Facebook Twitter Pinterest
EUR 8,94
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Last Action Hero [Blu-ray... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Last Action Hero [Blu-ray]

4.5 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,94
EUR 3,06 EUR 8,00
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
IT Import
EUR 12,39
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Last Action Hero [Blu-ray]
  • +
  • The 6th Day [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 17,68
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Austin O'Brien, F. Murray Abraham, Art Carney, Charles Dance, Frank McRae
  • Künstler: Steve Roth, Todd Black, Dean Semler, Arnold Schwarzenegger, John McTiernan, David Arnott
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1), Französisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 25. März 2010
  • Produktionsjahr: 1993
  • Spieldauer: 130 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 58 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00341PMEG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.281 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jede freie Minute rennt der 11-jährige Danny ins Kino. Sein Leinwand-Idol ist Jack Slater, der Superaction-Kinoheld. Keinen seiner Filme hat Danny bislang versäumt. Als er vom Filmvorführer ein magisches Kinoticket geschenkt bekommt, geschieht das unglaubliche: Danny landet mitten im neuesten Jack-Slater-Film! Die sensationellen Action-Abenteuer übertreffen Dannys kühnste Träume - aber auch Jack Slaters schlimmste Befürchtungen...

Amazon.de

Jack Slater (Arnold Schwarzenegger End of Days) ist der Held zahlreicher Action-Filme. Ein alter Kino-Vorführer (Robert Prosky, Mrs. Doubtfire - das stachelige Hausmädchen, Die Kammer) schenkt dessen größtem Fan, dem jungen Danny (Austin O'Brien), eine magische Eintrittskarte und mit einem Schlag befindet sich der Kleine mitten im aktuellen Jack-Slater-Film und wird zu dessen Partner in zahllosen Feuergefechten und Verfolgungsjagden. Doch als Jacks Erzfeind (Charles Dance, Alien 3) das magische Ticket in die Finger bekommt, weitet sich der Kampf in die reale Welt aus. Slater weigert sich jedoch (wie etwa Buzz Lightyear in Toy Story) zu glauben, dass er nur ein fiktiver Charakter ist.

Regisseur John McTiernan (Stirb langsam, Der 13. Krieger) holt einige gute Szenen aus dieser Vorgabe heraus, auch wenn der Rutsch ins richtige Leben nicht ganz so flott behandelt wird wie etwa in Woody Allens The Purple Rose of Cairo. Auch würde Last Action Hero einiges der Logik und Disziplin gut tun, die man beim filmischen Zusammenprall verschiedener Welten in Zurück in die Zukunft findet. Dennoch liefert Schwarzenegger einige Momente an Witz und krachender Action, und zusätzlich darf der Zuschauer die Vorschau zu einem geradezu klassischen neuen Ballerfilm erleben: "Hamlet! Etwas ist faul im Staate Dänemark - und der Prinz räumt gewaltig auf!" -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wieso dieser Film 1993 floppte, ist eigentlich heute kaum mehr zu verstehen. Natürlich konnte (UND WOLLTE) der Film nie ernst genommen werden, aber er funktioniert dennoch prächtig auf zwei Weisen: als Parodie und Liebeserklärung an das Actiongenrte und Hollywood!

Welcher Action-Fan zwischen 25 und 40 fühlt sich nicht an die goldenen Zeiten der großen Drei (Schwarzenegger, Stallone, Van Damme) erinnert, als wir selbst so alt waren wie der Junge in dem Film damals, der mit leuchtenden Augen in die aus damaliger Sicht noch neuartige Welt der Actionfilme eintauchte, die es damals nur im Kino oder auf ausgeleiherten VHS-Leihkasetten aus der Videothek gab?

Der Film ist aus heutiger Sicht geradezu visionär, werden doch viele der hier parodierten genretypischen Übertreibungen in Filmen wie Bad Boys und Rush Hour sogar filmische "Wirklichkeit". Denn im Rückblick betrachtet ist klar, dass sich diese Spielart des Actionkinos auf Dauer nicht selbst ernstnehmen können würde.

Und das ist die ganz besondere Stärke dieses kleinen Kinojuwels. Der Film funktioniert als nostalgische Erinnerung an das Action-Kino der 80er-Jahre, als Explosionen noch nicht aus der Computerretorte stammten und Actionstars noch "richtige Kerle" waren. 1993 war diese Distanz noch nicht da, heute aber wissen wir, dass Arnie, Slye Stallone und van Damme lebendige Filmgeschichte sind.

Auch kommt dem Film zu Gute, dass er zwar eine urkomische Parodie ist, aber nicht so vollkommen übertrieben und unglaubwürdig agiert, wie die Scary Movies der Gegenwart.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von mrflincki TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. Januar 2010
Format: Blu-ray
Als der Film 1993 in die Kinos kam, war die Hölle in den Büros der 20th Century Fox los. Die Firma hatte Angst, dass die Produktionskosten nicht eingespielt werden würden.
Allerdings hatte der Film auch mächtige Gegner: Jurassic Park erschien zeitgleich. Da der Film schon vor der Premiere zerissen wurde, feierte man ihn als größten Flop Arnold Schwarzeneggers.
Ich persönlich halte ihn für den besten Film mit ihm, da er sich selbst und das Genre Actionfilm auf die Schippe nimmt, was nie lächerlich oder künstlich wirkt, sondern echte Komik hat.

Die Blu-Ray ist ohne Zweifel erhaben. Teilweise brillantes knackig scharfes Bild (störendes Rauschen ist mir nur in einer Szene augefallen), gute Kontraste und vor allem ein gewaltiger Ton. Alle vorhanden Tonspuren (Deutsch, Englisch, Französisch) weisen DTS HD-Master Ton auf. Besonders wenn geschossen wird, knallen die Effekte durch die Lautsprecher.

Dafür werden Blu-Rays gemacht
Übrigens: Der Anfang des Abspanns wirkt dreidimensional. Die blaue Schrift scheint vor der gelben zu stehen. Super Effekt auch ohne 3D Brille.

P.S. Rezension bezieht sich auf die UK Fassung mit Deutschem Ton. Allerdings wird die Deutsche Blu-Ray identisch sein.
4 Kommentare 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Als kurze Info: Ich habe mir vor kurzen einige alte Schwarzenegger Filme angesehen und gebe nun nach und nach Rezensionen zu den Filmen ab.

Der 11-jährige Danny (Austin O'Brien) liebt Actionfilme. Am meisten hat es ihm Jack Slater (Arnold Schwarzenegger) angetan, ein muskulöser und cooler Held aus Los Angeles. Nick (Robert Prosky), der Vorführer in Dannys Stammkino, schenkt diesem eines Tages eine magische Eintrittskarte. Promt findet der Junge sich in der Welt von "Jack Slater IV" wieder, dem neuesten Film seines Idols. Fortan erlebt er Seite an Seite Abenteuer mit Jack. Dannys Versuche, ihn davon zu überzeugen, dass sie sich in einem Film befinden, scheitern - ganz egal, wie unrealistisch die Dinge sind, die ihnen passieren. Brenzlig wird es, als ein Superschurke in die reale Welt entkommt...

Last Action Hero ist eine coole, lockere Action Komödie mit einen gut aufgelegten, selbstironischen Arnold Schwarzenegger. Die Actionszenen sind gewollt übertrieben - machen aber jede Menge Spaß. Der Humor kommt insgesamt auch nicht zu kurz, sei es durch zahlreiche Oneliner oder lustige Dialoge. Die Oberschurken, allen voran F. Murray Abraham und Anthony Quinn spielen auch gewollt sehr überzogen und klischeehaft.

Insgesamt nimmt Arni mit Last Action Hero das gesamte Action Genre auf die Schippe und genau dass macht den Film zu einem extrem kurzweiligen unterhaltsamem Action Streifen, der zwar einige Defizite aufweist, aber extrem unterhaltsam, humorvoll und damals, meiner Meinung nach völlig zu unrecht gefloppt ist.

Von mir bekommt The Last Action Hero 3,5/5 bzw 7/10 möglichen Punkten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Der Film war Anfangs nur in den USA nicht so erfolgreich, wie sonst bei Arnie-Filmen üblicherweise gewohnt.
Ein Grund war sicher der zeitgleiche präsentierte Film Jurassic-Park, der neue Perspektiven der Filmkunst aufzeigte und durch neuesten CGI-Techniken einen Dino-Boom auslöste.
Ein wesentlicher Grund war auch die für Amerikaner zu ironische Darstellung, ja teils Verarschung von Hollywood, das viele Amerikaner nicht verstanden und ihm, als damals größten Aktionheld, übel nahmen.
Insgesamt mit den DVD-Verkäufen war der Film, besonders im Ausland, trotzdem ein Erfolg.
Die Bildqualtät der Bluray ist überwiegend wesentlich besser als die der DVD, nur in einigen dunkleren Szenen müssen Abstriche gemacht werden. Hier zeigt sich doch das Alter des Films.
Hervorragend auch der DTS HD-Master Ton. Hier können sich viele BDs, auch neuere Filme mit deutscher Synchronisation, eine Scheibe abschneiden, da man oft mit zweitklassigem Ton abgespeist wird. Oft ist nur in Englisch der Ton in HD-Qualität zu hören.
Leider sind keinerlei Extras vorhanden (wie auch bei Total Recall von amazon-uk). Hier hat sogar die DVD mehr zu bieten. Daher ein Punkt Abzug.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: anthony quinn