CM CM Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
Learning Python
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:42,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 3. Februar 2014
Dieses Buch gehört didaktisch und inhaltlich zum Besten, was ich bisher gelesen habe. Das Buch ist sehr gut durchdacht und setzt geschickt Wiederholungen ein, so dass lineares Durchlesen und Bearbeiten der Beispielaufgaben reicht, um sich solides Wissen über Python anzueignen.

Das Buch ist vielleicht etwas zu behäbig für IT-Spezialisten, die schon Java und/oder C++ perfekt in- und auswendig beherrschen. Aber für einen Ingenieur wie mich, der in der Uni ein bissel C++ gelernt hat und sich ansonsten hier und dort sein Wissen zusammengesucht hat, war dieses Buch eine Offenbarung.

Man benötigt ungefähr 4 Wochen, um dieses Buch durchzuarbeiten. Danach ist man in der Lage, fortgeschrittenen Python-Code zu lesen und zu schreiben. Dieses Buch hat mir einen Gesamtüberblick über Python vermittelt. Ich spare nun viel Zeit und Arbeit, weil ich von vornherein passende Lösungsstrategien für meine Problemstellungen wählen kann. Gleichzeitig vermeide ich Anfängerfehler.

Eine gute Investition!
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2016
Das Buch ist fuer Anfaenger geeignet, es ist jedoch nicht moeglich sofort produktiv Programme zu schreiben.
Grund: von Anfang an werden die verschiedenen Datentypen und Konstrukte sehr ausfuehrlich erklaert und das ganze zieht sich ueber mehrere hundert Seiten. Der ungeduldige Leser der sofort Programme/Skripte schreiben moechte wird wahrscheinlich das Buch frustriert zur Seite legen und nach Alternativen suchen. Ich habe lange gesucht, bin jedoch wieder zu diesem Buch zurueckgekehrt, denn es hat alles was man zum Einstieg(und nicht nur) brauch.

Meine Empfehlung:
ein Buch wie "Automate the Boring Stuff with Python" durcharbeiten um schnell komplette Programme zu schreiben -> da kommt man schnell zum "Erfolgserlebnis"
nebenher "Learning Python" durcharbeiten um Python in die Tiefe kennenzulernen.

Ich gebe dem Buch 5 Sterne denn der Inhalt ist Top und wer geduldig lernt der wird am Ende Erfolg damit haben.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2017
As a student of biotechnology (and like everyone else in life sciences and engineering), I have to face the truth that there is hardly any approach to science, which does not require at least some computational work. As for my scientific field, informatics become increasingly important for the huge amount of data generated by experiments. Human brains are trained tracing patterns and fitting them to model but are less suitable for mining large sets of data. Good we came up with computers to do this job for us and in order to get this done we have to tell them what to do.
For trained biologist like me i don't have to know every bit of detail how a compiler of any language maps it's byte code to the physical resources of the machine and with Python you don't have to.
Setting up is straightforward and with it's explicit syntax the language forces you to write structured easy to read code. This in turn aids to it serving as a tool for telling machines what we want them to do.
Mark Lutz's book is a well written narrative on an easy to learn programming language with vast capability of developing tools for scientific and other uses. His writing style is very appealing and it is only at few times that the text feels boring. With his bottom up approach of teaching the language you will soon be able to write your own functions, classes and programs with Python. Furthermore it intrinsically delivers a feeling for the language and it's tools. Ultimately one of the best books I did ever read.
If you are a beginner in programming and want to get a grip on Python as a tool. This is definitely the book for you.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2016
i have bought 10 books to lern python and i never understood the system behind it but this book is so detailed that i anly read like 80 pages and understood right avay what it is about you cant compare it to those 100 bage bocks it may have over 1400 pages but it is realy easy to understand evan if your english isnt perfekt

the detail in this book is impresiv you can see that some one who understands teaching and understands the program itself wrote it and it olso tells you were python can be used whit exaples you cant find out this much evan if you look in the internet after information becouse of its wast detail there are over 20 pages on for what python is used in real world aplications and what else it can do
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Wer sich von den Ausmassen des Buchs nicht abschrecken lässt, der bekommt mit der 5. Auflage von „Learning Python“ ein umfangreiches und aktuelles Lehrbuch der Skriptsprache Python. Mark Lutz versteht es auf eine verständliche Art und Weise die Konzepte der Skriptsprache zu vermitteln. Jedes Kapitel beendet der Autor mit einem Quiz, in dem er das frische erlesene Wissen überprüfen möchte. Sehr angenehm ist die Tatsache, dass der Buchautor die richtigen Antworten auch mitliefert. Man kann also sehr einfach seine Ergebnisse auf Korrektheit hin überprüfen.

Ebenfalls sehr hilfreich sind die zahllosen Code Snippets. Diese kann man extrem einfach abtippen und so unmittelbar am Rechner nachvollziehen.

Im Buch werden die Versionen 2.7 und 3.3 behandelt. Der Autor erläutert durchweg die Unterschiede zwischen den beiden Versionen und geht auf die Spezifika ein. Auf den mehr als 1500 Seiten findet sich für jeden etwas, egal ob Python Novize (so wie ich) oder fortgeschrittener Programmierer. Aber auch die Python Cracks unter uns, dürften in den 41 Kapiteln noch das ein oder andere Nützliche finden. Aus diesem Grund kann ich das Buch bedenkenlos für jeden Python Interessierten empfehlen. Ein stabiles Bücherregal ist allerdings notwendig.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2015
I received this book, purchased NEW from amazon, already torn apart!!! a brand new book already to pieces!! never ever buy paper covers from amazon!!!
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden