Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Das Leben der anderen: Fi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Das Leben der anderen: Filmbuch Taschenbuch – 26. Februar 2007

4.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 6,00 EUR 1,81
62 neu ab EUR 6,00 20 gebraucht ab EUR 1,81

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Das Leben der anderen: Filmbuch
  • +
  • Das Leben der Anderen
Gesamtpreis: EUR 15,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Florian Henckel von Donnersmarck, geboren 1973, studierte Spielfilm-Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Sein erster Langfilm, Das Leben der Anderen (st 3908), für den er auch das Drehbuch schrieb, wurde mit fast allen Preisen ausgezeichnet, die das internationale Kino zu bieten hat, u. a. 2007 mit dem Oscar in der Kategorie »Bester fremdsprachiger Film«. 2010 inszenierte Donnersmarck The Tourist mit Angelina Jolie und Johnny Depp in den Hauptrollen. Der Film, ein weltweiter Kassenschlager, wurde für drei Golden Globes nominiert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
...sondern eine wirklich wertvolle Ergänzung zum Film. Ich empfehle nach der Lektüre den Film nochmals zu sehen - es gehen noch ein paar neue Fenster auf, es schliessen sich noch ein paar Kreise.

Die Akribie des Filmes wird hier schon deutlich sichtbar und das hat, selbst für die, die den Film vielleicht nicht so mochten, schon etwas klassisches.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Bisher kenne ich nur das Buch, nicht den Film. Dem erstaunlich schmalen Büchlein gelang es ab der ersten Seite - in selten erlebter Dichte und Intensität - den geistigen Film in Bewegung zu setzen. Und das blieb so, trotz einiger nur widerwillig geduldeten, weil erzwungenen Lesepausen. Ganz großartig. Irgendwie habe ich jetzt Respekt vor dem Film: kann dieser mit dem durch die Worte vermittelten virtuellen Film auch nur annähernd mithalten???
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In Ostberlin im Jahre 1984 wird der Stasi-Hauptmann Gerd Wiesler damit beauftragt, den bekannten, regimetreuen DDR-Theaterschriftsteller Georg Dreyman zu bespitzeln. Er ahnt nicht, dass Kulturminister Bruno Hempf dieses Vorgehen nur wegen Dreymans Freundin, Christa-Maria Sieland, in Auftrag gibt. Er will, dass die Stasi Dreyman aus dem Weg räumt, damit er dessen Freundin für sich allein haben kann. Sie hatte sich mit Hempf eingelassen, weil sie dies für ihre Schauspielkarriere zu brauchen glaubte.

Doch Gerd Wiesler bekommt von alledem nichts mit. Er meint, einen ernstzunehmenden Auftrag bekommen zu haben, der seine Karriere ankurbeln könnte. Auf dem Dachboden über ihrer Wohnung richtet Wiesler sich eine Abhörzentrale ein und nimmt somit an dem täglichen Leben des Paares teil.

Obwohl er versucht sich zu wehren, wird er immer mehr in den Bann des täglichen Lebens der beiden gezogen und lebt "Das Leben der anderen" mit. Immer mehr weicht er von seiner Aufgabe ab, etwas zu finden, das den Schriftsteller belasten könnte, und schreibt in seinen Berichten schließlich nur noch Belangloses.

Das Drama, das sich mit der Geschichte der DDR auseinandersetzt und das die von Stasi-Spitzeln durchsetzte Kulturszene Ost-Berlins beleuchtet, ist das Werk des Regisseurs und Drehbuchautors Florian Henckel von Donnersmarck. Neben dem Originaldrehbuch enthält dieses Buch außerdem Hintergrundberichte und ein Interview mit dem Hauptdarsteller Ulrich Mühe.

2006 wurde der Film mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Neben sieben deutschen und drei europäischen Filmpreisen erhielt er sogar den Oscar für den besten ausländischen Film. Ein packender Thriller und zugleich eine herzzerreißende Liebesgeschichte!
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von glitzergabi am 21. September 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
ich habe den film gesehen und war nicht wirklich erschüttert. aber dur lesen vertief man mit dem stoff doch mehr.
ich finde es klasse und nicht nur wegen ulrich mühe der hier eine klasse rolle umsetzt. bei mir wird er unvergessen bleiben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden