Kindle-Preis: EUR 2,99
inkl. USt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lese bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

Für andere kaufen

Kaufe und versende dieses eBook an andere Personen.
Weitere Informationen

Kaufen und Versenden von eBooks an andere Personen

Menge auswählen
Versandoption auswählen und eBooks kaufen
Empfänger können auf jedem unterstützten Gerät lesen.

Diese eBooks können nur von Empfängern im gleichen Land eingelöst werden. Einlöse-Links und eBooks können nicht weiterverkauft werden.

Bild des Kindle App-Logos

Lade die kostenlose Kindle-App herunter und lese deine Kindle-Bücher sofort auf deinem Smartphone, Tablet oder Computer – kein Kindle-Gerät erforderlich. Weitere Informationen

Mit Kindle für Web kannst du sofort in deinem Browser lesen.

Scanne den folgenden Code mit deiner Mobiltelefonkamera und lade die Kindle-App herunter.

QR-Code zum Herunterladen der Kindle App

Lebe, als gäbe es kein Morgen: Ein Liebesroman mit Tiefgang vor atemberaubender Kulisse (Insel der Wale 1) von [Charlotte Taylor]

Dem Autor folgen

Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederhole die Anfrage später noch einmal.

Lebe, als gäbe es kein Morgen: Ein Liebesroman mit Tiefgang vor atemberaubender Kulisse (Insel der Wale 1) Kindle Ausgabe

4,4 von 5 Sternen 441 Sternebewertungen

Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
2,99 €
Alle 3 für Sie in dieser Serie Vollständige Serie ansehen
Bücher anzeigen
Summe Kindle-Preis: EUR 12,97 inkl. USt.
Indem du die oben stehende Schaltfläche anklickst, akzeptierst du unsere AGB und Nutzungsbedingungen
Verkauft von Amazon Media EU S.à r.l.


Produktbeschreibung des Verlags

Atemberaubende Natur, fantastische Abenteuer, herzzerreißende Schicksalsschläge und die ganz große Liebe!

Das ist die Mischung, die hinter jedem »Insel der Wale«-Roman steht. Angesiedelt sind die Geschichten auf Vancouver Island, einer riesigen, naturbelassenen Insel vor der Westküste Kanadas. Vor dieser Kulisse begegnen sich Mensch und Tier auf manchmal magische Weise.

Eine Reihe für all jene Leser*innen, die »Den Gesang der Flusskrebse« oder »Der Wal und das Ende der Welt« lieben.

  • Band 1: »Lebe, als gäbe es kein Morgen«
  • Band 2: »Lausche den Klängen deiner Seele«
  • Band 3: »Wandere auf unerforschten Pfaden«

Alle drei Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden!

Lebe als gäbe es kein Morgen, Liebesroman, Vancouver Island, Insel der Wale Lausche den Klängen deiner Seele, Insel der Wale, Vancouver Island, Liebesroman Wandere auf unerforschten Pfaden, Insel der Wale, Vancouver Island, Liebesroman
Lebe, als gäbe es kein Morgen – Band 1 Lausche den Klängen deiner Seele – Band 2 Wandere auf unerforschten Pfaden – Band 3
Insel der Wale Zwei Menschen, eine Leidenschaft: Orcas! Aber reicht das, um die tiefen Wunden beider zu heilen? Ein Liebesroman mit Tiefgang vor atemberaubender Kulisse. Von neugierigen Walen, hungrigen Bären und einer Herausforderung namens Liebe. Ein Liebesroman über die magische Kraft des Verzeihens. Der erste Schritt in ein neues Leben ist der härteste, aber manchmal die einzige Überlebensstrategie. Ein Liebesroman über die tröstliche Kraft des Aufbruchs.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Charlotte Taylor ist das Pseudonym der Frankfurter Autorin Carin Müller, wenn sie sich ganz der Liebe hingibt. Mal voll schmetterlingszarter Innigkeit, mal in rauschhafter Leidenschaft. Charlotte teilt sich mit Carin im realen Leben nicht nur einen Ehemann und einen Hund, sondern auch nur einen Körper. Und dieser Wirtskörper, obwohl durchaus funktional, verfügt standardmäßig nur über zwei Hände, zehn Finger und einen Kopf. Da kann es durchaus eng werden bei der Manuskripterstellung. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Produktinformation

  • ASIN ‏ : ‎ B08HY3W29D
  • Sprache ‏ : ‎ Deutsch
  • Dateigröße ‏ : ‎ 4109 KB
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten ‏ : ‎ Keine Einschränkung
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus) ‏ : ‎ Aktiviert
  • Screenreader ‏ : ‎ Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz ‏ : ‎ Aktiviert
  • X-Ray ‏ : ‎ Aktiviert
  • Word Wise ‏ : ‎ Nicht aktiviert
  • Haftnotizen ‏ : ‎ Mit Kindle Scribe
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 383 Seiten
  • Kundenrezensionen:
    4,4 von 5 Sternen 441 Sternebewertungen

Informationen zum Autor

Folge Autoren, um Neuigkeiten zu Veröffentlichungen und verbesserte Empfehlungen zu erhalten.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.

Charlotte Taylor ist das Pseudonym der Frankfurter Autorin Carin Müller, wenn sie sich ganz der Liebe hingibt – ob voll schmetterlingszarter Innigkeit oder rauschhafter Leidenschaft.

Mal prickelt die Liebe, mal ist sie voller Dramatik – aber nie selbstzweckhaft, denn neben dem schönsten Gefühl der Welt, gibt es immer auch andere Themen die im Fokus stehen. Das können persönliche Schicksalsschläge und Lebenskrisen sein oder auch Stoffe von gesellschaftlicher oder globaler Bedeutung. Doch auch wenn die Geschichten gerne mal komplexer sind, kommen sie doch immer leicht und optimistisch daher, damit die Leser:innen am Ende mit einem glücklichen Lächeln das Buch zuklappen.

www.carinmueller.de - jede Woche neue, spannende Blogposts, alle 14 Tage eine neue Podcast-Episode und einmal pro Monat ein brandaktueller Newsletter: https://carinmueller.de/newsletter/leser-post

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
4,4 von 5
441 globale Bewertungen

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 29. November 2020
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 19. Juni 2021
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. November 2020
Kundenbild
5,0 von 5 Sternen Eine Geschichte zum Träumen
Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 28. November 2020
Nach „Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen: Vancouver Island Kisses 1“, brenne ich auf Reeds Geschichte. Sein Schicksal hat mich sofort berührt und wenn es jemand verdient hat, sein Glück zu finden, dann Reed.

Zur Handlung:
Auf Reed und seiner Tochter Grace lastet ein schwerer Schicksalsschlag. Als er Kiona gegenüber steht, spürt er etwas, was er schon lange nicht mehr empfunden hat, doch die beiden haben keinen glücklichen Start. Dazu die Pubertät von Grace, der Muff einer Kleinstadt und Menschen, die es nicht immer gut mit anderen meinen, machen es ihnen nicht leicht.

Zu den Figuren:
Reed Archer ist 35 Jahre alt und arbeitet als Meeresbiologe auf Vancouver Island. Seit dem Tod seiner Frau vor fünf Jahren ist er alleinerziehender Vater der inzwischen dreizehnjährigen Grace. Reed ist ein offenherziger Mann, der immer für andere da ist. Seine Tochter bedeutet ihm alles, genauso wie die Arbeit mit den Walen. Reed ist ein Naturbursche und trotz der beruflichen Wissenschaft, offen für Begebenheiten, die sich nicht rational erklären lassen.

Kiona Brooks ist 29 Jahre alt und arbeitet an Grace Schule als Kunstlehrerin. Sie hat großes Talent fürs Holzfigurenschnitzen. Kiona zieht sich privat eher zurück, aber für alles, was ihr auf der Seele brennt, zeigt sie Leidenschaft und Engagement. Sie hatte es als Teenager nicht leicht und lernte früh, auf eigenen Füßen zu stehen. Kiona ist zur Hälfte indigener Herkunft, was eine bedeutende Rolle in ihrem Leben und in diesem Buch einnimmt.

Die Entwicklung der Protagonisten ist authentisch geschrieben und bewegt sich in einem angenehmen Tempo. Beide sind starke Charaktere mit großer Empathie, was es mir leicht macht, sie in mein Herz zu schließen.

Die Umsetzung:
Der Schreibstil ist gefühlvoll, lebendig, bildhaft und mitreißend. Die Geschichte hat mich sofort am Wickel. Ich tauche in die Schönheiten Vancouver Islands ein und bin für dieses Fleckchen Erde schlagartig Feuer und Flamme. Ich erlebe eine pubertierende Grace, die mich oft schmunzeln lässt, mich mit ihren Ideen begeistert und den Alltag ihres Vaters gerne auf den Kopf stellt. Reed ist ein Vater, den ich mir für jedes Kind wünsche.

Die Annäherung zwischen Kiona und Reed ist aufregend, witzig, berührend und kriecht mir unter die Haut. Taylor schenkt mir so einige Gänsehautmomente, und Dank ihr, erlebe ich Whalewatching hautnah. Ich muss mich daran hindern nach einem Handtuch zu angeln und mich abzutrocknen, weil die Wale alle im Boot mit Wasser bespritzt haben.

Die Story wird aus den wechselnden Ich-Perspektiven von Reed und Kiona in der Vergangenheit erzählt. Im Nachwort steht, das es für Taylor das erste Mal ist, das sie diese Perspektive bedient, und ich muss sagen, es ist ihr famos gelungen. Neben der sich anbahnenden Romanze beherrschen ernste Themen die Seiten. Rassismus ist nur eines davon und Taylor legt die Finger in einige Wunden, aber vermeidet dabei den erhobenen Zeigefinger.

Die Spannungsbögen steigen nicht in unermessliche Höhen, aber halten konstant ihr Niveau und ich lese mit größter Neugier von einem Kapitel ins nächste. Die Kapitelanfänge sind entzückend gestaltet. Dazu gesellen sich Nebenfiguren, die die Story enorm mittragen. Es gibt einige Textstellen im Buch, die ich am liebsten markieren möchte, weil ich sie kostbar und aussagekräftig empfinde.

Mein Fazit:
„Lebe, als gäbe es kein Morgen“ ist eine Lovestory mit Tiefgang, einem malerischen Setting, Figuren zum Verlieben und unzähligen Gänsehautmomenten. Mit diesem Buch träume ich mich sofort nach Vancouver Island und vergesse alles um mich herum. Ein absolutes Wohlfühlbuch ohne Kitsch und Katsch.

Von mir erhält „Lebe, als gäbe es kein Morgen“ 5 begeisterte Sterne von 5 und eine absolute und unbedingte Leseempfehlung.

Und solltet ihr „Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen: Vancouver Island Kisses 1“, von Sarah Saxx noch nicht kennen, dann lege ich euch dieses Buch ebenso ans Herz wie dieses. Ich hoffe sehr, dass beide Autorinnen diese Reihe weiter ausbauen. Ich bin hin und weg.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild
Kundenbild
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden
Ein Problem melden

Enthält dieser Artikel unangemessenen Inhalt?
Glauben Sie, dass dieser Artikel gegen ein Urheberrecht verstößt?
Liegen bei diesem Artikel Qualitäts- oder Formatierungsprobleme vor?