Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 74,07
+ EUR 3,85 Versandkosten
Verkauft von: MANDROPS AG
In den Einkaufswagen
EUR 78,50
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: "notebook.de"
In den Einkaufswagen
EUR 79,95
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Kara-Handelshaus GmbH Preise inkl. MwSt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - [Wii U]

Plattform : Nintendo Wii U
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen

Preis: EUR 64,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Lieferbar ab dem 10. April 2017.
Bestellen Sie jetzt.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Nintendo Wii U
Standard
  • Plattform: Nintendo Wii U
  • Altersfreigabe: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Genre: Abenteuer
  • Version: Standard
15 neu ab EUR 64,99
2 EUR sparenPrime-Mitglieder erhalten 2 EUR Rabatt auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. >Zur Aktionsseite
Zusätzlich erhalten Sie jeden Monat kostenlose Spieleinhalte und weitere Überraschungen mit Twitch Prime. >Mehr erfahren

Wird oft zusammen gekauft

  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild - [Wii U]
  • +
  • Nintendo Wii U Premium Pack schwarz, 32GB inkl. Mario Kart 8 (vorinstalliert)
  • +
  • Wii U - Pro Controller, schwarz
Gesamtpreis: EUR 451,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: Nintendo Wii U | Version: Standard
  • Profitieren Sie jetzt von einem 1-€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer Konsole oder eines Games erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel


Produktinformation

Plattform: Nintendo Wii U | Version: Standard
  • ASIN: B00KX8DQIM
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,4 cm ; 181 g
  • Erscheinungsdatum: 3. März 2017
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: Nintendo Wii U | Version: Standard

The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Produktbeschreibung des Herstellers


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Horst D. am 10. März 2017
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii U
Als alter Mann =)) von 47 Jahren habe ich das erste Zelda natürlich damals schon gespielt und als ewiger Fan spiele ich natürlich auch Breath of the Wild.Nach einer Woche habe ich bereits über 40 Sunden auf der Uhr...das ist zuletzt vor 20 Jahren bei Mario 64 passiert.
Meisterwerk.Alles andere ist Blabla. =))
1 Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii U
Ich habe die Zelda-Spiele seit "A link to the past" gespielt und für mich war immer jedes (Haupt-)Zelda etwas besonderes!
Sobald ein neues Zelda released wurde, hatte ich auch fast immer direkt zuhause in der Konsole: So viel Liebe zum Detail, so viele schöne Momente, so schöne Musik und nicht zuletzt trotz der bis dato komplett fehlenden Sprachausgabe (von den Grunz- und Stöhnlauten mal abgesehen :P) so viele liebenswerte und einprägsame Charaktere, wie nur Nintendo sie zum Leben erwecken kann!

Jedoch gab es in jedem Zelda immer etwas, was mich mal mehr und mal weniger "gestört" hat:

In Wind Waker war mir die Welt mit ihrem Ozean etwas zu leer, in Twilight Princess hörte ich ----SPOILER!--- das "stolze Volk der Kumulaner! Ohhh, wie die wohl so sind? Prunkvoll über dem Himmel thronend *-*....neeee, kleine Hühner und nix mit prunkvoll, zudem ist in der Gerudo-Wüste FAST nix los, keine geliebten Gerudos wie in OoT ;-(...Naja...so gab es in jedem Zelda etwas zu makeln (auf seeehr hohem Niveau!)

Nun, da es das neue Breath of the Wild gibt hab ich es mir für meine WiiU geholt, da sich eine Switch für mich berufsbedingt nicht so eignet.

Ich kann sagen, dass mir dieses Zelda bisher von ALLEN am besten gefällt, aus folgenden Gründen:

- Präsentation:
Hyrule ist ein riesiges, zusammenhängendes Königreich! Und das fühlt sich zum ersten mal auch wirklich so an! Jedes Dorf, jedes Lager, jeder Ort an dem sich "Einwohner" dieses Königreiches aufhalten sprechen über Legenden, Gebräuche und Typisches, was dieses Königreich ausmacht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii U
Breath of the Wild sollte ursprünglich zum 30jährigen Jubiläum der Reihe erscheinen (hat sich dann durch den Wechsel auf die Switch um 1 Jahr verzögert). Das sieht man daran, dass es in diesem Spiel einfach wunderschöne Anspielungen auf die früheren Teile der Reihe gibt. Seit Ocarina of Time hat man immer wieder die Zora, Goronen und Gerudo (wobei dort als Gegner) getroffen. Hier kommen auch die Rito und die Koroks (Wind Waker). Auf der Landkarte sehen wir Sachen wie Tingle Island oder Malin's Bay. Und auch der Händler Beedle ist des öfteren zu finden. Besonders schön habe ich eine Erinnerungssequenz gefunden, bei dem Zelda eine Art Ritterschlagszeremonie durchgeführt hat und Link dabei als Held, der durch die Zeit reist, das Schwert gegen den Himmel erhob und die Dämmerung besiegte (frei übersetzt) bezeichnete. Dementsprechend ist das Spiel in der Timeline nach Ocarina of Time, Skyward Sword und Twilight Princess angesiedelt. All diese Anspielungen zeigen mit wie unglaublich viel Liebe dieses Spiel gemacht worden ist.

Das Gameplay der "Legend of Zelda"Reihe zeichnet sich eigentlich im wesentlichen durch folgende Elemente aus: komplexe Verließe, strategische Zwischen- und Endgegner sowie besondere Waffen/Fähigkeiten, mit denen man die Welt erforscht, um so Upgrades zu erhalten. Dieses Core-Gameplay ist tatsächlich einer anderen Nintendo-Reihe, Metroid, nicht unähnlich. Bekannterweise hat sich Konami von diesem Gameplay für Symphony of the Night inspirieren lassen und so ein neues Genre kreiert: die Metroidvania-Games. Und auch die Zelda-Variante wird immer wieder gerne kopiert. So z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii U Verifizierter Kauf
.... aber was für ein episches. Das Spiel ist wunderbar und macht wirklich viel Spaß. Das es als Abschlussevent für die Wii U doch noch rausgekommen ist, obwohl damals das schnelle Erscheinen des Spiels ja das Versprechen beim Erscheinen der Wii U war, ist natürlich ein trauriger Treppenwitz. Wer also sich die Switch nicht zulegen möchte, ist mit der Wii U Version bestens bedient.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: Nintendo Wii U Verifizierter Kauf
Ich muss zugeben: Ich war skeptisch, als ich hörte, dass Zelda zum Open World Game werden soll - nicht zuletzt, weil ich mich bei Skyrim und Borderlands ziemlich gelangweilt habe. Hinzu kommt, dass Nintendo mit Skyward Sword ziemlich viel Vertrauen von mir verspielt hat und ich auch von der Switch (weder vom Konzept, noch von der Technik, noch vom Preis) überzeugt bin. Ich habe mir aus diesem Grund eine gebrauchte Wii U gekauft (von der ich bislang auch nicht angetan war) und mir die Wii U-Version des Spiels geholt.
Und ich muss sagen: Das Spiel hat mich sehr überrascht - und zwar positiv.

Technik:
Ich muss gestehen, dass ich zu denen gehörte, die Wind Waker seiner Zeit aufgrund des Cel-Shadings vorverurteilt haben. Ich hatte es mir später gebraucht geholt und musste mir eingestehen, dass ich falsch lag. Das Spiel sah nicht nur toll aus, sondern war auch spielerisch klasse. Davon abgesehen ist es wahrscheinlich am besten von allen Zeldas gealtert. Breath Of The Wild schlägt nun in die gleiche Kerbe. Natürlich ist die Welt nicht fotorealistisch - mit der Technik, die Nintendo bietet geht das ja auch schlicht nicht, trotzdem kommt sie nicht nur glaubhaft daher, sondern auch einfach wunderschön. Ich räume aber ein, dass es Geschmackssache ist: Die Spieler von heute sind High-End Grafik von PS4 & Konsorten gewähnt, weshalb es natürlich nicht unberechtigt ist, die Grafik des Spiels zu bemängeln. Das Wort „altbacken“ würde ich aber trotzdem nicht in den Mund nehmen, dafür funktioniert die Immersion trotz des Cartoonstils einfach zu gut.
Ich möchte an dieser Stelle anmerken, dass ich die FPS dropdowns, von denen einige Spieler berichten, überhaupt nicht nachvollziehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: amiibo figuren

Ähnliche Artikel finden

Plattform: Nintendo Wii U | Version: Standard