Facebook Twitter Pinterest
EUR 29,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: amazontopdvd
In den Einkaufswagen
EUR 39,94
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: sofort lieferbar

Landhaus der toten Seelen [Blu-Ray+DVD] auf 666 limitiertes Mediabook Cover A

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
2-Discs Version
EUR 29,99
EUR 29,99
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Landhaus der toten Seelen [Blu-Ray+DVD] auf 666 limitiertes Mediabook Cover A
  • +
  • Die Insel des Dr. Moreau [Blu-Ray+DVD] auf 444 limitiertes Mediabook Cover A
Gesamtpreis: EUR 59,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Karen Black, Oliver Reed, Burgess Meredith, Eileen Heckart, Lee Montgomery
  • Regisseur(e): Dan Curtis
  • Format: Anamorph, Dolby, PAL
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: NSM Records
  • Erscheinungstermin: 16. Juni 2017
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B071HBMRZT
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.339 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Das Ehepaar Rolf (Karen Black, Oliver Reed) bezieht samt Sohn und Tante Elizabeth (Bette Davis) für den Sommer das Landhaus des recht seltsamen Ehepaars Allardyce. Das Haus ist recht günstig, einzige Auflage ist die Versorgung der alten Mrs. Allardyce im Dachzimmer des Hauses, die man jedoch nie zu Gesicht bekommt. Doch schon bald verwandelt sich die Idylle in einen Alptraum. Ben Rolf träumt von einem alptraumhaften Chauffeur, die Stimmung unter den Rolfs wird angespannt, Tante Elizabeth stirbt plötzlich und dann ertrinkt der Sohn beinahe im Swimming Pool. Als die Familie in Panik das Haus verlassen will, geschieht Unglaubliches... Originaltitel: Burnt Offerings

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Dan Curtis suggestiver Spukhaus Schocker aus dem Jahre 1976 macht bis heute Angst und erzeugt ein selten erlebtes ( dennoch filmisch so oft herbeigesehntes) Gefühl diffuser Bedrohlichkeit und Paranoia . Eine Familie , psychisch und physisch auf dem Weg in den Abgrund, buchstäblich kontaminiert von der Aura eines unheimlichen Hauses. Vordergründige Schocks , Jump Scares , Blut-und Actioneffekte braucht der Film nicht. Das nicht fassbare Grauen , das stete Erspüren einer unbekannten Gefahr , das tödliche Verhängnis , das sich nicht sichtbar manifestiert , aber in jedem Gegenstand , jeder dunklen Nische , jedem Treppenaufgang zu atmen und zu lauern scheint , zieht uns hier komplett in den Bann, lässt uns bis zum schockierenden Ende das Blut in den Adern gefrieren.

" Das Landhaus der toten Seelen" atmet Beunruhigung und Furcht in jedem oft entrückt anmutenden Bild ohne dies mit vordergründigen , schrillen Effekten verdeutlichen zu müssen . Eine Meisterleistung der manipulativen Kinokunst . Phantastisch besetzt mit Oliver Reed in einer seiner denkwürdigsten Rollen , mit Karen Black und als ältliche Tante die grosse Mimin Bette Davis . Alle sind hilflose Opfer in einem Strudel aus Alpträumen , Paranoia und unterbewussten Abgründen.

Es wird zu einer bizarren Metamorphose kommen , das namenlose Grauen, aber anders als erwartet. Dünn wie Papier sind da am Ende unsere Nerven schon , und wenn sich endlich knarrend eine Tür zu einem Turmzimmer öffnet, ein Rätsel seine wahnhaft entsetzliche Auflösung findet, möchte man schreien vor Anspannung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden