Facebook Twitter Pinterest
Legendary Treasures - Svj... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Legendary Treasures - Svjatoslav Richter Archives Vol. 3 (Chopin-Recitals 1954-1990)

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 18,45 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. September 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 18,45
EUR 12,25 EUR 24,77
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
13 neu ab EUR 12,25 1 gebraucht ab EUR 24,77

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (4. September 2002)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Doremi (harmonia mundi - Musicora)
  • ASIN: B00000I6M8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 423.994 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Etude From Op.10: No.1
  2. Etude From Op.10: No.6
  3. Etude From Op.10: No.10
  4. Etude From Op.10: No.11
  5. Etude From Op.10: No.12
  6. Etude From Op.10: No.4
  7. Polonaise-Fant in A-Flat Op.61
  8. Scherzo No.4 in E Op.54
  9. Valse in F Op.34 No.3
  10. Valse in d-Flat Op.70 No.3
  11. Etude in c# Op.25 No.7
  12. 10 Prlds From Op.28 Nos. 8, 9, 10, 11, 4, 5, 6, 7, 19, 17
  13. Trois Nouvelles Etudes
  14. Impromptu in F# Op.36
  15. Impromptu in G-Flat Op.51

Produktbeschreibungen

Etudes de l'op.10 - Fantaisie Polonaise op.61 - Scherzo n°4 op.61 - Valse op.34 n°3 & op.70 n°3 - Etude op.25 n°7 - 10 Préludes de l'Op.28 - 3 Nouvelles études - Impromptus op.36 & op.51

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Diese CD nimmt uns mit auf eine magische Reise ins musikalische Universum von Frédéric Chopin. Nur sehr selten wird man so kongeniale Interpretationen dieses Komponisten hören, wie sie uns Sviatoslav Richter hier bietet - es ist eine ununterbrochene Folge von Höhepunkten. Die CD enthält ausschliesslich Live-Mitschnitte aus vier Konzerten, die zwischen November 1954 und Januar 1990 stattgefunden haben.

Zu Beginn sechs Etüden aus op. 10, gespielt in einem Konzert von Januar 1963 in London (Nr. 1, 6, 10, 11, 12 und 4). Besonders hervorheben möchte ich die Wiedergaben der elegisch versonnenen Etüde Nr. 6 und der völlig gegensätzlichen Nr. 11 mit ihrer überschäumenden Heiterkeit.

Daran schliessen sich fünf Kompositionen Chopins an, die Richter an einem Konzert im August 1976 in Helsinki spielte. Zunächst die grosse Polonaise-Fantasie in As-dur op. 61, ein Werk von vielgliedriger Struktur und mit immer wieder wechselnden Stimmungen, das Richter offensichtlich faszinierte, spielte er es doch häufig in seinen Konzerten. Im Scherzo Nr. 4 op. 54 brilliert er mit perlenden Läufen und makellosen Leggiero-Akkordfolgen in den virtuosen Rahmenpartien und mit unnachahmlicher Souplesse im ganz legato gehaltenen lyrischen Mittelteil. Auf den schnellen F-dur Walzer op. 34 Nr. 3, der nie überhastet wirkt, folgt die Valse in Des-dur op. 70 Nr. 3 in wunderbarer Gelöstheit und Eleganz. Den krönenden Abschluss des Helsinki-Konzerts bildet die Etüde in cis-moll op. 25 Nr. 7, Zeugnis eines Menschen, der sich ganz in sich zurückzieht und seiner Einsamkeit in bewegenden Tönen Ausdruck verleiht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von BQ am 23. November 2011
Die Lieferung war sehr schnell, und Qualität war auch sher gut. In großen und ganzen fand ich die CD wirklich super!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren