Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

MAM4DGE

3.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • IdeaPad YOGA 13 2191 - 13.3"" Notebook - Core I7 2 GHz, 33,78-cm-Display

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Notebooks für jeden Anspruch ab 199 EUR. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Besuchen Sie unseren Windows 10 Store und lernen Sie das neue Windows kennen.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Information zum Tastatur-Layout
    Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeLenovo
Artikelgewicht1,5 Kg
Produktabmessungen47,8 x 30,6 x 11,2 cm
ModellnummerMAM4DGE
Bildschirmgröße13.3 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore i7
Prozessorgeschwindigkeit2 GHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe8 GB
Speicher-ArtSDRAM
Größe Festplatte256 GB
FestplatteninterfaceSolid State
Hardware PlattformPC
BetriebssystemWindows 8
Gewicht Lithium-Akku 310 Gramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BSG2Z7Q
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 15.024 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung3,2 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit7. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Komponenten:



- 33,8cm (13.3") HD+ IPS Multitouch LED Display, glänzend (1600x900)

- Intel Core i7-3537U 2.00GHz (4MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.10GHz)

- 8 GB DDR3-RAM 1600MHz

- 256 GB Solid State Drive

- Intel HD 4000 Graphics (Shared Memory)

- kein optisches Laufwerk!

- Wireless LAN 802.11 n

- Bluetooth

- HD Webcam

- 4 Zellen Akku, Laufzeit bis zu 8h, anwendungsabhängig

- QWERTZ-Tastatur

- Farbe: anthrazitgrau/orange

- Gewicht: ca. 1,54 kg

- Maße: 333,4 x 224,8 x 16,9 mm



Anschlüsse:



- 1 x USB 3.0

- 1 x USB 2.0

- 1 x HDMI

- 1 x Line-Out/In Comboport

- 1 x Cardreader



Software:



- Microsoft Windows 8 64 OEM



Garantie:



- 2 Jahre Bring-In Herstellergarantie


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Angesichts der doch recht vielen negativen Rezensionen hier war ich doch eher skeptisch, aber der Preis von knapp 1000€ für das Modell mit 256GB und einer i3537U CPU hat mich dann doch dazu gebracht, das Gerät zu bestellen. Zumal ich den neuen Yoga 2 mit der extrem hohen Auflösung für eher problematisch im Altag sehe (zu kleine Schrift, bzw. Bekannte Probleme bei der Skalierung vieler Anwendungen unter Windows).

Bis jetzt bin ich absolut zufrieden und kann die genannten Kritikpunkte auch nicht nachvollziehen:

Das Gerät wird nur dann fühlbar warm, wenn es auch etwas zu tun hat, sprich wenn z.B. ein Movie oder bestimmte Anwendungen laufen. Allerdings scheint die Grafikeinheit offenbar je nach Anwendung auch mal in einen Leistungsmode zu schalten, wo man es gar nicht erwarten würde. Sobald die Steam Oberfläche z.B. geöffnet ist, wird offenbar schon deutlich mehr Leistung verbraten. Das wäre dann aber ein Problem des Intel HD 4000 und kein spezielles Lenovo Problem.

Gleiches gilt auch für den Lüfter, über den ich hier öfter Beschwerden gehört habe. Ich finde ihn auch unter Volllast bemerkenswert leise und undaufdringlich, aber man kann ihn schon hören. Manche extrem empfindliche Naturen mögen sogar das für mich nur schwach hörbare Rauschen als unerträglich empfinden :)

Wenn man aber keine Apps laufen hat, die das System belasten, dann ist der Lüfter absolut nicht zu hören.

Die Akkuleistung scheint auch sehr zufriedenstellen zu sein, ich habe ihn aber noch nicht bis zum Ende ausgeschöpft. Ich hatte jedenfalls kein Problem abends einige Stunden surfend und spielend(!
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Positiv:
- Performance für ressourcenhungrige Applikationen (CPU und RAM)
- Mobilität (13", schön leicht und dünn) - Ich habe noch ein 13" MacBook Pro und das ist dagegen schon etwas klobiger
- Einsatzmöglichkeit als Tablet - klar, deswegen kauft man es ja auch.
- Touchfunktionalität - Reagiert sauber und präzise.

Negativ
- Sound
Das ein Notebook generell nicht toll klingt ist klar. Mir ist aber aufgefallen, dass der Sound mit Kopfhörern irgendwie komisch ist. Das hat mich dazu bewogen einen Vergleich mit einer externen Recording Soundkarte und meinem MacBook Pro 13" zu machen. Der direkte Vergleich bestätigt den ersten Eindruck. Die integrierte Soundkarte ist von bescheidener Qualität. Möchte man das Gerät zum Musikhören benutzen so ist eine externe Soundkarte sehr empfehlenswert, wenn ich es positiv ausdrücken darf. Hier einen Punkt Abzug!

Neutral
- Der Lüfter ist mir bis jetzt nicht negativ aufgefallen.
- Das Display habe ich auch nicht als störend empfunden.
- Man braucht Adapter, wenn man Schnittstellen wie LAN verwenden möchte. Das ist aber heutzutage bei den dünnen Notebooks normal.
- Thunderbolt wäre nett gewesen, aber es hat ja USB 3.0
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Preisleistung von Lenovo ist echt eine Klasse für sich! Das Convertible ist mit i7; 8GB Ram und SSD verdammt schnell. Einziges Manko: hab leider den WLan-Bug abbekommen. Auch mit diversen Drivern war er nicht wegzubekommen, erst mit dem Update auf Windows 10 konnte alles behoben werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
13,3 Zoll, dabei dachte ich, das es wohl zu klein wäre. Aber nach dem Auspacken war ich sehr überrascht! Solide gebaut, sehr gutes Design (toll der orange Deckel mit chromfarbenen Schriftzug "Lenovo". Und jetzt das Wichtigste: Sehr gute Funktionalität. Und das Tollste: Ich drehe den Bildschirmdeckel solange, bis er an der Unterseite des Laptops anliegt. Und jetzt: ...Ich habe ein vollwertiges 13,3 Zoll Tablet!!! Die Ausstattung mit 256 GB SSD, 8 GB RAM und ein Intel Core i7-3537, 2,00GHz 2,5 GHz ist unschlagbar!!! Das Beste der Preis: 999 € !!!!!!!!!!!!!! Ein ähnliches Teil kostet bei Dell ab 1.300 €. Mein erster Lenovo, und ich bin sehr, sehr zufrieden und hoffe, das es so bleibt. Und ich weiss noch nicht einmal, wo der herkommt. Absolute Kaufempfehlung!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich war lange auf der Suche nach einem vernünftigen Arbeitsgerät. Ich bin viel unterwegs, blogge und erstelle damit häufig Content. Dazu hatte ich früher meinen Firmenlaptop, ein MacBook Pro 13" häufig mit dabei. Das Ding hat zwar eine hervorragende Akkulaufleistung, aber ist dafür sehr schwachbrüstig und mir für den Zweck auch etwas zu klobig.

Zwischenzeitlich war ich dann die meiste Zeit mit einem Nexus 7 zweiter Generation unterwegs. Perfekt für alle mobilen Aufgaben. Scheitert aber leider, wenn ich unterwegs schon anfangen möchte meine Fotos und Videos zu bearbeiten. Also musste noch mal etwas anderes her. Macbook Air wäre eine Option, klar, aber irgendwie wollte ich mal was anderes probieren, da OS X inzwischen auch nicht mehr das gelbe vom Ei ist.

So hab ich mir das Yoga13 mit i7 geschossen und bin bisher absolut zufrieden. Einerseits ist die Performance ordentlich, andererseits ist es sehr mobil, weil noch recht kompakt und verträglich im Gewicht. Die Optik und das Gehäuse sind auf hohem Niveau. Die leicht gummierte Oberfläche fühlt sich super an und die Pseudo-Lederoberfläche der Handauflagen ist angenehmer für die handballen, als blankes Metall. Häufigste Nutzung ist tatsächlich im normalen Laptop-Modus auf dem Schreibtisch. Ich nutze es aber auch viel im umgeklappten Modus (wie auf der Abbildung) auf dem Schoß, wenn ich beispielsweise im Flieger oder auf dem Sofa sitze. In Lightroom damit arbeiten macht richtig Spaß, insbesondere mit dem Korrekturpinsel arbeitet man im Touch-Modus sehr sehr schön.

Die Akkulaufzeit ist in Ordnung. Wenn ich nur im Lightroom unterwegs bin sind es allerdings nur 2-3 Stunden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden