nichts für Den, der sich durch seine spirituelle Bemühungen irgendeinen Vorteil, einen Nutzen für seine eigne Erhöhung oder ein "Hintertürchen" für das Erfliehen vor der Welt, verspricht.

So wie der Guatama Buddha einst den 8-fachen Weg der harmonischen Entfaltung lehrte, so lehrte Er auch den 16-fachen Weg des unharmonischen Werdens (oder auch die 16 Wege des Verderbens). Von dem Quell, dem Geiste, aus dem diese Lehre stammte, entstammt auch diese kleine Schrift "Licht auf dem Pfad - und ein Essay über Karma" - wer das Eine wie das Andre kennt, wird das Eine in dem Andren wieder finden - doch so wie das strahlend Leuchten einer nahen Sonne, zum Strahle eines weitentfernten Sternes sich verhalte, der wohl kompakt in einem Punkte, die Essenz des Ganzen in sich trägt.

Und so ist auch diese kleine Schrift, wie auch Alle wahren religiösen oder spirituellen Schriften
AUS dem Geiste und FÜR den Geist (-bestrebten) gedacht.

Alles Liebe
ES
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden