find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
4
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:32,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 1999
If you ever question why we fall in love, why we choose our romantic partners, why we stay in relationships, the author has answers that will shock and haunt you -- or at least that was what I found upon reading this book. And it all made sense, especially in the weeks after reading it, when I considered and reconsidered all that was said. Every possible love relationship is studied, and every possible explanation emerges. You will understand yourself more and understand others as well. Just fascinating, and as you practice what the author has preached, you'll start to discover that he is right.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 1999
As a Psychologist,I've been using this book with many of my clients. It is great for getting people to consider their own part in ongoing relationship problems (i.e. figuring out their own love story), as well as for helping people assess their partner's role in the problems (i.e. assessing their partner's love story). I am getting excellent feedback for my clients regarding the book's helpfulness.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2001
Sternberg beschreibt in seiner neuen Theorie der Liebe, dass wir jeder unsere eigene Vorstellung von Liebe haben und diese sich in Form von einer oder mehreren Geschichten darstellen lassen. Die (selbst-konstruierten) Geschichten wirken dann in unserem Unterbewußtsein wie ein heimliches Drehbuch und bestimmen unsere Handeln in der Partnerwahl, in der Beziehung und bei Trennungen.Weiter listet Sternberg 26 prototypische Geschichten auf und man kann sogar selbst, durch in dem Buch enthaltenden Fragebogen, "seine" Geschichte(n) herausfinden.
Die Kernidee der selbstkonstruierten Vorstellungen über Liebe lehnt sich an den Konstruktivismus an, wie ihn beispielsweise auch Watzlawick beschriebt. Es ist ein fruchtbarer Erklärungsansatz was Paare zusammenhält und wie Paare sich finden und wieder trennen. Das war es dann aber auch schon. Zumal die Idee so neu ja auch nicht ist. Neu sind die aufgelisteten Geschichten und der dazugehörige Test. Es ist ein Test wie man sie auch in diversen Frauenzeitschriften findet und geht über dieses Niveau auch nicht hinaus. Nett zu lesen, aber wissenschaftlicht nicht haltbar. Die Fragen zu heterogen, missverständlich und/oder ungenau, die Geschichten selber meist sehr vage. Die Prognosen, über den Verlauf von Beziehung mit dieser oder jener Geschichte, bleiben reine Spekulation und können nicht belegt werden. Allenfalls brauchbar als Heuristik (für den praktischen Anwender), aber auch hier nur mit vorsicht. Interessanter ist Sternbergs erste Liebestheorie (Dreickstheorie der Liebe) und auch besser belegt.
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 1999
I love this book. It isn't THE answer but it fills in an essential part of the equation that we call "relationship." Sternberg gave me a great deal to think about and a new perspective on my own relationships.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken