Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Legacy Of A Legend
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Legacy Of A Legend

12. November 2010 | Format: MP3

EUR 13,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,16, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:56
30
2
4:12
30
3
2:52
30
4
8:16
30
5
5:01
30
6
3:31
30
7
2:07
30
8
6:21
30
9
6:44
30
10
5:24
30
11
4:11
Disk 2
30
1
2:37
30
2
4:14
30
3
2:00
30
4
3:14
30
5
3:54
30
6
9:32
30
7
7:19
30
8
5:32
30
9
10:52
30
10
6:41
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 12. November 2010
  • Erscheinungstermin: 12. November 2010
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Columbia/Legacy
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:49:30
  • Genres:
  • ASIN: B004AO79HO
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 269.843 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Herzlichen Glückwunsch, Dave Brubeck, zum 90. Geburtstag! Dave Brubeck hat sich und seinen Fans mit dieser Doppel-CD Legacy of a Legend ein sehr schönes Geschenk gemacht, indem er die 21 Songs dafür selbst aussuchte. Auf einer Zeitreise von 1954 bis 1970 kann der Hörer nachvollziehen, durch welche Titel Dave Brubeck alleine und zusammen mit seinen Quartetten berühmt wurde. Aus dem Soloalbum Brubeck Plays Brubeck von 1956 hören wir "The Duke", eine Referenz an Duke Ellington. "Someday My Prince Will Come" aus dem Album Dave Digs Disney mit tollen Soli von Paul Desmond (Altsaxophon) und Dave Brubeck ist ein spritzig vorgetragener Titel, bei dem man die Polyrhythmik (3/4 Takt und 4/4 Takt in einem Titel) - ein Markenzeichen von Brubeck - gut nachvollziehen kann. "Thank You" aus dem Album Jazz Impressions of Eurasia ist eine wundervolle Hommage an das polnische Publikum, welches das Brubeck Quartet auf seiner Tournee begeistert gefeiert hatte. Brubeck spielte ein Thema im Stile von Frederic Chopin ein und improvisierte mit seinem Quartett darauf, was beim Publikum glänzend ankam. Natürlich fehlen die zwei Klassiker "Take Five" und "Blue Rondo A La Turk" vom ...Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden