Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Labornetzgerät regelbar, max. 150Watt LAB3005

von Ett
4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 12 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 4 Kg
  • Modellnummer: LAB3005
  • ASIN: B0035K49K4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 22. Januar 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Beschreibung:

Die idealen Geräte für Werkstatt, Ausbildung, Hobby (Autorennbahn, Modelleisenbahn) und Labor!Alle Netzgeräte der “LAB„-Serie können über separate Regler (je Grob- & Feinjustierung) die Ausgangsspannung und die Stromstärke stufenlos einstellen.



Details:

• besonders geringe Restwelligkeit
• gute Ablesbarkeit durch neue LED-Anzeigen
• neue Sicherheits-Laborbuchsen mit Berührungsschutz

• zwei 7-Segment LED-Anzeigen (3-stellig) für Spannung und Strom für gute Ablesegenauigkeit bei jedem Blickwinkel
• Schutz gegen Überlast und Verpolung!
• besonders geringe Restwelligkeit
• Ausgang stufenlos regelbar von 0-30V und von 0-5A
• jeweils zwei Regler zur Grob- + Feineinstellung von Spannung und Strom
• stabilisiert und kurzschlussfest
• 4mm Laborbuchsen mit Berührungsschutz
• Strombegrenzung schützt Verbraucher vor Überlastung
• Betrieb an 230V˜
• BxHxT: 13,5x16x27,5cm


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ein gutes Gerät für kleines Geld
Keine störenden Geräusche, kein Pfeifen , Lüfter kommt nur im letzten Drittel des Leistungsbereichs
Strom und Spannung regel- und limmitierbar,
Anzeige mit einer guten Genauigkeit , Nachgemessen mit Extech EX530
kleine Abmessungen und seitliche Lüftung , d.h. man kann noch etwas auf dem Netzgerät abstellen.
Gehäuse aus Blech

Fazit: perfekt für den Hobby Keller
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von owsuisse am 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Das Netztteil ist sehr solide verarbeitet und erfüllt meine Erwartungen.
Die einstellung der Spannung / Strom ist unproblematisch.
Die Anzeige könnte acu 4 stellig sein...
Ein längerer Test wird die Tauglichkeit unter Beweis stellen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von K. Fischer am 12. November 2013
Verifizierter Kauf
Lieferung: sehr gut, Dienstagabend bestellt, Donnerstag Vormittag bei mir zuhause in Österreich.

Ich habe bis jetzt nur einen Kurzschlusstest gemacht => 5,27A etwa 5Min.lang.
nach 1-2min ist der Lüfter angesprungen. keine Probleme.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Labornetzgerät war eigentlich ziemlich gut...
Ich werde morgen nochmal alles ausprobieren, auch mit einem Oszilloskop, ob die Spannung gleichbleibend ist, etc.
Aber sonst war es ziemlich gut bis jetzt.
Vorallem auch im Gegensatz zu anderen sehr gut aussehend.
Das mit dem Ampere einstellen versteh ich noch nicht ganz, aber das wird noch. Und ich hätte mir einen Knopf gewünscht, um
die Spannung vorher schon einzustellen und dann erst durchzulassen. Zurzeit kann man die Spannung nur einstellen, wenn das Labornetzgerät schon an ist, und die Spannung bereits ausgibt...
Aber sonst is alles oke :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe nach den ersten Schnittversuchen mit dem heissen Draht alle Ausgänge nochmal nachgemessen.
Alle Werte im Display wurden dabei bestätigt. Das Netzteil überzeugt durch einfache Bedienung und hält, was es verspricht.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden