Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Latte Igel. Sammelband: L... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie fehlt, Aktivierungscodes für Online-Bonusinhalte können fehlen bzw. abgelaufen sein. Schutzumschlag fehlt. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Latte Igel. Sammelband: Latte Igel und der Wasserstein; Latte Igel reist zu den Lofoten Gebundene Ausgabe – 1. Dezember 1987

4.2 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Dezember 1987
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00
EUR 12,00 EUR 0,78
71 neu ab EUR 12,00 23 gebraucht ab EUR 0,78

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Latte Igel. Sammelband: Latte Igel und der Wasserstein; Latte Igel reist zu den Lofoten
  • +
  • Latte Igel, Band 3: Latte Igel und der Schwarze Schatten
  • +
  • Latte Igel, Band 2: Latte Igel reist zu den Lofoten
Gesamtpreis: EUR 41,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sebastian Lybeck wurde 1929 in Finnland geboren, wo er auch aufwuchs. Nachdem er ein Studium der Mathematik und Chemie aufgegeben hatte, wurde er Journalist und begann zu schreiben. Seinen ersten Erfolg hatte er mit einer Übersetzung von Morgensterns "Galgenliedern". Neben weiteren Übersetzungen veröffentlichte er diverse Gedichtbände und Kinderbücher.
"Latte Igel und der Wasserstein" erschien 1958 und erhielt im Jahr darauf einen Sonderpreis im Rahmen des Deutschen Jugendbuchpreises.
Sebastian Lybeck lebt in Schweden.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Sehr ärgerlich: Habe das Buch hier bestellt, weil es von Amazon als " Band 1" gelistet wird, in der Annahme, es handele ich um den ersten Band der "Latte Igel" Geschichten. In der Produktbeschreibung steht nur etwas zum Autor Sebastian Lybeck, aber nichts zum Inhalt des Buches.
In Wahrheit enthält das Buch die beiden Geschichten "Latte Igel und der Wasserstein" (was bei Amazon als "Band 3" aufgelistet ist) und "Latte Igel reist zu den Lofoten" (was von Amazon als Band 2 aufgeführt wird). Der Unterschied zu den anderen "Bänden" ist, dass die Illustrationen in diesem "Band 1" alle sehr spärlich und nur schwarz-weiss" ausgeführt sind, während die Einzelbände "Wasserstein", "Lofoten" und "Schwarzer Schatten" ganz toll farbig von Daniel Napp illustriert sind, deutlich schöner als in diesem Doppelband. Auch die Buchbindung ist in den Einzelbänden von Thienemann deutlich schöner gemacht. Die fälschliche Angabe, hierbei handele es sich um "Band 1" war für mich der einzige Kaufgrund gewesen.
Die Wahrheit ist ironischerweise wieder eine andere: Sebastian Lübeck hat zuerst 1958 "Latte Igel und der Wasserstein" veröffentlicht (also müsste, wenn schon, dieser der "Band 1" sein), dann folgte 1969 "Latte Igel reist zu den Lofoten (das wäre also "Band 2") und nach vielen Jahren Pause schickte er 2009 "Latte Igel un der schwarze Schatten hinterher (Das wäre also "Band 3", wenn man schon etwas zu Bänden sagen möchte). Obwohl nur 40 Seiten und eigentlich mehr ein Comic-Sequel der eigentlichen Geschichte wäre dann "Ein grosser Tag für Latte Igel" als "Band 4" zu bezeichnen (und nicht "Band 5", wie von Amazon aufgeführt).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 70 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Meine Tochter brachte das Buch kürzlich aus der Bibliothek und las es mit Begeisterung. Auch ich war begeistert, als ich das Buch wiedersah. Ich hatte es ebefalls als eines meiner ersten Bücher überhaupt gelesen und konnte mich immer an diesen Igel erinnern, habe es aber über die vielen Jahre nie wiedergesehen. Voller Freude las ich es daher auch meinem Jungen (6 Jahre) vor. Er war begeistert und möchte dieses Buch jetzt unbedingt selber haben. Hier ist alles drin: Freundschaft, Kameradschaft, Heimat, Gefahren und Spannung. Außerdem ist es sprachlich so geschrieben, dass die Kleinen es verstehen, gleichzeitig aber mit vielen, ihnen noch unbekannten Wörtern in Kontakt kommen.
Diese Buch ist nur zu empfehlen.
1 Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Dieses Buch beinhaltet alles was kleine Jungs interessiert. Ein Igel mit seinem besten Freund dem Eichhorn spielen hier die Hauptrolle. Sie erleben spannende Abenteuer, die für Kinder sehr gut nachvollziehbar sind. In der 1. Geschichte suchen sie einen Wasserstein, da ihr Heimatwald nah am vertrocknen ist. Sie müssen auf dem Weg dorthin (und zurück) verschiedene Wälder durchqueren, in denen unterschiedliche Gefahren drohen. Diese Gefahren überwinden sie mit Mut, Zusammenhalt, Freundschaft, List. Auch die 2. Geschichte ist ein spannendes Abenteuer. Hier wird eine Freundin entführt. Latte Igel geht wieder mit seinem Freund auf die Reise. Sie lernen dabei wertvolle neue Freunde kennen und lassen sich von ihnen helfen. Dieses Buch ist ein sehr wertvolles Vorlesebuch!
1 Kommentar 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von jz am 17. Mai 2007
Latte Igel und sein Freund das Eichhörnchen müssen ihren Wald vorm Austrocknen retten. Sie ziehen los um den Wasserstein zu finden. Sie müssen durch das Land der Wölfe und das der Luchse und ins Land der Bären.Doch sie haben ein Problem: alle wollen diesen Stein. Es ist ein langer, beschwerlicher und gefährlicher Weg und sie haben nur eine Hilfe: eien Feder, die ihnen hilft die Sprachen anderer Tiere zu verstahen.

Das ist ein fantastisches Kinderbuch das man alle Kinder lesen sollten!

ich habe es ein Duzend mal gelesen und es ist jedes mal wieder schön!
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Es wurde bereits in einer anderen Rezension bemängelt, dennoch noch einmal der Hinweis, denn auch wir haben das Buch überflüssigerweise gekauft, weil wir dachten, es handelt sich um eine weitere Latte-Igel-Geschichte:

Diese Ausgabe enthält die Bände Latte Igel und der Wasserstein sowie Latte Igel reist zu den Lofoten. Der Text ist also identisch mit dem neueren Sammelband Das große Latte-Igel bzw. den beiden Einzelbänden hier bei Amazon Band 2 und Band 3 genannt. Diese neueren Bände sind allerdings von Daniel Napp sehr schön, farbig und zahlreich bebildert, was den meisten Kindern - meinen auch - besser gefällt. Diese ältere Ausgabe hat nur wenige schwarz-weiße Zeichnungen als Illustrationen. Die Bezeichnung Band 1 ist daher missverständlich. Diese Ausgabe ist gebraucht eine günstige Alternative für diejenigen, die auf Illustrationen wenig Wert legen. Es wäre fair, die Beschreibung anzupassen und diese Ausgabe nicht mehr als Band 1 zu bezeichnen, sondern als Sammelband mit Angabe der enthaltenen Bände.

Inhaltlich sind es natürlich die fascettenreichen Geschichten von Latte Igel und seinen Freunden, die mit ihrer Mischung aus Abenteuer und Spannung sowie Freundschaft, Mut und Loyalität viele Kinder im Vor- und Grundschulalter ansprechen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen