Facebook Twitter Pinterest
EUR 49,95
Versandbereit in 1-2 Tagen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lexikon der christlichen ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 49,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 49,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: mimpf2000
In den Einkaufswagen
EUR 49,95
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Thalia_Buecher_GmbH
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lexikon der christlichen Ikonographie: Begründet von Engelbert Kirschbaum Taschenbuch – Special Edition, 1. Juli 2015

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, Special Edition
EUR 49,95
EUR 49,95 EUR 59,00
 

Schule & Lernen
Entdecken Sie eine große Auswahl an Schulbüchern und Lernhilfen. Mehr erfahren
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Lexikon der christlichen Ikonographie: Begründet von Engelbert Kirschbaum
  • +
  • Einführung in die Ikonographie: Wege zur Deutung von Bildinhalten
  • +
  • Handbuch der Ikonographie: Sakrale und profane Themen der bildenden Kunst
Gesamtpreis: EUR 129,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


10% Rabatt auf englischsprachige Fachbücher

für Prime Student Mitglieder Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Es ist zu wünschen und zu hoffen, daß vom Lexikon der christlichen Ikonographie ein mächtiger Auftrieb ausgeht nicht nur zum Studium der Ikonographie, sondern ebenso zum Studium der Geschichte der Frömmigkeit." Zeitschrift für Katholische Theologie, Wien
"Der Gewinn, der aus einem solchen Lexikon für den einzelnen gezogen werden kann, wird sich bald für alle bemerkbar machen - in der Arbeit dessen, der nach Informationen sucht, aber auch in der Anregung der kritischen Forschung insgesamt." Das Münster, München
"Je länger man sich in dieses neue Lexikon vertieft, desto mehr verstärkt sich der Eindruck, daß hier etwas ebenso Neues wie Gültiges geschaffen wurde. Über den Kreis der beruflich daran Interessierten wird dieses Nachschlagewerk in Zukunft sicher oft von den Lesern aus den verschiedensten Berufen und Interessengebieten zu Rate gezogen werden." Bayerischer Rundfunk
"Man täusche sich nicht, indem man glaubt, das vorliegende Werk gehe nur die Kunsthistoriker an. Hier wird eine historische Grundlage angeboten, die auf früheste Urkunden verweist und auf den Wandel, den die einzelne Heiligengestalt durch Generationen erfahren hat. Hier kann angeknüpft werden an saubere historische Arbeit, die, mit Akribie christlicher Verkündigung nachgehend, das 'Volk Gottes' - nicht nur einer Zeitspanne - umfasst." Caritas, Wien
"Ein großartiges Heiligen-Lexikon, das detaillierte Angaben über Leben und Legende, über geschichtliche Quellen, über Darstellung und Attribute der Heiligen enthält. Es ist reich und eindrucksvoll illustriert. Dabei umfasst die Auswahl der Abbildungen alle Zeitepochen, alle wichtigen Provinzen der abendländischen Kunst und besonders den bisher nirgends vertretenen Bereich der Ostkirchen. Hier wird nicht nur ein wissenschaftliches Werk von hohem Rang, sondern zugleich ein kulturgeschichtlich außerordentlich interessantes Buch vorgelegt." Hessisches Ärzteblatt
"Die Vielseitigkeit der Betrachtungspunkte macht das Lexikon nicht nur für Theologen und Kunsthistoriker im engeren Sinne interessant. Es bietet vielmehr jedem Kunstfreund eine fesselnde Lektüre." Salzburger Nachrichten
"Schlichtweg alle, die an der Kulturgeschichte und der Kunst interessiert sind, erhalten mit diesem Lexikon ein Nachschlagewerk, das schier unerschöpflich ist." Deutsche Tagespost
"Die einzelnen Beiträge bezeugen souveräne Literatur- und Sachkenntnisse. Das kommt nicht zuletzt der hochinteressanten Bildauswahl zugute. Immer wieder werden Reproduktionen von zwar inhaltlich wesentlichen, doch beinahe unbekannten Werken aus aller Welt gebracht." Neue Zürcher Nachrichtenen und Kunsthistoriker im engeren Sinne interessant. Es bietet vielmehr jedem Kunstfreund eine fesselnde Lektüre." Salzburger Nachrichten

"Schlichtweg alle, die an der Kulturgeschichte und der Kunst interessiert sind, erhalten mit diesem Lexikon ein Nachschlagewerk, das schier unerschöpflich ist." Deutsche Tagespost

"Die einzelnen Beiträge bezeugen souveräne Literatur- und Sachkenntnisse. Das kommt nicht zuletzt der hochinteressanten Bildauswahl zugute. Immer wieder werden Reproduktionen von zwar inhaltlich wesentlichen, doch beinahe unbekannten Werken aus aller Welt gebracht." Neue Zürcher Nachrichten

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Engelbert Kirschbaum (* 6. Januar 1902 in Köln; † 28. März 1970 in Rom, Campo Santo Teutonico) war ein christlicher Archäologe.

Wolfgang Braunfels (* 5. Oktober 1911 in München; † 5. März 1987 in Krailling) war ein deutscher Kunsthistoriker.


1 Kundenrezension

4,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-1 von 1 Rezensionen werden angezeigt

7. November 2016
Format: TaschenbuchVerifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?