Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Der Leutnant vom Schwanen... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von silver-disc
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sofortversand am Bestelltag
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Der Leutnant vom Schwanenkietz (inkl.BONUS: Exklusiv für die DVD gedrehtes Interview mit Hauptdarsteller Jürgen Zartmann) [2 DVDs]

4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 9,99
EUR 6,97 EUR 6,90
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Der Leutnant vom Schwanenkietz (inkl.BONUS: Exklusiv für die DVD gedrehtes Interview mit Hauptdarsteller Jürgen Zartmann) [2 DVDs]
  • +
  • Rund um die Uhr (DDR-TV-Archiv) [3 DVDs]
  • +
  • Feuerwache 09 (DDR-TV-Archiv) [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 37,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Jürgen Zartmann, Renate Blume, Kaspar Eichel, Eberhard Esche, Juliane Korén
  • Regisseur(e): Rudi Kurz
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Studio Hamburg Enterprises
  • Erscheinungstermin: 27. Juli 2012
  • Produktionsjahr: 1974
  • Spieldauer: 205 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0089UPOH2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.864 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Leutnant Martin wird ins Ostberliner Viertel Schwanenkietz versetzt. Dort trifft der junge Volkspolizist auf viel Argwohn bei den Alteingesessenen. Doch nach und nach meistert er die Probleme in seinem Abschnitt und wird schließlich als Freund und Helfer akzeptiert…

BONUS: Exklusiv für die DVD gedrehtes Interview mit Hauptdarsteller Jürgen Zartmann

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der Leutnant vom Schwanenkietz

Durch die Extras einer DVD-Box wurde ich vor einiger Zeit auf die mir nun hier vorliegende Serie des Fernsehens der DDR aufmerksam und neugierig. Die im Auftrag des Fernsehens der DDR durch das DEFA-Studio für Spielfilme entstandene dreiteilige Fernsehserie erlebte ihre Erstausstrahlung beginnend ab dem 27.10. bis hin zum 03.11.1974. Die im Auftrag des Ministerium des Innern produzierte Fernsehserie sollte das etwas angeknackste Image des ABVs (Abschnittsbevollmächtigter) in der DDR-Bevölkerung heben.

Kein Geringerer wie Fernsehlegende Rudi Kurz, der auch hinter solchen TV-Erfolgen wie dem "Archiv des Todes" (1980) oder der Fernsehserie "Front ohne Gnade" (1984) steht, wurde für die nun hier zur Veröffentlichung kommende Serie "Der Leutnant vom Schwanen-Kietz" als Regisseur und zugleich Szenerist und Drehbuchautor tätig. Für die Dramaturgie der dreiteiligen Fernsehserie, die über den Arbeitsalltag des gerade erst neu in das Berliner Viertel "Schwanen-Kietz" versetzten ABV "Leutnant Werner Martin" (Jürgen Zartmann) berichtet, zeichnete Walter Nowojski verantwortlich.

Auch wenn man der Serie deutlich den aufgedrückten Stempel des Ministerium des Innern anmerkt und sie bisweilen etwas zu korrekt und politisch überzeichnet daherkommt, bietet sie aber dennoch eine interessant aufgezeigte Milieustudie damaliger Befindlichkeiten und des allgegenwärtigen Lebensalltags in der DDR zur Mitte der Siebziger hin.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
hatte ihn in meiner Kindheit gesehen , und Jürgen Zartmann war mit eines der hervorragendsten Schauspieler , für mich , und auch in dieser Rolle sehr gut besetzt ...... Ja es stimmt , er war und sollte im Sinne des MDI seinen Beitrag dazu leisten , die Arbeit der Volkspolizei so nahe zu bringen , wie wir es gern auch sehen wollten ,....Der VOLKS - Polizist als ein Freund und Helfer ..... und gerade deshalb war ich bestrebt diesen Beruf zu erlernen und im Sinne dessen zu arbeiten und zu handeln .... Möge man anderst heute urteilen , doch das Verhältnis zur Bevölkerung war gut und die Zusammenarbeit klappte auch prima ..... Respekt und Achtung waren die Voraussetzung , anbei wir damals nicht die Prügelknaben , wie heute , damals gewesen sind ..... Ja es stimmte auch , übertrieben das militärische und manchmal zu korrekte Auftreten unsererseits ..... doch es war eine andere Zeit .... wobei ich betonen muss ..... trotz allem war es sehr wichtig die Zusammenarbeit und das Verhältnis zur Bevölkerung positiv zu bewahren , weil sonst die Arbeit nie zum Erfolg geführt hätte ..... und dieser Film zeigt es eindeutig ... auch wenn manchmal zu korrekt , jedoch bewusst auch gewollt zeigt eindeutig diese Arbeit in der damaligen DDR wieder .
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Trotz der nicht farbigen Bilder ist diese Serie ein schönes Sehvergnügen. Irgendwie ist es spannend die Arbeit eines
Ost Berliner Polizisten in den 70iger Jahren zu erleben. Eine ganz andere Zeit als heute, aber auch damals gab es schon
so einige Bösewichte auf der Welt :-). Und vor diesen mussten wir halt durch die Volkspolizei geschützt werden.
Einige Szenen sind sehr kurios aber auch so schön ostalgisch und vieles erkennt man wieder und erinnert eben an das selbst erlebte.

Toll wie der noch sehr junge Jürgen Zartmann die Rolle des Polizisten spielt. Auch fand ich das Interview mit Ihm als Bonus
auf der DVD sehr interessant.
Die Serie ist digital aufgearbeitet. Trotz des schwarzweiß Bildes ist das Bild sehr gut und auch an der Tonqualität
gibt es nichts auszusetzen.

Fazit: Eine nette Zeitreise in die Welt der 70iger Jahre mit wirklich sehenswerten Anekdoten rund um das Polizeileben.

*****
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film"Der Leutnant vom Schwanenkietz" ist ein gelungener Fernsehfilm der DDR.Die Handlungen sind natürlichet etwas
humoristisch gestaltet,in Wirklichkeit sah die Tätigkeit eines ABV anders aus.Aber Unterhaltsam ist der Film schon.
Es währe angebracht derartiges in den Wohngebieten zu installieren,da gäb es wesentlich weniger Kriminalität.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Eine Wirklich unterhaltsame Milieu-Schilderung mit spannenden Szenen und heiteren Erlebnissen.
Sie geben einen interessanten Einblick in die Arbeit eines ABV der Volkspolizei von 1973.
Sehr gut gespielt nicht nur von Jürgen Zartmann und ein gutes Zeitdokument.
Ich finde in auf jeden Fall Sehenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden