find Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Februar 2003
- und das schon vor so langer Zeit. Ich konnte das Buch kaum noch aus der HAnd legen, so unbedingt wollte ich wissen, wie es weiter geht. Auch wenn dieses Buch schon vor sehr vielen Jahren geschrieben wurde, kann es mit Wortwitz, Anspielungen und Spannung mit absolut jedem neueren Buch mithalten. Ich empfehle jedem, dieses Buch zu lesen und nicht nur die Verfilmungen anzuschaun und anschließend zu meinen, man kenne ja "die drei Musketiere" - dieses Buch ist tausendmal besser!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 28. September 2015
Drei Musketiere - einfach diese königstreuen Draufgänger gegen den bösen, unsympathischen Kardinal und ganz viele Mantel-und-Degen-Szenen? Wer das Buch gelesen hat, weiß es besser. Der anfangs dumme Provinzler D'Artagnan aus eigentlich gutem Hause (mit Dumas vergleichbar) lernt die Welt mit ihren Intrigen kennen und sich selbst zu zügeln. Zur Seite stehen ihm klar skizzierte Freunde, die drei Musketiere eben. Es gilt nämlich niemand Geringeren als (psst, selbst lesen ;-) ) vor einer Kabale zu schützen - dafür müssen alle für einen und einer für alle einstehen ...

Alexandre Dumas (der Ältere) schuf 1844 diesen Roman mit großen Leidenschaften und Ereignissen. Die Belagerung La Rochelles gab es 1625 wirklich und führte zur Niederlage der intolerant verfolgten protestantischen Minderheit in Frankreich - der Absolutismus konnte danach durchmarschieren und andere Länder gleich mitverwüsten. Dumas recherchierte hierfür schon, u.a. in den Memoiren des historischen Artagnans.

Dass dies einst ein Fortsetzungsroman aus der Zeitung war, ist schon anzumerken. Manchmal wird etwas zurechtgebogen, und die "Cliffhangers" fallen schon auf. Für unsere heutige kürzere Aufmerksamkeitsspannen ist das vielleicht aber sogar etwas Gutes. Die Livre-de-Poche-667-Ausgabe bietet den vollständigen Text ohne Illustrationen und mit seltsamem gelben Schnitt, sei's drum.
Die Sprache ist zum einen aus einer anderen Welt, zum anderen auch grammatisch nicht bereits nach einem Jahr Unterricht zu erschließen (historisches Perfekt, Subjonctiv der Vergangenheit), zumindest nicht in dieser "Intégral"-Ausgabe. Doch wenn Sie sich da hineinfuchsen können und wollen, sind die Drei Musketiere eine schon schöne Schmökerlektüre und ein mentaler Urlaub im 17. Jahrhundert. - Vier bis viereinhalb Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2015
Ich hatte den Roman vor Jahren in deutsch und einer wahrscheinlich gekürzten Fassung gelesen. Aber eine ungekürzte Fassung lohnt sich auf jeden Fall. Es ist mehr als ein Abenteuerroman -- was man nach den Filmen vermuten könnte -- es ist ein historischer Roman, der eben recht abenteuerlich ist. Anschaulich, humorvoll... Bei mir entstand beim Lesen ein Film im Kopf. Was will man mehr.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
IIch wollte meine französisch kenntnisse mal testen und auffrischen. Leider eine zähe kost für mein schulwissen, aber trotzdem ein Klassiker. Kann es auf jeden Fall empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2013
Das Buch ist für jeden, der seine Französischkenntnisse auffrischen will, ein gutes Training. Es gibt viele neue Vokabeln und viel Grammatik (Passé simple). Im Gegensatz zur deutschen Ausgabe scheint es ungekürzt zu sein.
Für Freunde der französischen Sprache sehr empfehlenswert.
HJM
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2016
Wunderbar auch zum dritten und französisch.Macht Laune auf weitere Werke Dumas.In den nächsten Tagen werde ich sicher die weiteren Angebote durchstöbern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2011
Leider fehlen in der Version für den Kindle alle Akzente. Somit speziell fuer Lerner eine Katastrophe. Im Gegensatz dazu ist die konstenlose Version viel besser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Super! s e h r Z u f r i e d e n ! V e r y g o o d !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2015
Super! s e h r Z u f r i e d e n ! V e r y g o o d !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2014
Une histoire captivante du début à la fin. Un grand moment de l'histoire de la littérature française. Dommage que de nos jours on ne sache plus utiliser le subjonctif imparfait. Quelles belles phrases.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)