find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2009
...Ich besitze zwar nicht die silberne Box, empfehle diese aber all denen, die sich eine kaufen wollen.

Zur Box und zu den DVDs:

Auf den 8 DVDs befinden sich die gekürzten Kinofassungen und die ungekürzten Director's Cut-Fassungen. Die DVDs in den Doppelhüllen sind bis auf Teil 4 mit dem Titel und der FSK-Freigabe gekennzeichnet. Allerdings steht auf den DVDs nicht , um welche Fassung es sich handelt; das muss man anhand der Freigabe oder Laufzeit herausfinden.
Normalerweise befinden sich die Director's Cut-Fassungen immer in der rechten Hälfte der jeweiligen Hülle. (Teil 1 hat in der ungeschnittenen Fassungen die FSK 16 wegen einer Neuprüfung!).
Im Regal (jeder Sammlung) ist die Box ein echtes Schmuckstück:
Die Titel der Filme sind in silbernem Schriftzug gedruckt, auf der Rückseite auf schwarzem Hintergrund.

Zu den Filmen:

Martin Riggs (Mel Gibson) und Roger Murtaugh (Danny Glover) hassen es beide mit einem Partner zusammen arbeiten zu müssen. Im 1. Teil jagen beide Heroinschmuggler in LA. Bald sind sie sehr gute Freunde, beschützen im 2. Teil einen Kronzeugen, suchen im 3. Teil nach mit Waffen handelnden Polizisten und ermitteln in Teil 4 gegen Triaden (mit Jet Li!), die in LA mit Menschen handeln.

Fazit: Eine großartige Box mit großartigen Filmen: Wer diese Actionklassiker noch nicht besitzt, sollte zugreifen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2008
Die Lethal Weapon Reihe 1 bis 4 kommt in einem stabilen schwarz-roten Umkarton daher. Die DVD Hüllen sind wie normalerweise gewohnt in stabilem und haltbaren Material. Farben schwarz und rot der Hülle. Keine fragwürdige Verpackung, wie ich das schon bei der Special-Edition gelesen habe. Die Hüllen und die Umverpackung sind ansprechend gestaltet.

In jeder DVD-Hülle befinden sich 2 DVD. Für diejenigen, die sich fragen welche DVD welche ist, folgende Information: Auf der DVD-Hülle steht Kinoversion und Directors Cut bzw. bei Lethal Weapon 4 steht geschnittene und ungeschnittene Version. Das kann man übertragen auf ein Buch. D.h. zuerst kommt links in der DVD Hülle die Kino-/geschnittene(Teil 4) Version und rechts in der Hülle der Directors Cut/ungeschnittene (Teil 4) Version. Zweite Möglichkeit des Erkennens: Die Kinoversion ist mit silbernem Schriftzug auf silberner DVD bedruckt. Die Directors Cut Version hat einen schwarzen Schriftzug auf silberner DVD. Bei Lethal Weapon 4 sind die beiden DVDs auf beiden Seiten bespielt. Also kein Aufdruck auf der DVD. Es sei denn der rund bedruckte Kreis um den mittleren Kreisausschnitt. Auf geschnittener DVD steht nach genauem Schauen D2G und auf ungeschnittener Version D2. Beim Abspielen von 1 - 3 sehen Sie auch in der Directors Cut DVD groß und rot im Menü stehend: Directors Cut. Bei Lethal Weapon 4 im Menü kein Vermerk.

Specials gibt es auf Lethal Weapon 2 und 4 . Die DVDs der Teile 1 und 3 haben keine Special. Die Specials von Teil 2 sind kurz aber sehenswert. Die DVDs des Teiles 4 sind beidseitig bespielt. Darum ist auf der zweiten Seite der DVD der Specialteil und der ist wesentlich umfangreicher als auf Teil 2. Außerdem wird bei diesen Specials auch auf die Teile 1 bis 3 eingegangen. So umfangreich wie z. B. bei der Herr der Ringe ist diese Specialseite nicht. Aber sehr sehenswert.

Ich hatte weder die Kinofilme noch den Directors Cut von Lethal Weapon 1 bis 4 gehabt. Die Filme sind alle sehenswert. Der Directors Cut bringt ein paar neue Szenen mit. Wenn sie also keinen dieser Filme Ihr Eigen nennen, ist diese Box sehr zu empfehlen. Wenn Sie jedoch die Filme bereits haben, gibt es keinen wesentlichen Grund die Box zu kaufen. Die Specials sind zu wenig, wenn auch sehenswert. Die Szenen, die im Directors Cut hinzugefügt wurden geben mehr Umfeld preis und lohnen. Doch die Dauer, die hinzugefügt wurde, ist meiner Ansicht zu gering, um Besitzern/Besitzerinnen der Kinofilme zu empfehlen diese Box darum zu kaufen. Sammlern kann man da keine Empfehlung geben. Für Nichtbesitzer der Filme kann man jedoch ohne Einschränkung die Empfehlung geben diese Box zu kaufen. Die Actionszenen, Stunts, Dialoge, die Komik und das Umfeld sind sehenswert. Es ist pure Unterhaltung.

Darum kann ich die Box empfehlen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2010
Nach meiner Meinung war Mel Gibson als Schauspieler so gut, wie er als Regisseur nie sein wird und ein Höhepunkt seines Schaffens als Schauspieler war die Lethal Weapon-Reihe. Da war Mel Gibson neben Danny Glover und Joe Pesci sogar richtig unterhaltend. Ich für meinen Teil bin sehr froh, diese Box erworben zu haben. Ob CIA-Ring im ersten Teil, Rassisten aus Südafrika, die Drogen und Krügerrand schmuggeln im zweiten Teil, Bombenleger im dritten und Menschenhändlern im vierten Teil, die Polizisten Murtaugh (Danny Glover) und Riggs (Mel Gibson) sind immer mittendrin und Riggs kommentiert mit loser Zunge. Ein paar schöne Erinnerungen, die in keiner Filmsammlung fehlen sollten. Zumal der Preis für vier gute DVD ja sehr erschwinglich ist. Auf meiner Box zumindest fehlt auch das FSK-Verbrechen deutscher Politiker und so kann ich diese Box nur empfehlen! Ich habe heute in der Videothek Mad Max 1 - 3 erworben, die Endzeitserie mit Mel Gibson, aber da hatte ich bei der Verpackung weniger Glück!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2017
Die Box ist super. Ich kannte die Filme nicht, nur die Parodie "Loaded Weapon" mit Emilio Estevez. LW 1-3 sind spitze, der 4. so la la. Besonders das Ende reißt den Film runter.
Was mich allerdings nervt ist, dass man auf den DVD's nicht sieht welche Version das ist. Zu jedem Teil liegen 2 DVD's in der Box. Besonders beim 4.Teil ärgerlich, da es da ja die geschnittene und ungeschnittene Version von gibt. Kein Hinweis, weder auf der DVD, noch im Filmmenü. Die 1. DVD hatte eine deutlich schlechtere Bildqualität als die 2. Also habe die Version mit der besseren Bildqualität angesehen und hoffe das es die ungeschnittene war.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2008
Die Lethal Weapon Reihe 1 bis 4 kommt in einem stabilen schwarz-roten Umkarton daher. Die DVD Hüllen sind wie normalerweise gewohnt in stabilem und haltbaren Material. Farben Schwarz-Rot der Hülle. Keine fragwürdige Verpackung, wie ich das schon bei der Special-Edition gelesen habe. Die Hüllen und die Umverpackung sind ansprechend gestaltet.

In jeder DVD-Hülle befinden sich 2 DVD. Für diejenigen die sich fragen, welche DVD welche ist, folgende Information: Auf der DVD-Hülle steht Kinoversion und Directors Cut bzw. bei Lethal Weapon 4 steht geschnittene und ungeschnittene Version. Das kann man übertragen auf ein Buch. D. h. zuerst kommt links in der DVD Hülle die Kino-/geschnittene(Teil 4) Version und rechts in der Hülle der Directors Cut/ ungeschnittene (Teil 4) Version. Zweite Möglichkeit des Erkennens: Die Kinoversion ist mit silbernem Schriftzug auf silberner DVD bedruckt. Die Directors Cut Version hat einen schwarzen Schriftzug auf silberner DVD. Bei Letahl Weapon 4 sind die beiden DVD auf beiden Seiten bespielt. Also kein Aufdruck auf der DVD. Es sei den der rund bedruckte kreis um den mittleren Kreisausschnitt. Auf geschnittener DVD steht nach genauem schauen D2G und auf ungeschnittener Version D2. Beim Abspielen von 1-3 sehen Sie auch im Directors Cut groß und rot im Menü stehend: Directors Cut. Bei Lethal Weapon 4 im Menü kein Vermerk.

Specials gibt es auf Lethal Weapon 2 und 4. Die DVD des Teiles 1 und 3 haben keine Specials. Die Specials von Teil 2 sind kurz aber sehenswert. Die DVDs des Teiles 4 sind beidseitig bespielt. Darum ist auf der zweiten Seite der DVD der Specialteil und der wesentlich umfangreicher als auf Teil 2. Außerdem wird bei diesen Specials auch auf die Teile 1 bis 3 eingegangen. So umfangreich wie z.B. bei der Herr der Ringe ist diese Specialseite nicht. Aber sehr sehenswert.

Ich habe weder die Kinofilme noch den Directors Cut von Lethal Weapon 1 bis 4 gehabt. Die Filme sind alle sehenswert. Der Directors Cut bringt ein paar neue Szenen mit. Wenn sie also keinen dieser Filme Ihr Eigen nennen ist diese Box sehr zu empfehlen. Wenn Sie jedoch die Filme bereits haben, gibt es keinen wesentlichen Grund die Box zu kaufen. Die Specials sind zu wenig, wenn auch sehenswert. Die Szenen die im Directors Cut hinzugefügt wurden geben mehr Umfeld preis und lohnen. Doch die Dauer die hinzugefügt wurde, ist meiner Ansicht zu gering um bereits Besitzern/Besitzerinnen der Kinofilme zu empfehlen diese Box darum zu kaufen. Sammlern kann man da keine Empfehlung geben. Für Nichtbesitzer der Filme kann man doch ohne Einschränkung die Empfehlung geben diese Box zu kaufen. Die Actionszenen, Stunts, Dialoge, Komik und das Umfeld sind sehenswert. Es ist Unterhaltung pur.

Darum kann ich diese Box empfehlen. Danke dafür.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2012
Roger Ebert schrieb in der Chicago Sun-Times vom 6. März 1987, dass ihn Actionfilme im Allgemeinen langweilten, doch diesen Film habe er vom Anfang bis zum Ende spannend gefunden. Er verglich den Film mit den früheren Filmen von Richard Donner wie Superman und Der Tag des Falken, die übertroffen würden. Ebert lobte die Darstellung von Gary Busey und das Aussehen von Traci Wolfe sowie das überraschende Ende der Handlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2009
Die Qualität des Bildmaterials ist bei allen vier Teilen erstklassig. Dadurch kommen Richard Donners actionreiche und zugleich brilliante Kameraeinstellungen wunderbar zur Geltung.
Es gibt mehrere Lethal Weapon-Boxen, jedoch enthält nur diese jeweils die Director's Cut- und die Kino-Version. Dadurch erhält man den direkten Vergleich. Da hauptsächlich die Kinoversionen der Filme im Fernsehen ausgestrahlt werden, kennt man diese ohnehin schon. Daher rät es sich die Director's Cut-Versionen anzusehen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2009
Ich bin begeistert von der Box, vor allem für den Preis. Sie ist eine ungemeine Bereicherung für mein DVD-Regal und zwar nicht nur, weil die Lethal Weapon Teile manifestierte Filmgeschichte sind, sondern auch weil es sich hier um eine wirklich schmucke Box handelt, die man beinahe als Augenweide bezeichnen könnte. Ich bin zwar kein 5-Jähriger mehr, aber trotzdem finde ich die silberne Glitzerschrift sehr gelungen, vor allem auf dem dunklen, ich möchte fast edlen, Hintergrund sagen.

Man kann sich darüber streiten, dass es schier sinnlos und verschwenderisch ist, die Kinoversion und den Director's Cut der Filme hier einzupacken, anstatt ordentliches Bonusmaterial hinzuzufügen, aber Leute wie ich, die sich ohnehin nur für den Hauptfilm interessieren, kümmert das wohl nicht die Bohne. Man hat eine sehr schön gestaltete Box, man hat die Director's Cut Versionen dieser großartigen Reihe und man hat einen recht guten Preis. Meiner Meinung nach ist das alles, was einen zufrieden stellen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2007
Zur Qualität der Filme brauch ich wohl nichts mehr zu schreiben. Diese Filme revolutionierten das Action-Genre und sind bereits heute morderne Klassiker.

Diese neue DVD-Box dürfte somit nur für Nicht-Besitzer der alten Special Edition-Box interessant sein, welche bereits die Filme in ihren längsten Fassungen beinhaltete, aber nicht die ursrpünglichen, kürzeren Kinoversionen.

Schade ist, dass man dieser neuen Box kein neues Bonusmaterial spendiert hat, dass hätte sie umso interessanter gemacht.

Ich vergebe dennoch die höchste Wertung, da Neukunden sicher sehr zufrieden sein werden.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2011
Die beiden sehr engagierten, idealistischen und bisweilen auch etwas unkonventionellen Polizisten Murtaugh und Riggs klären mit ebenso viel Mut und Intelligenz wie auch Humor die heikelsten Fälle auf. Dabei ist ihnen kein Eisen zu heiß und sie kneifen weder vor gewalttätigen Drogenhändlern und Verbrechern aus den höchsten Regierungskreisen noch vor brutalen Geldfälschern.

Jeder einzelne der vier Filme ist ein wahres Meisterstück mit einem anspruchsvollen Fall, einer intelligenten Lösung, glaubwürdigen und witzigen Charakteren, viel Action und teilweise auch herzerwärmenden Szenen, die jedoch nie zu kitschig werden. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten.

Ob es nun nötig ist, die Kinoversion und den Director's Cut in derselben Box zu veröffentlich, finde ich persönlich zweitrangig. Für mich ist die richtige Version dabei und der Preis stimmt auch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden