Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Leopardenblut ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren vorhanden, Täglicher Versand aus Deutschland als Büchersendung im Luftpolsterumschlag! Versanddauer 3-7 Tage.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Leopardenblut Taschenbuch – 14. Mai 2008

4.3 von 5 Sternen 206 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 9,95 EUR 0,88
69 neu ab EUR 9,95 26 gebraucht ab EUR 0,88

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Leopardenblut
  • +
  • Jäger der Nacht
  • +
  • Eisige Umarmung
Gesamtpreis: EUR 29,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Sascha Duncan lebt in einer Welt in der sich zwei Arten von Menschen die Herrschaft "teilen". Zum einen die Medialen, denen jegliche Gefühle untersagt sind und diese eigentlich auch nicht mehr empfinden können und zum anderen die Gestaltwandler, eine leidenschaftliche und triebgesteuerte menschliche Spezies, mit hohem Sinn für Loyalität, Ehre und Liebe.
Sascha selbst gehört zu den Medialen, "fühlt" sich jedoch aufgrund eines "Defektes" nirgends wirklich zu Hause. Ihr Defekt, wie sie es nennt, besteht darin zu fühlen. Schmerz, Leid, Trauer und schlussendlich auch Verlangen und Liebe drohen sie in einen Strudel aus Verwirrtheit und des geistigen Zusammenbruchs zu ziehen.
Als sie dann auch noch den verführerischen Gestaltwandler-Anführer Lucas trifft, ist es um ihre Beherrschung geschehen. Die beiden verlieben sich unsterblich ineinander und somit kann sie den Schein einer unantastbaren, gefühlskalten Medialen nicht mehr länger aufrecht erhalten.

Fazit:
Anfangs noch skeptisch aber trotzdem interessiert und für alles offen begann ich zu lesen. Schon die ersten paar Seiten zogen mich in ihren Bann. Interessant und sehr sympathisch kommt unsere zuerst noch verzweifelte Hauptprotagonistin daher und auch der charmante und anziehende Lucas wächstem dem Leser/ der Leserin ;) schnell ans Herz.
Weiters ist die Geschichte in einem wunderbar flüssigem Stil geschrieben, der uns von einer Seite zur nächsten treibt und uns nur selten eine Ruhepause gönnt.
Auch die doch häufig vorkommenden Fantasy-Elemente stören keineswegs sonder verpassen dem ganzen noch den "übersinnlichen" Kick.

Resümee:
Sympathische und sexy Charaktere, eine spannende Geschichte, ein Tüpfelchen Fantasie und eine üppige Brise Leidenschaft und Erotik...(Frauen)Herz was willst du mehr?!
Prädikat: "Sehr zu empfehlen" und "Unbedingt lesen!!!!"
Kommentar 84 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
... gibt es auf der Erde drei Klassen von "Menschen": Mentale, Gestaltwandler und "normale Menschen". Die Mentalen sind die herrschende Klasse. In den 1970igern wurde ihnen mit einem speziellen Verhaltensprogramm alle Gefühle abtrainiert. Sie kennen weder Hass, noch Wut, noch Liebe, noch Eifersucht oder Zärtlichkeit. Deshalb kennen sie auch keine Gewalt und keine Verbrechen.

Sascha, eine Mentale der obersten Kaste, spürt, dass sie anders ist. Dass ihr der Makel anhaftet, zu fühlen. Sie hält diese Tatsache geheim, da man sie sonst neutralisieren - zu einem gehirntoten Roboter - machen würde. Aber auch ohne diese Entdeckung fürchtet sie langsam wahnsinnig zu werden.

Lucas ist ein Gestaltwandler und das Oberhaupt des "Dark River" Raubkatzenclans. Er tritt mit Saschas Mutter in Geschäftsverbinung. Das ist allerdings nur ein Vorwand. In Wirklichkeit geht es um eine Mordserie, der Frauen aus den Clans der Gestaltwandler zum Opfer fallen. Alle Hinweise deuten auf einen Mentalen als Täter hin ...

Die Beziehung zwischen Sascha, die lernt, dass ihr "Makel" in Wirklichkeit eine große Gabe ist und Lucas, einem absoluten Alpha, der letztendlich bis zum Äußersten für Sascha gehen würde, sehr bewegend geschildert.

Spannende Handlung von der ersten bis zur letzten Seite, knisternde Erotik und eine nicht sehr weit hergeholte Zukunftsvision. Top Unterhaltung!
Kommentar 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wow!!! Was für ein Buch!
Spannend von der ersten bis zu letzten Seite mit einer wunderschönen Liebesgeschichte im Mittelpunkt!

Die Idee ist originell und meiner Meinung nach wirklich toll umgesetzt. Ich hatte das Buch in kurzer Zeit ausgelesen, ich wollte es wirklich gar nicht mehr aus der Hand legen.

Ich habe das Buch zwar nur im englischen Original gelesen (was ich immer empfehle, weil im Original meiner Meinung nach alles einfach doch besser rüberkommt), kann also nichts zur deutschen Übersetzung sagen, aber die Story ist einfach großartig!!!!!!! Schade, dass man nicht mehr als 5 Sterne vergeben kann, dieses Buch würde glatt hundert Sterne bekommen, so gut ist es!!!!!!

Sascha und Lucas sind sympathische, gut beschriebene Charaktere, man fühlt sofort mit ihnen mit und hofft auf ein Happy End. Was mir besonders gut gefällt ist, dass man sieht, wie sich die Charaktere und vor allem auch die Beziehung zwischen Sascha und Lucas weiterentwickeln. Neben der Liebesgeschichte gibt es natürlich auch eine andere Story, die wirklich SEHR spannend ist (das Ende bzw. die Auflösung hat mich richtig überrascht!).

Die Welt, die Nalini Singh erschaffen hat, ist wundervoll beschrieben und einfach traumhaft, man kann sich nicht nur die verschiedenen Charaktere, sondern auch die Gegend super vorstellen - man wünscht sich fast, in dieser Welt zu leben, die Nalini Singh erschaffen hat, am liebsten bei den DarkRiver-Leoparden :-)

Ich habe sehr viele Bücher dieses Genres (Paranormal Romance bzw. romantische Fantasy) gelesen, aber mir hat sehr, sehr selten ein anderes Buch so gut gefallen wie Psy-Changeling-Serie. Nalini Singh ist wirklich ein Ausnahmetalent!!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Vor vielen Jahren beschloss der Rat der Medialen, dass es besser wäre wenn medial veranlagte Menschen keine Gefühle mehr hätten. Zu groß ist die Angst vor Serienkillern in den eigenen Reihen. So kam es, dass diese Rasse der Menschheit ohne Gefühle geboren wurde. Auch Sascha Duncan gehört zu den Medialen, doch anders als bei anderen Medialen, scheint sie nicht richtig zu funktionieren. Sie kann etwas empfinden und die Gefühle werden immer stärker. Sascha weiß nicht, wie sie damit umgehen soll, starke Empfindungen sind ihr fremd und auch die Angst, dass der Rat der Medialen entdecken könnte, dass Sascha anders ist, setzt der jungen Frau sehr zu.
Sascha versucht nach Außen die Geschäftsfrau ohne Gefühle darzustellen, niemand darf von ihrer Schwäche erfahren. Als sie eines Tages mit Lucas Hunter, Gestaltenwandler und Anführer eines Leopardenrudels, zusammen arbeiten soll, nehmen ihre Gefühle immer mehr zu. Auch die Sehnsucht, Gefühle auszuleben wird immer stärker.
Lucas ist fasziniert von Sascha. Mediale haben unter Gestaltenwandlern keinen guten Ruf, sind sie doch eiskalt und verströmen einen eigenartigen Gestank, aber Lucas merkt, dass Sascha etwas Besonders ist. Sascha ahnt nicht, dass Lucas den Auftrag hat, herauszufinden wer von den Medialen grausame Morde an Gestaltenwandlerfrauen verübt hat. Sein Ziel ist, diese Person zur Strecke zur bringen, bevor ein großer Krieg zwischen Medialen und den Gestaltenwandlern entsteht...

Wow! Das ist das erste Wort, welches mir zu diesem Buch einfällt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen