Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Led Zeppelin II ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,79

Led Zeppelin II Original Recording Remastered

4.9 von 5 Sternen 64 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,18 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 1. Juli 1994
EUR 14,18
EUR 10,33 EUR 0,37
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf durch DVD Overstocks und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
29 neu ab EUR 10,33 31 gebraucht ab EUR 0,37 3 Sammlerstück(e) ab EUR 32,21

Hinweise und Aktionen


Led Zeppelin-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Led Zeppelin II
  • +
  • Led Zeppelin - Remastered Deluxe Edition
  • +
  • Led Zeppelin IV  - 2CD Remastered Deluxe Edition
Gesamtpreis: EUR 44,66
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Juli 1994)
  • Erscheinungsdatum: 1994
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Atlantic (Warner)
  • ASIN: B000002J03
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 64 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.724 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
6:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Led Zeppelin II

Rezension

Was das Debüt als rauhe Rockform präsentierte, konzentrierte das zweite Zep-Album zur Hardrock-Hymne Whole Lotta Love. Das Heavy-Metal-Genre war geboren, ohne daß sich das flexible Quintett deshalb hier oder künftig auf reinen Turbo-Sound eingelassen hätte.

© Audio -- Audio


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Jimmy Page, selbsternannter Konservator des Werkes der britischen Band unterzog die ersten drei Alben von Led Zeppelin einer gründlichen Neuabmischung, dem Pressetext folgend finden je Album auch unveröffentliche Varianten und Alternativaufnahmen Eingang und um das Paket vernünftig zu vermarkten geizt man nicht mit dem Zusatz "Deluxe".

Page ist seit dem Tod von John Bonham und der damit verbundenen Zwangsauflösung der Urformation umtriebig, neben bekannten Soloprojekten erfolgte vor einigen Jahren eine sehr medienwirksame (einmalige) Reunion. Noch zögern Sänger und Bassist noch einmal mit Page und Bonhams Sohn gemeinsam die Bühne zu entern, aber vielleicht ist dies nur eine Frage der Zeit.

Um die Anhängerschaft seit Jahren bei (Kauf)laune zu halten liefert Page in regelmäßigen Abständen immer wieder Archivschätze ("How the west was won") und Remasters.

Was Page bisher zu Tage gefördert hat überzeugte zumindestens mich zu 100%. Es waren nicht die berühmten Dachbodenfunde in unterirdischer Aufnahme- und Wiedergabequalität sondern Produkte intensiver Recherche mit zielgerichtetem Einsatz moderner aber nicht übertriebener Klangbearbeitung.

Eine Rezension des Werkes Led Zeppelin "II" spare ich mir an der Stelle. Interessenten, die diese Repertoirelücke in der Musiksammlung haben und das Album nicht kennen verweise ich auf die zahlreichen Besprechungen und Abhandlungen.

Was bietet 2014 das Album und welche Neuigkeiten rechtfertigen den Preis von knapp 17.00? Überzeugt das Werk auch den Fan, der bereits die Urversion" besitzt und den einen oder anderen Titel aus den eingangs erwähnten überarbeiteten Kompilations ( best of.../ remasters etc.)?
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 66 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 30. Dezember 2006
Format: Audio CD
"2" erschien ebenso wie das Debutalbum im Jahr 1969. War "1" bereits ein hartes, aber noch im Blues verwurzeltes Album, so ist "2" ein kompromißloses Rock Album, ja fast schon Hard Rock geworden. Der Blues wird eher in den Hintergrund gedrängt und besonders Jimmy Page an der Gitarre gibt richtig Gas.

Von der `neuen` Musikrichtung zeugen Songs wie `Whole lotta love`, `Heartbreaker` und `Living loving maid`, welche richtig abgehen. `Whole lotta love` ist nicht umsonst eine der Rockhymnen geworden und bis heute geblieben. `The lemon song` und `Ramble on` haben wieder viel Bluesfeeling. Bei `Moby Dick` darf John Bonham seine Drums ordentlich bearbeiten und `Thank you` ist eine wunderschöne Ballade bei der Robert Plant glänzt. Somit ist das Album durchaus auch abwechslungsreich, harter Sound steht aber im Vordergrund. Spätestens ab "II" stiegen Led Zep in den Rock Olymp auf.

Ich finde "II" zwar nicht unbedingt besser als "I", aber ein Klassiker ist auch dieses Album und ganz wichtig für die weitere Entwicklung der Rock Musik. 5 Sterne, klar doch.
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von JC am 24. Juni 2016
Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Excellent quality pressing on heavy vinyl. I was not quite sure what to expect when I decided to start buying vinyl again. I was pleasantly surprised. This is my favourite Led Zep album and sound quality is excellent. Even though my player is by no means top end. Of course you get the odd bit of background noise compared to a CD but overall the sound is better, clearer with greater separation of the various instruments when compared to some CDs. I really enjoy the process of taking out the disc, placing it on the turn table, cleaning it and the clunk as the needle goes down. A great way to listen to this classic recording.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von timediver® HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 7. Dezember 2008
Format: Vinyl
"Auf uns angewandt ist der Begriff Heavy Metal einfach falsch. Wenn die Leute davon sprechen, dann denkt man als Erstes an endlos runtergedroschene Riffs. Bei Led Zeppelin ging es immer um innere Dynamik, Licht und Schatten, Dramatik und Vielseitigkeit, das ist es wofür wir stehen....."
(Jimmy Page)

Die Songs für das Album wurden während der dritten US-Tour im Sommer 1969 in verschiedenen Studios in England, Kanada und den USA eingespielt. Unter Zeitdruck wurde es schließlich innerhalb von zwei Tagen in den A & R Studios von Jimmy Page und dem Toningenieur und Produzent Eddie Kramer abgemischt. Der Longplayer reflektiert nicht nur den Stress einer tourenden Band, sondern gegenüber Led Zeppelin I auch die mittlerweile entstandene Gruppenidentität. Pages Gitarrensound hatte sich ebenfalls verändert, da er von der Telecaster auf eine Gibson Les Paul umgestiegen war....

.....um nach einem Malstrom von Klängen, wie Metallslide, Backward Echo und dem Einsatz eines Theremin gepaart mit einem kreischenden Robert Plant die dionysische Hymne "Whole Lotta Love" (Track 1) mit dem wohl bekanntesten Gitarrenriff der Rockgeschichte zu eröffnen. Led Zeppelin wurde damit zu einer amerikanischen Band, der Song zu einem Schlachtruf, der von Panzerbesatzungen im Vietnamkrieg bis zum Anschlag aufgedreht wurde. "What Is And What Should Be" (2) beginnt mit einem leise geflüstereten Eingangstext. Das besungene Liebesidyll wechselt sich mit martialischen Passagen über Herrschaft und Feuerkraft ab. Plant erzählt hier mit der ganzen Bandbreite seiner stimmlichen Modulation die heimliche Liebe zur Schwester seiner Frau.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren