Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 73,35
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von colibris-usa
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA, Lieferzeit 10-15 Arbeitstage. Unser Kundendienst steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 19,98

Lamont Live Import, Doppel-CD

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, Import, 16. Oktober 2001
"Bitte wiederholen"
EUR 255,74 EUR 73,35
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 255,74 2 gebraucht ab EUR 73,35

Hinweise und Aktionen


Lamont Cranston Band-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (16. Oktober 2001)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Import
  • Label: Cold Wind
  • ASIN: B00005TPFY
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.576.262 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es grenzt schon an Frechheit, wenn eine, höchstens in Minnesota und umliegende Dörfer bekannte, Band auf die Idee kommt, eine Live-CD, dazu noch eine Doppelte (!), auf den Markt zu werfen. Aber es kommt schließlich darauf an, was (dabei) hinten rauskommt!
Durch einen Querverweis bei einer Rezension von Big Twist & the Mellow Fellows stolperte ich zufällig über die Lamont Cranston Band, die manchmal auch mit dem Zusatz BLUES firmiert und damit dezent darauf hinweist, wohin die Reise geht.
Entsprechend fallen auf LAMONT LIVE auch die Coversionen, u.a. von Hound Dog Taylor ("Sadie"), B.B. King ("Sweet Sixteen"), Junior Wells ("Hoo-Doo Man"), Eddie Boyd ("Five Long Years"), Lowell Fulson ("Two-Way Wishin'") und Elmore James ("Madison Blues"), aus.
Die andere Hälfte der Songs sind Originale, ausnahmslos von Frontman Pat Hayes (harp, guitar, vocals). Und die fallen im Fall der Lamont Cranston Band gegenüber dem Fremdmaterial keineswegs ab! Im Gegenteil, die Highlights auf LAMONT LIVE, live aufgenommen im April 2001 im Whiskey Junction in Minneapolis und im Brewbaker's in St. Paul, liegen eindeutig bei Songs wie "Fever", dem "Upper Mississippi Shakedown" sowie dem "E Jam", die rocken, was das Zeug hält. Am ehesten erinnert die Lamont Cranston Band damit an 'guitarero extraordinaire' Amos Garrett, die kanadischen Powder Blues sowie die legendäre australische R&B-Band Jo Jo Zep & the Falcons. Der Begriff 'rollicking Party Blues' beschreibt die Musik der Lamont Cranston's dabei noch am besten.
Unterstützt wird Pat Hayes dabei von den beiden Saxophonisten Jim Greenwell und Rick O'Dell, Ted Larsen (guitar), Dale Peterson (piano, organ), Mike Carvale (bass) sowie Jim Novak (drums).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Erstklassiges Livealbum einer ehemaligen Rock'n Roll Combo, die sich unter Frontmann Pat Hayes (harp, vocals) zu einer exzellenten Bluesband gemausert hat. Ihr bestes Album.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren