flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 7. August 2014
Bin leider recht enttäuscht von Quicken 2015. Seit 2003 nutze ich diese Finanzsoftware und war immer super zufrieden. Lange hatte ich Q 2011 in Gebrauch und fand diese Version als die Beste, die je besaß. Q 2015 hatte ich mir eigentlich nur gekauft wegen der SEPA - Geschichte, obwohl dies auch mit Q 2011 schon recht gut möglich war.
Nun etwas zu der letzten Version.
Installation und Übernahme der Daten - keine Schwierigkeiten. Was allerdings von vorn hinein nicht klappte, war die Kreditverwaltung. Von meinen zwei Krediten wurde einer normal übernommen, der zweite ist nicht hin zu bekommen, er wird im Zahlungsverlauf zwar angezeigt, die gezahlten Raten jedoch werden nicht beachtet, keine Reaktion auf Sonderzahlungen usw.
Im gesamten Programm ist kaum noch möglich eine eigene Änderung der Ansicht vorzunehmen, also Menü rechts oder links u.ä.,die Farbunterschiede der Zeilen und Überschriften sind weg, nur tristet Grau.
Vieles ist gewöhnungsbedürftig, was ich als längerer Nutzer nicht gedacht hätte.
Wer also eine Vorgänger Quicken-Version besitzt und damit zufrieden ist, sollte erst einmal dabei bleiben und vor Kauf alle Rezensionen gut lesen.
Nicht alles ist schlecht, es wurde einiges gutes übernommen.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. September 2014
Ich habe Quicken seit in Abständen seit der Version 2002 und arbeite gern und zufrieden mit der Version 2012. Ich hatte als nächstes diese 2015-er Version installiert. Aber die Datenübernahme war inkonstant und für mein Gefühl nicht zuverlässig und ich hätte anfangen müssen alle Daten (von mehr als 10 Jahren...) zu überprüfen, damit die Daten wieder stimmen.
Ich habe deshalb Quicen 2015 zurückgeschickt und bin zu 2012 zurückgekehrt.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. September 2014
Trotz der Ankündigung, in Quicken 2015 sei nun die volle Funktionalität in Bezug auf SEPA verfügbar, klaffen zwischen Anspruch und Wirklichkeit eklatante Lücken. So funktioniert ein Einzug von Mitgliedsbeiträgen in Form einer SEPA-Basislastschrift unzureichend. Einen Export in eine XML-Datei, die dann als SEPA-Basislastschrift für die Bank verwendet werden kann, gibt es nicht. Statt dessen gibt es einen Export in DTAUS. Dieses Datenformat ist nicht mehr existent seit der Umstellung auf SEPA im Feb 2014. Alles in allem rausgeschmissenes Geld. Wer schon Quicken 2014 hat, kann damit ruhig weiter arbeiten.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. September 2014
Ich benutze Quicken seit über 10 Jahren - und auch diese Version funktioniert absolut einwandfrei.
Alles klappt so wie es soll - die Übernahme der alten Daten fehlerfrei - die Übernahme der alten Überweiungsvorgänge und deren Umwandlung in SEPA-Vorlagen fehlerfrei! Für mich gibt es da keinen Grund zur Klage.
Leider hat die Optik im Laufe der Jahre etwas verloren - das Ganze wirkt stellenweise etwas zu trist und lässt sich auch kaum verändern. Deshalb nur 4 Sterne.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. September 2014
Beim Erwerb der Software vor ein paar Monaten (noch ohne Servicepack) habe ich mir meinen WIN 7 Rechner durch Fehlfunktionen ein paar mal "abgeschossen". Nun gibt es nach relativ kurzer Zeit schon das Servicepack 4 , was doch einigermaßen tief in die Softwareentwicklung blicken lässt ...
Ich habe jedenfalls erst mal wieder meine alte Quicken-Version installiert und warte mal noch ein halbes Jahr, bis die Neue nach Servicepack XXX dann hoffentlich richtig funktioniert. -Schade.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. März 2015
Ich bin von Quicken 2012 auf diese Version umgestiegen und bin sehr zufrieden. Klar ist die neue Optik zunächst gewöhnungsbedürftig, aber es sind alle bekannten Funktionen enthalten und weitere hinzugefügt wurden. Endlich kann ich SEPA Überweisungen schneller erstellen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. September 2014
Gegenüber Quicken 2002, welches ich sehr lange mit Windows XP benutzen konnte, ist Quicken 2015 (leider ein Muß wegen Umstieg auf Windows 7/64Bit) sehr umständlich und mühsam. Manche liebgewordenen Möglichkeiten sind verschwunden. Wenn ich nicht Quicken-Dateien von 1994 bis 2014 hätte, die ich weiter nutzen möchte, würde ich auf ein anderes Programm umsteigen.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2016
Benutze es schon jahrelang, aber mit dieser Version gab`s ein paar Problem. Die Oberfläche hat sich doch relativ stark verändert...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juli 2014
Ist zwar für weniger geübte etwas schwer zu bedienen, aber ich selber arbeite seit Jahren mit Quicken und bin sehr zufrieden.
Die Konten die ich brauche lassen sich anlegen, ohne allzu großen Aufwand. Finanzverwaltung für mich ausreichend.
Onlinebanking wird unterstützt. Verbesserungswürdig finde ich die Kontostandsabfragen für PayPal und Co.

Bei sehr hoher Absicherung von Paypal mit Sicherheitsschlüssel und dergleichen, finde ich den Abruf etwas kompliziert.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Oktober 2014
Ich bin Umsteiger von Quicken 2014 auf 2015, weil seit Mitte Juli mein '14 die Daten von den VOlksbankkonten nicht mehr abgeholt hat. Die Anmeldung funktioniert immer, aber dann wird die Aktion abgebrochen und ich soll die Daten korrekt eingeben !
Wie, wenn doch der Zugang ok ist ??
Das hat sich leider mit der Version 2015 nicht geändert und das Geld ist somit umsonst investiert.
|11 Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken