Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - GutRechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

LOGI-Guide: Tabellen mit über 500 Lebensmitteln bewertet nach ihren Glykämischen Index und ihrer Glykämischen Last Taschenbuch – 2007

4.1 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99 EUR 0,10
4 neu ab EUR 6,99 18 gebraucht ab EUR 0,10

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Franca Mangiameli studierte Oecotrophologie an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und ist 2001 als Nachwuchswissenschaftlerin ausgezeichnet worden: sie erhielt für ihre Diplomarbeit den Oecotrophica-Preis. Heute leitet sie ein Studio für Ernährungsberatung (Dr. Ambrosius) in Gießen und hat viele positive Praxiserfahrungen mit der LOGI-Methode machen können. Sie hat bei BigDiet und dem Diät-Duell auf RTL als Ernährungsberaterin mitgewirkt, an diversen Beiträgen für FitforFun-TV auf VOX mitgearbeitet und war als Ernährungsexpertin bei Planetopia auf Sat1 zu sehen.

Dr. oec. troph. Nicolai Worm, Jahrgang 1951, ist ein im gesamten deutschen Sprachraum bekannter Ernährungswissenschaftler. Nach seinem Studium der Oecotrophologie in München und seiner Promotion an der Universität in Gießen lag sein Forschungsschwerpunkt im Bereich Ernährung und Herzinfarkt. In der Fachwelt ist er u. a. durch seine kritische Position in der Cholesterindiskussion und durch seine Lehrtätigkeit im Bereich Sporternährung (Trainer-Akademie, Deutscher -Sportbund, Köln) bekannt geworden. Nicolai Worm hat zahlreiche Bücher, Broschüren und Fachartikel verfasst. Er ist einem breiten Publikum durch seine Radio- und -TV-Auftritte in privaten und öffentlichen -Sendern sowie durch seine ARD-Sendereihe "Ernährungswissenschaft für den Haus-gebrauch" vertraut geworden. Der Autor ist u. a. Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Weinakademie in Mainz und vertritt Deutschland in der Expertengruppe Ernährung und Wein beim Internationalen Weinamt (OIV) in Paris. Zwischen 1997 und 2007 war er zudem Mitglied des fachübergreifenden Humanwissenschaftlichen Zentrums (HWZ) der Ludwig-Maximilian-Universität in München.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich habe das Büchlein hauptsächlich wegen seiner Listen gekauft und finde sie sehr gut. Etwas anders als beim Glyx-Prinzip wird hier nämlich Wert auf die glykämische Last gelegt und nicht auf den glykämischen Index. So läßt sich viel genauer berechnen, welches Produkt einen niedrigen Einfluß auf den Insulinspiegel hat und welches eher nicht so geeignet ist (Glyx z. B. lehnt Melonen ab, da sie einen hohen GI haben. Durch ihren sehr hohen Wassergehalt aber ist die GL sehr niedrig - 100g Melone sind also absolut kein Problem).
Wie bei vielen anderen Tabellen sind die Produkte mit roten, gelben und grünen Punkten gekennzeichnet, es ist also leicht, den Überblick zu behalten.
Eine kurze Einführung in das gesamte Logi-Prinzip gibt es am Anfang. Sie reicht, um das Konzept zu verstehen. Zwei Beispieltage mit Eßvorschlägen sind abgedruckt, für Rezepte o. ä. muß man jedoch andere Quellen bemühen (da gibt es aber auch inzwischen mehrere Bücher für, zudem eine recht umfassende Homepage der Autoren, auf der das Konzept ausführlich vorgestellt wird).
Eine gute Unterstützung für eine bewußte Ernährung und in meinen Augen konsequenter als Glyx (und sogar effektiver! ;-) ).
Kommentar 166 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 19. Februar 2005
Format: Taschenbuch
Glykämischer Index? Glykämische Last? LOGI-Prinzip? Oft gehört oder gelesen, nie verstanden? Dieses Büchlein - etwa so groß und flach wie eine CD-Hülle - erklärt es Ihnen auf knapp 40 Seiten, und zwar so, dass es jede und jeder begreifen kann!
Auf rund weiteren 50 Seiten finden Sie eine Tabelle, die Ihnen fast alle Lebensmittel aufzählt, die auf Ihrem Teller landen könnten.
Schon sind Sie mit dem notwendigen Wissen ausgestattet, das Sie in die Lage versetzt, Ihre Lebensmittel bewusst nach dem LOGI-Prinzip auszuwählen.
Der kleine Ratgeber ist zwar handlich genug, dass sie ihn einstecken und überallhin mitnehmen können, aber das wird schon sehr bald nicht mehr nötig sein. Wenn man das Prinzip einmal verstanden hat, lässt es sich sehr leicht in den Alltag integrieren.
Kommentar 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. April 2006
Format: Taschenbuch
Zwar nicht unbedingt als Einstieg in die LOGI-Ernährung geeignet (dafür ist der Theorieteil zu kurz), aber überaus handlich zur Orientierung beim Einkaufen oder bei Imbissen zwischendurch. Hier findet man die umfangreichsten Tabellen zur Glykämischen Last, die im Handel erhältlich sind. Bei mir liegt der LOGI-Guide in der Handtasche.
Übrigens: für Neulinge empfehle ich "Glücklich und schlank" von Nicolai Worm, zur Vertiefung der Theorie "Syndrom X", ebenfals von Worm.
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Habe den Logi Guide vor etwa einem Monat studiert. Seit 3 Wochen halte ich mich nun bis auf 1 Ausnahme an Logi. Bisher hab ich fast alle Kohlenhydrate weggelassen. Das Ergebnis 4kg in drei Wochen, und das bei gesunder Ernährung, keine Verdauungsstörungen mehr, keine Blähungen, ohne Müdigkeitsgefühle nach dem Essen, kein Völlegefühl mehr. Ich habe mehr Energie und das strahle ich auch aus. Da ich eben mehr Energie habe, mach ich auch mehr Sport. Anschließend ein leckerer Salat oder eine gute Gemüsesuppe. Herrlich.

Ich werde für immer bei Logi bleiben, da es mir überhaupt nicht schwer fällt auf Nudeln & Co zu verzichten (und früher hab ich fast jeden Tag Nudeln gegessen).

Kann es nur jedem weiterempfehlen.
Kommentar 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. Dezember 2004
Format: Taschenbuch
In diesem kompakten Führer wird endlich aufgezeigt, dass der glyämische Index vollkommen überholt und nur die halbe Wahrheit ist. Durch die zahlreichen Lebensmittelbewertungen kann jeder Mensch, der seine Ernährung dauerhaft umstellen will, seinen Vorlieben nachgehen und ist nicht auf feste Ernährungspläne angewiesen. Die Aufmachung dieses Büchleins ist kompakt und gut strukturiert. Es passt in jede Handtasche. Ich finde, dass dies ein vollkommen gelungenes kleines Werk ist, welches für alle Menschen, die sich gesund ernähren möchten, ein Muss ist.
Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Detlef Rüsch #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENT am 4. Dezember 2004
Format: Taschenbuch
Wie man es von Veröffentlichungen Nicolai Worms gewohnt ist, ist dieses ansprechende Kompaktbuch wieder sehr gut aktualisiert worden und enthält nun noch mehr berücksichtigte Lebensmittel ist mit Kalorienangaben versehen.
In Zusammenarbeit mit Franca Mangiameli A. Knauer ist es ihm gelungen, sehr übersichtlich die LOGI-Methode darzustellen und über einzelne glykämische Indexe und Lasten zu informieren.
Die einzelnen Tabellen lassen die Lesenden immer wieder erstaunen, welche Werte es bei im Alltag sehr gebräuchlichen Lebensmitteln gibt.
Ein Kompaktbuch mit fundierter Information und anregenden Ideen zur Speisenzusammenstellung.
Einzelne Tabellen und auch Fotographien kommen einem schon aus anderen Veröffentlichungen bekannt vor. Zudem gibt es manche Fotos (wie zum Beispiel die Sportschuhe), wo man sich den Sinn und die Notwendigkeit dieser Abbildungen erst erarbeiten muß. Doch sind bei dieser veränderten Neuauflage die Fotos im Gesamten sparsamer verwendet worden.
Es handelt sich um ein Werk, das weniger überflüssige Information als Füllmasse benutzt, sondern vielmehr erfolgversprechend die LOGI-Methode darstellt, ohne die Bedeutung der Bewegung neben der Ernährung zu vernachlässigen. Die Übersichtlichkeit und Farbigkeit dieses kleinen Heftes ist ausgezeichnet.
Ein ideales Geschenk oder Mitbringsel für alle, denen bewußte Ernährung am Herzen liegt.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen