Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Leben mit einem Traum ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Leben mit einem Traum Taschenbuch – 8. Januar 2013

4.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,93
EUR 6,88 EUR 2,93
5 neu ab EUR 6,88 1 gebraucht ab EUR 2,93

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schöner Erzählstil, manchmal ein bisschen viel überflüssige Häme. Was das Lesevergnügen für mich sehr schmälert: Insbesondere Groß-/Kleinschreibung und Interpuktion sind eine Katastrophe. Deshalb insgesamt nur drei Sterne, sonst hätte ich vier vergeben.

Las Vegas ist mir aus zahlreichen Besuchen bei meiner (amerikanischen) Schwiegermutter bekannt. Auch wenn ich dort, wie überhaupt in den USA, nur auf privaten wie geschäftlichen Reisen gewesen bin, kann ich vieles unterschreiben. Der Autor hat fein beobachtet, meint aber allzuoft, die "Amis" gegen den Rest der Welt verteidigen zu müssen. Da es zahlreiche Menschen in das Land zieht, gibt es offenbar genügend Amerikafans. Warum also die Amerikaner gegen was/wen auch immer verteidigen?

Beim Thema Autofahren habe ich ein wenig aufgestöhnt. Ja, ich bin auch schon mal nach einer vierstündigen Fahrt vom Grand Canyon zurück nach LV entspannt aus dem Auto gestiegen. In Deutschland unvorstellbar. Aber ich kenne auch die Straßen in/um Las Vegas. Beim Auffahren auf die Interstates und Highways wird so gut wie nicht geblinkt, es wird teilweise ganz schön gerast und zwar links und rechts an einem vorbei, und bei teilweise vielen Fahrspuren wird der Spurwechsel schon ein wenig zur Glückssache. Will man die Spur wechseln, wird einem niemand Platz machen. Man muss auf eine Lücke warten oder sich ein wenig dazwischen drängeln. Dabei immer auf Überholer rechts und links achten.

Ganz so entspannt ist es also m.E. mit dem Auto zumindest in und um die Stadt nicht.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von barbro am 13. Januar 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es ist vergnüglich, dieses Buch zu lesen: Sehr lebendig, locker und anschaulich geschrieben.
Mußte gleich einmal meine eigenen Vorurteile überprüfen, schon deshalb lohnt sich das Lesen.
Einzig die Rechtschreibfehler nerven und die Gewohnheit des (sehr sympathischen) Autors, bevorzugte
Wörter ("unheimlich") gehäuft zu verwenden. Deshalb leider Punktabzug.

Würde gern Weiteres von dem Autor lesen, hat Spaß gemacht und war interessant auch für Nichtauswanderer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich habe noch nie ein Buch mit so vielen Rechtschreib- Grammatik- und Interpunktionsfehlern gelesen - es werden mehrere Hundert sein! Nach einem recht guten Anfang wird das Buch aufgrund des Versuchs, alle Deutsche generell als dumm und dämlich abzustempeln immer langweiliger. Anstatt mit Vorurteilen aufzuräumen, werden neue geschaffen.
Es ist ganz klar zu erkennen, dass sich der Autor überhaupt nicht mit der Geschichte der USA auseinander gesetzt hat, zum Beispiel fällt ständig der Begriff Indianer (die ja prinzipiell laut Autor alle dumm und faul sind).

Fazit: Das ist das erste Mal, dass ich ein Buch als Zumutung für den Leser empfinde. Ich habe das Buch über Kindle Unlimited erworben, sonst hätte ich mir wohl mein Geld zurückgeholt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Autor startete sehr gut mit seiner Erzählung über die Gedanken zur Auswanderung und die Organisation derselben. Die Krankengeschichte und die Kommunikation mit den Deutschen und Österreichischen Behörden um weiterhin die Rente aufs Konto zu bekommen passten für mich nicht in dieses Buch. Auch die Erklärungen über die Amerikanische Geschichte und Politik kann man sich bei Interesse in anderen Büchern holen.

Leider ist das Buch am Ende (40 Seiten) so uninteressant, das ich zum Schluss das Gefühl hatte, das es richtig schlecht war.
Vor abschicken dieser Rezension habe ich es im Schnelldurchlauf nochmal überflogen und komme zu dem Schluss: Es waren Streckenweise interessante Sachen dabei, dafür wären aber höchstens 100 Seiten ausreichend gewesen.

Zusammengefasst
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
macht einfach Spaß! Leichte, lustige Kost fuer Zwischendurch, aber auf keinen Fall seicht!
Sehr viel Humor, mit etwas Sarkasmus, aber nicht unter der Guertellinie.
Die Warheit ueber die USA u. gleichzeitig viel "neues".
Gute pers. Meinung wie ich finde. Regt zum denken und lachen an. Weiter so.... einfach toll!!!! :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden