Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 16,81
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Leichte Gebrauchsspuren. Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Lance Armstrong Tour De Force (Englisch) Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 18,60 EUR 16,81
2 neu ab EUR 18,60 2 gebraucht ab EUR 16,81

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gerade wer die Armstrong Bücher schon gelesen hat, wird an diesem Buch viel Freud haben. Es gibt zwar viele Überschneidungen, aber eben aus einer externen Sicht. So sind viele kleine Details aufgeführt, die einem wirklich die Augen öffnen. Dinge wie das Geräusch, wenn ein Saal voller Profi-Biker frühstückt. Oder wie die Jungs Fahrstuhlknöpfe mit dem Ellenbogen bedienen - aus Angst vor Viren.
Immer wieder taucht auch Armstrongs Charakter auf, teilweise in Übereinstimmung zu seiner Selbstdarstellung (wenn es schwierig wird, trainiert er härter), teilweise aber auch mit einem ganz neuen Gesicht. Armstrong der Geschäftsmann oder Armstrong der, nun, nicht unbedingt einfache Boss.

Der Autor lässt uns eine Tour de France miterleben. Im Wesentlichen aus Sicht von Armstrong, aber es wird spannend genug, dass man auch mit Ullrich leidet oder andere mutige Fahrer anfeurt.
Fazit: Ein Muss für jeden Radsport-Fan und überhaupt für alle Sportler empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden