Facebook Twitter Pinterest
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von pb ReCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand durch Amazon. Zustand entspricht den Amazon-Zustandsbeschreibungen. Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: la-era
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Last Hard Men

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,55 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. Oktober 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 10,55
EUR 1,75 EUR 0,75
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
26 neu ab EUR 1,75 9 gebraucht ab EUR 0,75

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (28. Oktober 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Store For Music (H'ART)
  • ASIN: B00005U4Y6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 405.090 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Sebastian Bach interview
  2. Sleep
  3. School's out
  4. Kelley Deal interview
  5. The last hard men
  6. Who made you do it?
  7. Candy comes
  8. The most powerful man in the world
  9. That very night
  10. Play in the clouds
  11. Satan's in the manger
  12. In search of the peace of mind
  13. Fan mail
  14. Jimmy Chamberlin interview
  15. I enjoy being a girl
  16. Spider love
  17. When the longing goes away
  18. I hate the way you walk
  19. Jimmy Flemion interview
  20. If you want to rock, go to the quarry
  21. Baby, I'm king
  22. Final interview
  23. Who made you do it? / V. 2/

Produktbeschreibungen

Im Jahr 1996 gründete Bach eine Rockband namens The Last Hard Men - mit dem Frogs Gitarristen Jimmy Flemion, The Breeders Leadgitarrist Kelley Deal und Smashing Pumpkins Drummer Jimmy Chamberlin. Schnell nahm die Band ein Album für Atlantic Records auf, die sich letztendlich aber gegen eine Veröffentlichung entschieden. Als Skid Row bei der Bandgründung in den späten 80er Jahren ein Sänger fehlte, fiel die Wahl auf Sebastian Bach. Nach 4 Alben und 2 EPs verließ er die Band schließlich, um sich seiner Solokarriere zu widmen. Sebastian Bach ist auch für seine zahlreichen Gastauftritte bekannt, unter anderem bei Ace Frehley, Duff McKagan und Guns N Roses.

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ey, krass! Hinter dem bescheuerten Cover und dem unpassendem Bandnamen THE LAST HARD MEN verbirgt sich nicht eine dieser pubertären Fun-Punk-Combos. Hier hat ein All-Star-Projekt, bestehend aus Sebastian Bach (Ex-SKID ROW), Kelley Deal (Ex-PIXIES/ Ex-BREEDERS), Jimmy Chamberlin (Ex-SMASHING PUMPKINS) und Jimmy Flemion von THE FROGS mit dem gleichnamig betiteltem "The last hard Men" ein Werk abgeliefert, das man je nach Sichtweise oder Standpunkt als "innovativ", "sehr abwechslungsreich", "verwirrend" oder einfach nur "total durchgeknallt" bezeichnen kann! Ursprünglich war die Zusammenarbeit nur für die ALICE COOPER Cover-Version "School's out" als Beitrag zum "Scream" - Soundtrack geplant, doch dann waren anscheinend noch genügend Drogen im Studio übrig, um ein ganzes Album aufzunehmen, das sein Dasein seit 1997 in einer Major-Label-Schublade fristete. Man weiß wirklich nie genau, was einen im im nächsten Song erwartet: ein Punk-Kracher folgt auf eine Ballade, danach ein jazzige Country-Nummer, abgelöst von einem Lo-Fi Stück in BEATLES-Manier u.s.w. Insgesamt hat das ganze einen starken Revue-Charakter oder könnte auch zu einem Musical umgeschrieben werden. Kein eingängiger Stoff - aber wer's mag, dem gefällt's!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Weiß ja nicht, was andere Leute sich so vorstellen, wenn sie lesen, wer da alles an der Scheibe mitgewerkelt hat; ich war aber leider ziemlich enttäuscht. Habe mich ernsthaft gefragt, ob die Jungs und Mädels irgendeinen schlechten Shit geraucht hatten, als sie die Platte aufgenommen haben! Eigentlich wollte ich Musik hören, aber ein viel zu großer Teil ist mit seltsamen "Interviews" vollgelabert.
Was die Musik angeht, weiß ich immer noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Viele Titel sind einfach schräg; anfreunden konnte ich mich bisher nur ein weinig mit "Sleep", dem "School's out"-Cover, "The most powerful..." und vielleicht noch mit "In Search...". Der Rest verursacht mir dann doch zu viele Kopfschmerzen! Entweder Schreierei oder Einschlafmusik.
Schade!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 3.2 von 5 Sternen 9 Rezensionen
5.0 von 5 Sternen especially on the ironic cover of "I Enjoy Being a Girl" 12. Januar 2016
Von Uliina Koivula - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
This record is CRIMINALLY underrated. This band is a freakin' SUPERGROUP featuring Sebastian Bach (Skid Row), Jimmy Chamberlain (Smashing Pumpkins), Kelley Deal (The Breeders), and Jimmy Flemion (The Frogs). Together they bash out everything from hard rock numbers to creepy crooners. There is a sense of the carnivalesque, especially on the ironic cover of "I Enjoy Being a Girl". Between tracks are funny little interviews between the band members. Get this while you can because eventually it will disappear and I will be the only one who remembers it.
1.0 von 5 Sternen Not good in the slightest 10. Mai 2017
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In Sebastian Bach's book he said it was horrible! It was an experiment of Kelly Deals that didn't work !
I should have listened!!
Don't bother with this one
3.0 von 5 Sternen Like a blender 15. Februar 2014
Von LDV - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
It's a strange blend of rock music almost like a mixtape. Only a handful of good tracks. The biggest let down? We hardly see any of Chamberlin's handiwork.
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Only a couple good songs on this LP 28. Januar 2010
Von M. P. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
I bought this for Sebastian Bach's songs only. Really only 3 songs on this whole CD that are worth the listen. But since it's hard to find otherwise, you should probably go ahead and get it if you must have them all!
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen YOU WON'T FIND A MORE UNIQUE ALBUM 27. November 2001
Von J. Humphreville - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Audio CD
This cd is very odd. Very different from any other album I have heard. The band does not fit into any category. Which is actually some of the appeal for me. I am not a fan of "alternative" music, but parts of this album tread heavily in those waters. However, it is done very creatively. Me, being a Sebastian Bach fan, enjoy his parts most of all. "Sleep" is a heavy tune where we find Bach screamng his ass off. Got to love that. I enjoy Kelly Deal's lead vocals especially on the tune "The Last Hard Men". That soung is very catchy. Jimmy Flemion wrote most of the material here and I think he has a very different writing style. Unfortunately, I am not familiar with the Frogs, but if he was a force behind them as well, they might be interesting. Of course, Jimmy Chamberlain is a great drummer. Nothing on here really shows that off, but you know he has it in him. Also, there are 2 songs that people may be familiar with on here. Anyone who bought Sebastian Bach's BRING 'EM BACH ALIVE knows his live version of "The Most Powerful Man In The World". It is cool to hear the original version on this album. As well, fans who have the SCREAM soundtrack have already heard the Last Hard men's version of "School's Out". I really enjoy that one.
This is a good album. Not 5 star, but a solid 4. It is original and like nothing I have heard. And the interviews are fun too. I reccomend you check it out, if you have an open mind.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.