Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Lehrerbücherei Grundschule: Diagnostizieren und Fördern: Kompetenzen erkennen, unterstützen und erweitern - Beispiele und Anregungen - Für die Jahrgänge 1 bis 4 Taschenbuch – 1. Februar 2010

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Februar 2010
"Bitte wiederholen"
EUR 18,40 EUR 16,95
2 neu ab EUR 18,40 1 gebraucht ab EUR 16,95

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Das vorliegende Buch überzeugt durch seinen umfassenden Überblick über unterschiedlichen Bereiche der Diagnostik. Dabei werden zunächst Diagnosetheorien stichhaltig erklärt. Von der weit verbreiteten Schülerbeobachtung über die sinnvolle Auswertung von Klassenarbeiten bis zur Lernberatung und damit individuellen Entwicklungsplänen werden unterschiedliche Instrumente der Diagnostik dargestellt. Auch für die Schulentwicklung sind sehr gute Anregungen zu unterschiedlichen Förderkonzepten enthalten. In den drei letzten Kapiteln werden mögliche diagnostische Möglichkeiten für den Deutsch- , Mathematik- und Englischunterricht dargelegt. Das Buch hat mir einen sehr guten Einblick in alle diese Möglichkeiten gegeben, fundiert und vor allem auch in einer angemessenen Länge. Vor allem das Kapitel 10: "Lernberatung und individuelle Entwicklungspläne" berücksichtigt eine sehr aktuelle Form der Diagnostik, die ich in meinem Unterricht schon gut umsetzen konnte.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden