Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,09
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Lass Niemals Los von [Edwards, Scarlett]
Anzeige für Kindle-App

Lass Niemals Los Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,09

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Inspiriert von wahren Begebenheiten…

Der erste Tag am College bietet jedem Mädchen die Gelegenheit, sich neu zu definieren.

Ich verpatze mir meine Chance, indem ich den tollsten Menschen treffe, dem ich in den letzten fünf Jahren begegnet bin, während ich mit meiner Katze spreche.

Aber Andrew Crowner ist alles andere als voreingenommen. Am Ende unserer Begegnung hat er mich durch seine einfache Art und sein gütiges Lächeln gewonnen. Und von der Art, wie sein Blick auf mir verweilt, bevor er geht, beginne ich, mich zu fragen, ob ich nicht vielleicht auch seine Aufmerksamkeit erregt habe.

Ich überzeuge mich selbst davon, dass mir endlich mal ein bisschen Glück zuteil wird. Zumindest solange, bis ich zufällig auf meine Mitbewohnerin und ihren Schlafbesuch stoße: Spencer Ashford.

Schlank, tätowiert und verdammt sexy gehört Spencer genau dem Typ an, dem ich aus dem Weg gehen sollte. Ich hätte keine Schwierigkeiten damit… wenn er nicht dieses flüchtige und unerklärliche Interesse an mir an den Tag legen würde.

Plötzlich entwickele ich mich von einem Mädchen mit so gut wie keiner Erfahrung mit Jungs zu jemandem, der im Fadenkreuz von zwei vollkommen unterschiedlichen Männern gefangen ist.

Andrews Interesse ist wohltuend und süß. Spencers ist kantig und rau. Meine Wahl sollte einfach sein. Aber es gibt immer Komplikationen, und manchmal entwickeln sich Herzensangelegenheiten, wie man es am wenigsten erwartet hätte.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1858 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 355 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Edwards Publishing (2. April 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00JFZ7UXG
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #26.218 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Emotional, erfrischend, Liebesgeständnisse , unbekannte, neue Gefühle für Paige. Eine tolle Geschichte für junge Mädchen ;-). NUR schon wieder nervig, weil es BUCH 1 war, toll , entwickeln sich mittlerweile alle E - Books als zerstückelte Bücher , um genug daran zu verdienen ???????
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Titel ok. ! Vielleicht hätte " zwischen zwei Stühlen " oder " wie entscheide ich mich" besser gepasst ( was auch immer) Denn was soll sie niemals los lassen..das genau scheint die Protagonistin nicht zu wissen,und ich als Leserin eigentlich auch nicht!
Ja ....es war alles schon mal da ,und erinnert ein bisschen an Travis und Abby ( mal wieder) :-(
Nur die dritte Komponente Andrew ist hier neu, und etwas.. Na ja ich weis nicht was ich von ihm halten soll.!
Spencer's Absichten sind klar!! Oder vieleicht doch nicht ganz,denn es geht wieder hin und her. Denn die Libido des jungen Mannes ist doch recht aktiv.! Andrew's Absichten nun ja....er könnte wenn er den wirklich wollte! Und die Sache mit der Mitbewohnerin ist schon komisch gelaufen. Man möchte ihm ja glauben... ( was verrate ich nicht) aber es fällt doch recht schwer. Anfangs denkt man Andrew und Paige das perfekte Paar. Doch Spencer nun ja ist einfach der Bad Boy ,und stehen nicht alle süßen braven Mädchen auf so einen Typen ;-). Es ist leider wieder ein mehr Teiler. ;-( mal sehen wann und wie es denn weiter geht. Das Buch ist ganz nett geschrieben ,lässt dich gut lesen , und es hat mir recht gut gefallen.
Es hat auf jedenfall meine Empfehlung . Drei oder vier Sterne? Es sind dreieinhalb!!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nette Geschichte über das Selbstwertgefühl und Moral bei amerikanischen Studenten.
Die Geschichte lässt sich flüssig lesen aber es dümpelt ein bischen.
Es bleibt in diesem Teil bei dem Versuch Spannung aufzubauen.
Ich hoffe das es noch eine Steigerung gibt, denn trotz dieser kleinen Schwächen hat die Geschichte
Potenzial.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als ich die Inhaltsangaben dieses Buches gelesene hatte, habe ich mich direkt an “Beautiful Disaster“ von Jamie McGuire erinnert gefühlt, und habe auch deshalb diesen Kauf getätigt, da ich diese Geschichte einfach hammer fand. Und tatsächlich je mehr ich gelesen habe hat sich dieser Eindruck bestätigt. Allerdings ist Spencer kein Travis, aber trotzdem wurde ich gut unterhalten. Da es noch eine Fortsetzung zu geben scheint bin ich auch gespannt wie es weiter geht. Denn so ganz vertrauensvoll erscheint mir Spencer nicht zu sein, also warte ich mal auf den nächsten Band.
Der Schreibstil ist angenehm und es liegen keine störenden Grammatik oder Fehler in der Rechtschreibung vor.
Alles in allem ein angenehm zu lesender Roman, der mich aber, wahrscheinlich auf Grund meiner Erwartung, nicht vom Hocker gerissen hat. Aber ich werde die Fortsetzung auf jeden Fall lesen. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
...für Zwischendurch :-)

Das Buch ist ein reiner Lesegenuss und hat einen guten Unterhaltungswert. Es ist nicht actiongeladen, aber man fiebert mit der Paige (der Protagonistin) mit und hofft, dass sie die richtige Wahl trifft. Es geschehen einige unerwartete Dinge und am Ende stellt sich heraus, dass Menschen oft anders sind, als sie sich meistens geben. :-)

Es ist ein Mehrteiler, aber mit dem Ende im ersten Teil bin ich schon mal wahnsinnig zufrieden. Wer zwischendurch mal was zum lesen braucht, vielleicht auch ein bisschen Entspannung, ist hier ganz richtig :-)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich war sehr angetan und dachte mir schon beim Klapptext, dass mir was bekant vor kommt.
Mit jedem Kapitel mehr was ich gelesen habe, habe ich mehr und mehr Parallelen zu Jamie McGuire's Walking disaster gefunden, auch wenn die Hintergrundstory der Mädchen unterschiedlich sind, ist der Inhalt doch der selber.
Sie zähmt den Playboy, der sonst jeden tag eine andere hatte.
ich bin echt gespannt auf den nächsten Teil, denn trotz den Parallelen war es schön das Buch zu lesen, die Autorin hat flüssig und verständlich geschrieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich war begeistert von diesem Buch, als ich die Leseprobe gelesen habe war ich eher skeptisch dass das wieder ein Fehlkauf wird und hat mich sehr an Beautiful Disaster erinnert aber ist total anders, ich finds sogar vieeeel besser
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von A.P am 4. September 2014
Format: Kindle Edition
Nett zu lesen, dank des flüssigen leicht humorvollen Schreibstils, ich mochte Paige, sie war ein sympathischer Charakter, und auch Andrew war ganz okay, Spencer nun ja, nicht so mein Fall, aber die Geschichte lebt natürlich auch von dem Bad Boy und dass Paige sich nicht entscheiden kann. Ich fand die Geschichte gut, sie war interessant geschrieben, hat mich nicht gelangweilt, ob ich den zweiten Teil lesen werde, mal schauen ...

Fazit: Ein netter Roman, gut geeignet zur Entspannung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover