Facebook Twitter Pinterest
Leapin' & Loopin' (Rvg) ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Leapin' & Loopin' (Rvg)

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 5. September 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 3,99 EUR 5,88
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
44 neu ab EUR 3,99 3 gebraucht ab EUR 5,88

Hinweise und Aktionen


Sonny Clark-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Leapin' & Loopin' (Rvg)
  • +
  • Cool Struttin
Gesamtpreis: EUR 18,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (5. September 2008)
  • Erscheinungsdatum: 5. September 2008
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blue Note (Universal Music)
  • Spieldauer: 55 Minuten
  • ASIN: B001CARI7U
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.180 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
6:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
7:50
Nur Album
4
30
5:41
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
7:39
Nur Album
6
30
7:15
Nur Album
7
30
5:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
8:14
Nur Album

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Die Quintett-Platte "Leapin' And Lopin' vom November 1961, zwei Monate vor Clarks Tod, ist die letzte Aufnahme von Sonny Clark als Bandleader am Piano. Das Album geriet sogar in den Ruf, eine Art mystisches Vermächtnis des Verewigten zu sein - ein Grund mögen die bis heute ungeklärten mysteriösen Umstände in der Todesnacht von Clark sein. Ein weiterer Grund waren vor allem die Titel einzelner Stücke, die fantasievolle Menschen an spukhaft-nächtliche Beziehungen zum Jenseits denken ließen. Fantastisch waren auch die Summen, die amerikanische Sammler daraufhin für die Kultplatte bezahlten.

Die Besetzung des Quintetts ist auf dem Cover dargestellt, daher brauche ich darauf nicht mehr einzugehen. Souliger Hard-Bop vom Feinsten. Ein heute zu Recht nicht in Vergessenheit geratener Künstler mit einem wunderschönen Album. Klare Kaufempfehlung!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von IK am 21. Dezember 2015
Format: Audio CD
Das ist eine meiner Lieblings-Hardbop-Platten. Ich finde sie fast noch besser als die legendäre "Cool Struttin'", ebenfalls von Sonny Clark. Es ist immer wieder ein Genuss, Leapin' and lopin' zu hören, Sonny Clark war nicht nur ein wahnsinnig talentierter Pianist, sondern auch ein brillanter Komponist. Es ist ein Jammer, dass er schon mit Anfang dreißig gestorben ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren