flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
6
Le Comte De Monte Cristo (Classiques)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 7. September 2015
Von diesem Buch existieren verschiedene Fassungen. Offenbar ist der eine oder andere Rezensent durcheinandergekommen. Die ist *nicht* die gekürzte Version. Dies ist der Originaltext. Über 700 Seiten - und das hier ist nur Band 1. Mit Fussnoten und einem knappen kritischen Apparat, der auf ältere Manuskripte Dumas' eingeht.

Das Französisch ist in der Tat anspruchsvoll. Die Zielgruppe ist eben das französische Bildungsbürgertum des 19. Jahrhunderts. Die Dialoge verwenden völlig selbstverständlich das Passé simple in allen Personen - in meinem gymnasialen Grundkurs vor über 20 Jahren wollte man mir das ersparen und hat mir gerade einmal die dritte Person Singular und Plural zugemutet.

Die Grammatik ist also etwas gewöhnungsbedürftig. Das Vokabular hingegen ist nicht ganz so schwierig (man kann sich durchaus daran gewöhnen, dass "voiture" eben "Kutsche" und nicht "Auto" bedeutet). Umgekehrt erlauben die vielen Fussnoten aber auch, zeitgenössische Anspielungen beispielsweise auf heutzutage völlig vergessene Opernkomponisten einzuordnen.

Die Geschichte an sich ist natürlich mehr als lesenswert und mit ihrem Spannungsverhältnis zwischen Rache an Schuldigen und deren Auswirkungen auf Unschuldige sowie mit der charakterlichen Entwicklung Dantès' auch durchaus nicht ohne einen gewissen Tiefgang. Sehr empfehlenswert, wenn man einen langen, langen Urlaub vor sich hat.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. April 2017
MIt diesem Buch französich zu lernen ist eine feine Sache.
Ich persönlich habe zuerst ein Kapitel gelesen, anschliessend das selbe Kapitel anhand der beigelegten CD gehört und am Schluss wiederum das selbe Kapitel gelesen und gleichzeitig gehört. Das ist zugegebenermassen nich die spannendste Art ein Buch zu lesen aber der Lerneffekt ist hoch.

Le Comte de Monte-Cristo
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. August 2003
Ich habe mir dieses Buch gekauft nachdem ich den Film "Der Graf von Monte Christo" gesehen und mich dieser sehr beeindruckt hat. Da ich am Liebsten die originalen Versionen lese habe ich mir auch dieses Buch auf Französisch gekauft. Allerdings war der Text für mich nach vier Jahren Schulfranzösisch absolut unverständlich. Das Buch an sich (bzw die Geschichte an sich) kann ich also nur empfehlen, solange jeder der nicht sehr gute Fremdsprachenkenntnisse hat bei der eigenen Sprache bleibt.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Februar 2009
Zum Inhalt muss man nicht viel sagen, die Handlung ist bekannt aus Funk und Fernsehen. Wer die ersten 150 Seiten des ungekürzten französischen Originals überwunden hat, beherrscht nicht nur das Passé Simple, sondern wird auch von der langsam beginnenden Intrige gefesselt und mitgerissen. Schade nur, dass die versprochenen Annotationen erst im Anhang des ZWEITEN Bandes zu finden sind - diesen also unbedingt mitbestellen, schon um den vollen Effekt der Rache und das unvermeidliche Happy End mitzubekommen...
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. März 2000
It's a pity that Amazon's description of this item isn't more complete--I never would have ordered it. This item is NOT a novel! It is not the original French version of Alexandre Dumas' classic adventure. The closest I can come to describing this book is that it must be the French equivalent of Cliffnotes!
The book itself is only about a 130 pages long. The story contained in it is a pathetic paraphrasing of the actual novel, condensed and simplified to make an interesting study guide for the student. I'm not sure how the author hoped to accomplish this, though--the entire story is changed.
This book might be of value to someone who only wanted to read something in French. It has notes in the margins to explain words that might be unfamiliar, and is rather easy reading. But if you're looking for anything more than that, you'd be better off taking a trip to Paris yourself and picking up your own copy.
16 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2010
Ohne inhaltlich auf den tollen Roman einzugehen, möchte ich nur darauf hinweisen, dass es sich um eine gekürzte Fassung handelt. Zwar is der Text nach wie vor Original, doch wurden Passagen gestrichen. Wer also den vollständigen Text lesen möchte, ist mit dieser Ausgabe nicht gut beraten.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden