find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Mai 2016
Als Häkelanfängerin mit Ambitionen mich zu verbessern und schwierigere Muster problemlos hinzubekommen, kann ich nur sagen, dass die Erklärung und die Abbildungen in dieser Serie gut sind.
Ich arbeite mich Stück für Stück voran und probiere nach und nach mehr aus.
Das Heft beinhaltet einige tolle Tücher, bis ich alle die mir gefallen, gehäkelt habe - wird noch einige Zeit und Wolle ins Land gehen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2015
Das Buch ist sehr schön gemacht. Es ist übersichtlich und alles ist detailliert beschrieben.
Arbeiten muss man nach der Häkelschrift, aber auch diese ist beschrieben.
Bei den Modellen ist für jeden etwas dabei! Für blutige Anfänger bis zu den guten Häkler.
Das Buch hat 3 Schwierigkeitsgrade die für das jeweilige Modell abgebildet sind.
Ich empfehle es sehr gerne weiter!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
ein sehr schönes Heft, die Tücher gefallen mir alle gut......ich kann das Heft nur empfehlen.Dank der guten Anleitungen sehr leicht nach zu arbeiten
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2017
Sehr gutes Buch. Leichte Erklärungen, habe Titelbild schon angefertigt. Für Anfänger nur zu empfehlen. Keineswegs ein fehlkauf. Würde dieses Buch wieder kaufen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2015
Sehr schöne Ideen. Da bekommt man Lust gleich loszuwerden. Verständlich erklärt, allerdings sollte man schon etwas Erfahrung mit Häkeln haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. September 2014
Von den in diesem Büchlein vorgestellten Modellen gefallen mir mehrere, so dass ich sicherlich das eine oder andere nacharbeiten werde. Die Anleitungen scheinen auch mir als nicht so versierte Häklerin nachvollziehbar zu sein. Eine lohnende Anschaffung also.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2016
Sehr schöne Muster aber leider sind manche Häkelschriften fehlerhaft bzw. unvollständig und die Erklärungen dazu umso verwirrender. Für Einsteiger nicht unbedingt geeignet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
Sehr gut beschrieben so das man gut nach häkeln kann.Super geeignet für Einsteiger im häkel Welt.
Kann es nur weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2014
Die hochwertige Aufmachung dieses Hefts macht mir Freude:
Auf den Fotos trägt das bildhübsche Mädchen vom Titelblatt die Lacehäkeleien in elegantem Ambiente.
In der Mitte des Hefts ist ein heraustrennbarer großer Papierbogen mit den mehrfarbig gedruckten und sehr gut lesbaren Häkelschriften für die einzelnen Projekte. Um den Musterbogen nach dem Heraustrennen im Heft aufbewahren zu können ist eine Plastikhülle eingeheftet.

Die Beherrschung der Grundmaschenarten wird vorausgesetzt, alles andere wird auf den ausklappbaren Einbandseiten und in der Grundanleitung erklärt:
Magic Ring, mehrere Maschen in eine Masche häkeln bzw. zusammen abmaschen, Büschelmaschen, Popcorns, Picots.
Häkelschrift lesen.
Maschenprobe (hier v.a. notwendig um die richtige Kombination aus feinem Garn und dickerer Häkelnadel zu finden, da zum Lacehäkeln stärkere Nadelgrößen als gewohnt verwendet werden).
Faden ansetzen (bei Lace besser nur am Reihenanfang, da Fadenwechsel mitten in der Reihe wegen des feinen Garns auftragen könnte).
Ränder und Bordüren (müssen locker gearbeitet werden, damit sie beim Spannen nachgeben).
Spannen (detaillierte Anleitung. Plus ein ungewöhnlicher Tip: das frischgewaschene Lacetuch in der Salatschleuder vortrocknen.)

Was mir fehlt, sind mehr Projekte, die diese federleichte, spinnwebfeine und trotzdem wärmende Textur haben, die ich mit dem Begriff Lacehäkeln verbinde.
Dieser Effekt wird nur mit Garnen erreicht, die 300 m oder mehr Lauflänge pro 50 g Knäuel haben.
Die meisten Modelle in diesem Heft sind mit etwas dickeren Garnen gearbeitet, sodass sie nicht den gewünschten zarten, schwebenden Look erzielen.

Es ist natürlich kein Problem statt der gezeigten Garne andere, dünnere Garne zu verwenden. Trotzdem wären Fotos von Projekten in diesem speziellen Lacelook inspirierender als diese zu wuchtig wirkenden Tücher.
Nur der Lacegürtel, die Armstulpen und das Dreiecktuch "Petites fleurs" sind aus dem "richtigen" Garn und haben die erwünschte Wirkung.

Wer sich für z.T. außergewöhnliche, wenig bekannte Häkelbücher interessiert, dem sind meine anderen Rezensionen zu empfehlen.
0Kommentar| 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Habe mir das Buch gekauft aufgrund der schönen Modelle, trotz der anderen Rezensionen mit dem Hinweis das dieses Buch nicht für Einsteiger geeignet ist. Ich war halt überheblich und dachte, pah, dass kriege ich hin. Von wegen!!! Habe mich an zwei alte Damen gewandt, die seit über 50 Jahren die tollsten Sachen häkeln, auch nach Häkelschriften. Eine von ihnen hat nach längerem Studieren heraus bekommen wie die Schrift zu lesen ist. und meinte dann, das sei ja wohl nicht für Anfänger. Also Finger weg, leider, wenn niemand da ist, der einem hilft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden