Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,11
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

GO. Laufen mit Musik. Finden Sie Ihren Rhythmus! (mit CD) Taschenbuch – 2003

3.5 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,00 EUR 0,11
3 neu ab EUR 6,00 10 gebraucht ab EUR 0,11 1 Sammlerstück ab EUR 11,99
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer hat sich das nicht schon mal felsenfest vorgenommen: Ab morgen beginnt das gesunde, sportliche Leben -- und endlich wird mit dem Laufen angefangen. Theoretisch. In der Praxis sieht es aber ganz anders aus, und jede Ausrede ist gut genug, um trotz besseren Wissens in der Sofa-Position zu verharren. Der neue Laufratgeber von Joachim Stall und Matthias Klumpp könnte der Bequemlichkeit ernsthaft zum Verhängnis werden. Denn die Autoren vermitteln das, was (fast) jeder im Blut hat: den richtigen Rhythmus.

Die Musik macht die Motivation. Basierend auf der individuellen Schritt-Frequenz bietet dieses Buch praktische Anleitung für jeden Trainingsstil. Ob Tempodauerlauf, Schwellenlauf oder Regeneration -- mit der richtigen Musik geht es gleich viel besser. Und deswegen finden sich nicht nur eine breite Auswahl an passenden Musikbeispielen für jeden Geschmack, sondern auch eine musikalische Trainingseinheit auf CD. Damit kann es losgehen!

Im Gegensatz zu vielen anderen Laufratgebern beschränkt sich das Autorenteam bei den unvermeidlichen, weil notwenigen Laufbasics wie beispielweise Ausrüstung, Warm-up, Trainingsplänen oder Anregungen für Stretching und Relaxing wirklich auf das Wesentliche. Der Leser erfährt prägnant und übersichtlich aufgebaut das, was er wissen muss, um auch als Anfänger Spaß an der Bewegung zu haben. Doch auch versierten Läufern bietet das Buch neue, interessante Anregungen, um den Lieblingssport von einer völlig neuen, musikalischen Seite kennen zu lernen. --Kathrin Buck


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Skatersally TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. November 2004
Format: Taschenbuch
Mit Musik laufen kann wirklich motivieren. Gerade wenn man allein unterwegs ist, kann der Takt eines Liedes perfekt den Schritt vorgeben. Die Autoren Joachim Stall und Matthias Klumpp haben sich zu diesem Thema Gedanken gemacht und beschreiben nicht nur die Einsteigertipps für Laufanfänger. Ein großes Kapitel widmen sie dem Equipment, das der Läufer für seine musikalische Laufeinheit benötigt. Darin werden Abspielgeräte mit Vor- und Nachteilen verglichen, sodass man sich vorm Kauf bereits ein Bild von seiner individuell benötigten Ausstattung machen kann.
Ein weiteres großes Kapitel widmet sich dem Training mit Beispielen, welche Lieder mit wieviel Beats per minute sich für langsameren und schnellen Läufe eignen. Im Anhang findet man sieben Seiten relativ bekannte Songs zum Zusammenstellen für die eigene Laufeinheit.
Zu guter Letzt wird auch das Stretching nicht vernachlässigt. Einige Bilder veranschaulichen die gezielten Dehnübungen für den gesamten Körper. Mit Hilfe der beigefügten CD kann man sich die Übungen auch mittels CD-Player ansagen lassen. Auf 74 Minuten findet man auf dem Tonträger weiterhin ausgewählte Musikstücke zu unterschiedlichen Schrittgeschwindigkeiten sowie Anleitungen für die abschließenden Entspannungsübungen. Für Anfänger als auch für Fortgeschrittene bietet dieses Buch komprimiertes Wissen über das Laufen und Tipps für die passende Musik.
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich bin selbst schon aktiv als Jogger unterwegs und höre auch gerne Musik, doch ich versprach mir von diesem Buch ein paar hilfreiche Tipps und war vor allem gespannt auf die beigelegte CD. Ob mich das Werk von Stall & Klumpp überzeugt hat, können Sie hier lesen.

Layout & Design
Bunt und übersichtlich gestaltet mit Infokästen und vielen Teilkapiteln fällt es wirklich leicht, hier zu stöbern oder zu schmökern. Die Fotos von den Joggern sind vielleicht nicht immer so ganz astrein dem deutschen Schönheitsideal entsprechend, aber darauf kommt es ja auch gar nicht an: Es sind halt meist authentische, fröhliche Jogger abgebildet, die damit auch für diese Sportart werben.

Schreibstil
Nicht zu kompliziert, kein Fachkauderwelsch, und auch nicht gestelzt: Dieses Buch ist leicht runterzulesen, beschränkt sich aufs wesentliche, ist aber auch immer in einem sehr freundlichen Ton gehalten. Vor allem am Anfang spürt man die Begeisterung und das Herzblut der Autoren, wenn sie von einem gelungenen morgendlichen Waldlauf erzählen. Viele Tipps, Hinweise und Aufrufe flankieren die inhaltlichen Aussagen und regen den Leser zum Mit- und Nachmachen an.

Informationsgehalt
Joa... zunächst geht es sehr allgemein, mit den absoluten Basics, los und erläutert u.a. auch die Vorgänge im Körper. Das ist ganz nett zu lesen. Bald beginnt dann aber auch das Kapitel "Laufen mit Musik" und das für mich wichtigste war der Absatz "So finden Sie die richtige Musik". Man muss sich anhand seiner Schrittgeschwindigkeit ("SPM") einem Lauftyp zuordnen und erhält dann aufgrund dieser Ermittlung die passenden Hinweise: Für jeden Typen gibt es ein Lied auf der CD.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Aus der angefügten Musikdatenbank habe ich mir meine eigene Laufmusik zusammengestellt. Der Erfolg ist überwältigend. Die Musik passt genau zu meinem Rhythmus, das Laufen geht nun viel lockerer, ist nie mehr langweilig und bei gleicher Anstrengung kommt eine viel höhere Leistung heraus.
Laufneulinge wird die allgemiene Information in diesem Buch allerdings zu gering sein. Wer sich jedoch schon ein wenig auskennt für den ist dieses Buch eine tolle Ergänzung und motiviert wirklich sehr!
Kommentar 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Stall und Klumpp versorgen den Lauf-Einsteiger mit ausreichender Information für die ersten Trainingseinheiten. Das Buch ist leicht und schnell zu lesen.

Aus sportwissenschaftlier Sicht ist es natürlich völlig unzureichend. Wer sich dort vertiefen will, sollte zu einem sportartspezifischen Werk des Professors Kuno Hottenrott, z.B. Ausdauertrainer Laufen: Training mit System (sport) greifen. Hier findet man eine Fülle von möglichen Trainingsprogrammen und Plänen.
Wer an weiterführender Literatur zu sportwissenschaftlichen Grundlagen und Methoden des Ausdauersports interessiert ist, ist mit dem Buch Ausdauertraining: Grundlagen · Methoden · Trainingssteuerung von Zintl und Eisenhut bestens bedient - in meinen Augen DAS Standardwerk im Bereich Ausdauertraining.

Der Schwerpunkt dieses Buches liegt allerdings nicht alleine im Bereich "Laufen", sondern "Laufen mit Musik". Die vorgestellten Methoden sind aufgrund des Alters des Buches und der schnell voranschreitenden Technologisierung leider veraltet. Die beigefügte Musik ist natürlich Geschmackssache. Die Liste im Anhang kann ganz nützlich sein.

Hier mein Tipp für alle Läufer: Lieblings-CDs in iTunes importieren. Den MixMeister BPM Analyzer herunterladen und mit diesem die Taktfrequenz der Lieder analysieren. Die Lieder dann in iTunes nach BPM sortieren und eine entsprechende Auswahl je nach gewünschter Geschwindigkeit auf den mp3-Player laden.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen